Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
EntenDaniel

Reparatur-"Tagebuch" BX Leader E - nach 30 Jahren

Recommended Posts

EntenDaniel

Am 2.3. ist mein Leader 30 Jahre alt geworden. Nun beginn ich hier mit dem Reparatur-"Tagebuch"

Modell: BX Leader

Baujahr und EZ: 1986

ORGA: 3402

Typ: XBXD

 

bearbeitet von EntenDaniel
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

20 Tage nach seinem 30. platzte ein Rücklaufschlauch des hinteren Höhenkorrektors. Heute konnte ich ihn wieder auf der Straße bewegen. Der Dank für die Ersatzteilbeschaffung und für den Wechsel des Schlauchsalates geht an das Citroën Autohaus Karl in Oberursel. Das Team war sehr freundlich. Als man sah, daß an dem BX einige Schläuche mehr zu tauschen waren, rief man mich für eine Fahrzeugdurchsicht an, damit ich mir ein Bild von dem Zustand des Systems machen kann und so entscheiden konnte, ob sie weiter machen können. Ich war mit dem Service sehr zufrieden!

 

 

IMG_20160322_154556.jpg

IMG_20160322_163016.jpg

IMG_20160401_192411.jpg

IMG_20160401_155041.jpg

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Heut hab ich das warme und trockene Wetter genutzt und endlich die Kofferraumdichtung gewechselt, da die alte so langsam zu Staub zerfiel. Vor dem Einsetzen der neuen Dichtung hab ich die Falze schön mit Hohlraumwachs eingesifft.

 

IMG_20160402_134936.jpg

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Endlich nicht mehr alle 2 Wochen Luft nachpumpen:

25890091gk.jpg


*blink* :)

25890092kg.jpg

  • Like 6

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Nun bekam mein BX vorne neue Scheiben und Klötze, und einen neuen Rückfahrscheinwerferschalter. Die Schwellerenden am hinteren Radhaus mußten auf beiden Seiten geschweißt werden. Es sind genau die Stellen durchgerostet gewesen, wo sich der Dreck im Radhaus ablagern kann. Der Schwellerhohlräume waren (zum Glück) nicht betroffen. Es wurden neue Bleche gebogen und eingeschweißt.

25954977is.jpg

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Nach 30 Jahren ist die Scheibenwaschpumpe verreckt. Hab die Pumpe zerlegt: das Metall dadrin war zum Teil durch Feuchtigkeit ziemlich angenagt.

Daher gab es eine neue:

29044141nc.jpg

29044142lz.jpg

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drophead

Willst Du Ihn eigentlich auf dem normalen Kennzeichen weiter laufen lassen oder doch ein H-Kennzeichen ?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen