Speedy7782

Xantia Break TCT blau wiederaufbau

Recommended Posts

Speedy7782

So, meine lieben.....

 

damit der verkaufsthread nicht weiter von mir zugemüllt wird, mache ich hier mal ein neues thema auf bezüglich der "blauen mauritius" :D

der spitzname gefällt mir irgendwie.....

ich werde demnächst erstmal ein paar bilder vom jetzigen zustand hier rein posten, damit ihr wisst, um was es eig. geht....

bestandsaufnahme wird dann auch gemacht.

ein wenig unterstützung von euch werde ich dann auch noch brauchen, was die findung spezieller teile angeht. :)

liebe grüße thorsten

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silvercork
vor 52 Minuten, Speedy7782 sagte:

...

ein wenig unterstützung von euch werde ich dann auch noch brauchen, was die findung spezieller teile angeht.

...

... die Großbuchstaben findest du, wenn du beim tippen die Umschalttaste mitbenutzt.:)

... und in mauritiusblau hab ich noch gebrauchte hintere Break Türen für nette Menschen:lol:.

  • Like 7

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

Sodele..... Inventur wurde durchgeführt! :)

Ist doch einiges, was gemacht werden muss... :

Domlager

Manschette Antriebswelle, evt. ganze Welle tauschen

Handbremsseil links

Bremsleitung hinten links

Höhenkorrektor hinten

Hydraktivventil hinten

Kurbelwellenriemenscheibe

Querlenker links

Motorlager

Kat

Abs-Sensor vorne links und rechts

Seitenteil hinten rechts schweissen (2 € stück großes loch)

Federkugeln rundrum

Lichtmaschine macht Geräusche

Ventildeckeldichtung (evt. sogar Kopfdichtung)

Zündkabel

Ansaugschlauch

Zündschloss

Beleuchtung im Innenraum diverse Birnchen 

Das Sind schonmal die Dinge, die ich entdeckt habe. Einiges wurde vom Vorbesitzer schon gemacht, es ist aber noch viel Arbeit und Geld! Eig. zu viel aber ich kann den Wagen irgendwie nicht aufgeben! Der Lack ist für mich erstmal nebensächlich...

Gruß Thorsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

Damit ihr wisst, um welchen Xantia es geht: large.IMAG1137.jpglarge.IMAG1139.jpglarge.IMAG1140.jpglarge.IMAG1141.jpglarge.IMAG1144.jpglarge.IMAG1142.jpglarge.IMAG1145.jpglarge.IMAG1143.jpglarge.IMAG1146.jpglarge.IMAG1147.jpglarge.IMAG1149.jpglarge.IMAG1148.jpglarge.IMAG1138.jpglarge.IMAG1136.jpg

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
accm raddy

Sind wir mal ehrlich,  bei der Laufleistung,  dem Zustand und dem was gemacht werden muß, daß lohnt sich nicht.

Wenn ich das Seitenteil seh, ist da mehr als ein 2 € großes Stück zu schweißen.

bearbeitet von accm raddy

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Mein Onyx hat genau diese Prozedur hinter sich, mit allem drumm und drann und stärkerem Motor, Gasanlage und jetzt  333.000 km . Zum Verkauf lohnt nicht , zum selber machen / fahren schon ....

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

Der ist ja auch für mich :)

Das Loch ist nur 2€-Stück groß...klar muss man da mehr schweißen.... 

Sonst würde ich den auch Schlachten...

Gruß

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henry K

und ihr könnt sagen was ihr wollt für mich ist der x1 der schönere Xantia:)

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henry K

kann es sein das dieses Auto im letzten Jahr in Xanten an Frohenleichnahm war ?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 13 Stunden, Silvercork sagte:

 

... und in mauritiusblau hab ich noch gebrauchte hintere Break Türen für nette Menschen:lol:.

Der ist Stratosblau.

Seltenes Stück, so ein Break tct. Gebaut März 1996.

bearbeitet von TorstenX1
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schubschiff

Immerhin hat der X1 bestimmt weniger Rost als die ganzen Rotteln, die auf den Bildern im Hintergrund stehen...B)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn
und ihr könnt sagen was ihr wollt für mich ist der x1 der schönere Xantia

Im Vergleich zum X2 ja. Der X1.0 ist auf Augenhöhe mit dem X1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

@henry: ja könnte sein, der gehörte vorher nem Freund, der auch ab und an im Forum hier aktiv ist :)

@torstenx1: stratosblau heißt die farbe??? ehrlich?? ist dem mauritiusblau aber echt ähnlich, nur das glitzern des metallic fehlt ein wenig...

@alle anderen: ich habe mich nur dazu entschieden, den wieder zu richten, weil er dann später mir gute Dienste leisten soll, darf. Zum Verkauf ist er nciht mehr bestimmmt, ganz abgesehen davon, dass viel Geld da rein gehen wird, welches ich eh nie wieder sehen würde ;)

ich möchte den Break noch lange erhalten, gerade, weil es nur noch sehr wenige gibt und ich Besitzer und Auto recht gut kenne. 

Also, seid gespannt, er wird werden, es wird allerdings seine Zeit dauern, ich muss das alles neben der Arbeit machen und das Geld muss man auch noch haben! Habe mal durchgerechnet und werde alleine Teilemäßig die nächsten 2-3 Monate zwischen 1200 und 1700€ investieren müssen. Je nachdem, ob die Kopfdichtung wirklich die Ursache für den Ölverlust ist...

 

Liebe Grüße Thorsten

 

PS: Zwischendrin aufgeben gibts bei mir nicht, das wissen ja einige hier :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

Achja und die Autos drumherum sind die zum Schlachten, nur wenige auf den Bildern sind zum Verkauf geeignet!

Der weiße MB zum Beispiel hat sicher weniger rost, als der Xantia, dafür aber andere Macken^^

 

Gruß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Jo, Farbcode EPG = Stratosblau. Dunkler als KPK und weniger Glimmer, wirkt in meinen Ohren edler als Mauritiusblau wenn der Lack noch gut wäre.

Die Kopfdichtungen sind bei dem Motor aus Metall und sehr standfest.

Da sind problemlos 180 PS+ machbar, das macht schon richtig Spaß ;)

Die Arbeiten am Seitenteil und evt. anderen Rostherden werden kein Kinderspiel.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor 4 Stunden, Speedy7782 sagte:

klar muss man da mehr schweißen.... 

Sonst würde ich den auch Schlachten.

Liest sich, als wäre schweißen ein Hobby von Dir. :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

joa.....nachdem ich den rotem ja auch schweissen musste und da ich fast täglich damit zu tun habe....... wird schon ;)

Ein Hobby ists nicht gerade. aber was muss, das muss :D

 

Gruß Thorsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spätActiva

Da ich nicht schweißen kann, treten mir beim Anblick der Bilder Schweiß(!)perlen auf die Stirn und es befällt mich leise Panik, denn ich sprach in Deinem anderen Thema im Zusammenhang mit dem tct Break von der "Blauen Mauritius unter den Xantiae" (und zitierte dabei nur, ich glaube GuenniTCT wars), aber das war mit einem Augenzwinkern!!, wohlwissend, dass ich den Zustand nicht kannte.

Also, der Rost und der Klarlack ... ich beneide Dich um Deinen Optimismus, Deine Fähigkeiten diesbezüglich und v.a. um die offensichtlich vorhanden Räumlichkeiten für so ein Projekt :)

Viel Spaß, viel Erfolg!!

Gruß Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiact

Achja mein altes Schätzchen...

Der Wagen hat mich durch meine gesamte Ausbildung begleitet und war stets ein treuer und günstiger Wagen, den ich äußerst ungern abgegeben habe. Aber wie ihr seht ist der Zustand nicht wirklich gut. Umso erstaunlicher dass Thorsten sich umentschieden hat.

Achja, ABS Sensor vorne links müsste i.O. sein, da kam kürzlich bei Torsten eine X2 Radnabe rein mit demenstsprechendem X2 Sensor, und ja, Farbcode ist EPG, wirklich selten...

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

@xantiact: dein altes Schätzen wird wieder fit, versprochen ;)

die Schweissarbeiten schrecken mich nicht ab, eher der Gesamtzustand der Hydropneumatik....:P

Es wird schon, ein paar wichtige Teile sind schon bestellt und ab nächster Woche gehts dann so langsam los, es wird aber alles seine Zeit dauern und ich denke, vor nächstem Jahr kommt der Break nicht mehr auf die Straße....nunja, abwarten....

 

Gruß Thorsten

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Ich wünsche gutes Gelingen!

Wenn man's selber alles richten kann und den nötigen Ehrgeiz/Motivation hat, wäre es doch eine Schande, so einen seltenen Xantia wegzuwerfen. 

Seit 4 Wochen bin ich nach 1,5 Jahren ES9-V6 wieder in meinem XM TCT unterwegs - ich finde nach wie vor, dass der Turbo eine tolle Motorisierung ist, die wirklich Spaß macht.

 

Gruß Marcel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Mein Xantia X1 Prestige 1.9Turbo D war auch Stratosblaumetallic. Eine tolle Farbe. Ich hätte nichts dagegen wenn mein Break so aussehen würde. Ein X1 Break mit dem 2.0i Turbo C.T. Motor ist ebenso selten wie der 2.1 Turbo D12. Ich freue mich so einen Schweber in meiner Garage zu haben und finde es gut das die blaue Mauritius wieder fit gemacht wird

P.s.: in Sachen mauer Zustand der Hydropneumatic da kann ich von meinem 16V ein Lied singen



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

@Amokhahn: ja, dein 16V-Thema verfolge ich mit und merke, dass du anscheinend noch einiges mehr vor Dir hast, als ich....

Ich wünsche Dir da viel Erfolg bei deinem Unterfangen ;)

Den blauen bekommt man wieder hin, es ist halt bei dem hauptsächlich eine Frage des Geldes, da teure Komponenten gemacht werden müssen!

Aber ich gehe jeden Tag hart arbeiten, damit ich mir meine Wünsche erfülen kann und deshalb "gönne" ich mir dieses Projekt einfach mal :D

 

Gruß Thorsten

  • Like 5

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu Gast
vor 21 Minuten, Speedy7782 sagte:

... und deshalb "gönne" ich mir dieses Projekt einfach mal :D

Gruß Thorsten

... genau DAS, ist die richtige Einstellung ! ;)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy7782

large.IMAG1247.jpglarge.IMAG1248.jpglarge.IMAG1251.jpglarge.IMAG1250.jpglarge.IMAG1253.jpglarge.IMAG1254.jpglarge.IMG_0143.JPGlarge.IMAG1255.jpglarge.IMG_0144.JPGlarge.IMG_0145.JPGHallo, liebe Leute! :)

Nachdem ja nun länger nichts mehr geschehen ist, mangels Zeit, wollte ich mal einen Zwischenstand geben:

Der Wagen hat nun endlich seine originalen neuen Domlager erhalten, was auch allerhöchste Zeit war! Das Fahrerseitige kam mir beim Ausbau, trotz Drucklosstellung schon ein wenig entgegen, das andere war auch nicht mehr dolle. :huh:

 

Ich bin froh, dass ich dort zuerst angesetzt habe, sonst wäre ich demnächst morgens auf den Hof gekommen und hätte erstmal ne neue Haube gebraucht!

Danach habe ich die Leitungen des guten mal alle kontrolliert und festgestellt, dass 2 davon unbedingt getauscht werden müssen: Bremsleitung hinten links (war ja schon bekannt) und die Lenkungsleitung vorne.

Bremsleitung liegt schon im Wagen, die andere muss ich noch besorgen, vorzugsweise neu..... mal schauen.

Desweiteren hat der TCT nun neue Zündkerzen und Zündkabel und läuft seitdem schon bedeutend schöner :)

Als nächstes werde ich an das Seitenteil und den Auspuff gehen, danach kommen die Leitungen und das defekte hintere Hydraktivventil, Ersatz für jenes hab ich gestern durch (Xantia89) Tobi erhalten, ebenso endlich ein schönes 4030, welches dann auch seinen Platz im Break finden wird ;)

Anbei noch ein paar Bilder der letzten Aktionen, ich habe leider durch meine Arbeit im Moment fast keine Zeit, den Break weiter zu machen, wenns wass neues gibt, werde ich mich aber hier mitteilen ;)

Liebe Grüße Thorsten

  • Like 6

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden