Speedy7782

Xantia Break TCT blau wiederaufbau

93 Beiträge in diesem Thema

Nich schlecht weiter so

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, endlich gibts auch von meinem Break was neues :)

Ich habe mich heute um das rechte Seitenteil gekümmert. Dabei hatte ich aber auch viel Glück: Die Roststelle, bzw. das Loch war ja hinter dem Radlauf, etwa 5-7 cm hinter der Stoßstangenspitze. Somit befürchtete ich, dass ich dafür den Kofferraum auseinandernehmen müsste. Pustekuchen :D!!!! etwa 1 cm vor dieser Stelle traf ich wieder auf gesundes Blech und musste nicht...

Also, neues Blech ist eingeschweißt, Grob- und Feinspachtel sind auch schon drauf, soll ja wieder richtig schön aussehen. Danach habe ich grundiert, um evt. Unebenheiten zu finden, die ich denn auch fand..... Aaaaaaaaaaaaaalso nochmal Feinspachtel drauf und am Montag wird dann wieder geschliffen, bis der Arzt kommt und der Untergrund dann auch richtig eben ist....

Wenn das alles passt, wird das rechte Seitenteil und die rechte hintere Tür lackiert.... Wenn ich den Rest soweit habe, ist das linke Seitenteil vorsorglich auch dran und dann gehts irgendwann auch mal ans Dach ;) Das ist aber ertsmal Nebensache, da optischer Mangel. Die Haube tausche ich wahrscheinlich komplett aus, mal sehen...

Ein paar Kleinteile fehlen noch für einen ruhigen Lauf und Verkehrsssicherheit, dann wäre der gute bald anmeldefähig....

Aus gegebenen Anlass suche ich noch eine rechte gute Antriebswelle für den Break, er schüttelt sich etwas ab ca. 120km/h und ich vermute, dass die rechte Welle dafür verantwortlich ist. wer mir also eine gesunde Welle verkaufen möchte, darf sich gerne bei mir melden ;)

 

Fotos reiche ich nach, bin jetzt zu müde, um das noch zu machen -_-

 

Gruß Thorsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.12.2016 at 01:07 , Speedy7782 sagte:

Aus gegebenen Anlass suche ich noch eine rechte gute Antriebswelle für den Break, er schüttelt sich etwas ab ca. 120km/h und ich vermute, dass die rechte Welle dafür verantwortlich ist. wer mir also eine gesunde Welle verkaufen möchte, darf sich gerne bei mir melden ;)

Hast du den Reifen als Ursache schon ausgeschlossen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Reifen können definitiv ausgeschlossen werden, es sind nämlich jetzt ganz andere drauf... ;)

Gruß Thorsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soooooo :)

Heute konnte ich endlich das Paket, welches mir TX1 geschickt hatte, abholen und die darin liegenden Teile verwenden....

Somit noch erledigt die letzten Tage: Seitenteil und hintere Beifahrertür fertig gespachtelt und geschliffen, grundiert und lackiert. Eine Politur steht noch an, um richtigen Glanz in das ganze zu bringen ;)

Radio fest verbaut und darüber die Handyhalterung installiert, damit das AUX-Kabel einen möglichst kurzen Weg hat :D

Bremsleitung hinten links erneuert, Motorlager vorne rechts oben (siehe Bilder) getauscht. Das alte Lager war schon komplett abgerissen und knallte fröhlich in der Buchse rum!

Ölwechsel inkl. Filter, neue Kühlflüssigkeit, LHM-Kreislauf gereinigt und entlüftet......

Zudem innen und außen richtig sauber gemacht, neue Fußmatten, auch von TX1 reingemacht, ein paar lose Innenraumteile befestigt, Hochtöner vorne rechts getauscht.

Ich habe den Break heute zugelassen, er fährt sich prima die ersten 35km! 

Was noch fehlt: Bremsschläuche vorne werden vorsorglich gemacht, um den LAck wird sich nach und nach gekümmert, Antriebswelle vorne rechts wird getauscht, Seitenleiste Fahrertür kommt neu, diverse optische Mängel werden beseitigt....

Außerdem werde ich demnächst bei meinem Tüv-Prüfer vorstellig zum Einstellen der Scheinwerfwer und Nebelscheinwerfer, der macht mir das nämlich immer kostenlos :)

Anbei habt ihr noch ein paar Bilder, um Eindrücke vom Werdegang und jetzigen Zustand zu bekommen....

 

Liebe Grüße Thorsten

 

large.IMG_0347.JPGlarge.IMG_20161217_111012.jpglarge.IMG_20161217_111019.jpglarge.IMG_20161217_120056.jpglarge.IMG_20161217_135846.jpglarge.IMG_20161219_140038.jpglarge.IMG_20161219_140046.jpglarge.IMG_20161219_145547.jpglarge.IMG_20161219_150149.jpglarge.IMG_20161219_155319.jpglarge.IMG_20161219_161551.jpglarge.IMG_20161219_165241.jpglarge.IMG_20161221_134931_1.jpglarge.IMG_20161221_134938_1.jpglarge.IMG_20161221_150846.jpglarge.IMG_20161221_161611.jpg

9 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls ihr euch an dem noch recht matten Lack auf der rechten Seite stört....das gehört vorerst so, der Lack muss noch etwas aushärten, erst dann kann ich mit entsprechender Politur den Lacknebel auspolieren ;)

Liebe Grüße Thorsten

bearbeitet von Speedy7782
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Speedy7782 sagte:

Falls ihr euch an dem noch recht matten Lack auf der rechten Seite stört....das gehört vorerst so, der Lack muss noch etwas aushärten, erst dann kann ich mit entsprechender Politur den Lacknebel auspolieren ;)

Liebe Grüße Thorsten

Erinnert mich an meine ersten Lackierungen, die sahen auch so aus. Bis ich auf die Idee kam das Garagentor offen zu lassen und auf der gegenüberliegenden Seite mittels zweier Kühlerventilatoren vom CX den Sprühnebel rauszupusten.

Das war allerdings vor gut 35 Jahren und hat damals keinen in der Nachbarschaft interessiert oder gestört.

Gruß, Karl-Heinz

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, khs2212 sagte:

Erinnert mich an meine ersten Lackierungen, die sahen auch so aus. Bis ich auf die Idee kam das Garagentor offen zu lassen und auf der gegenüberliegenden Seite mittels zweier Kühlerventilatoren vom CX den Sprühnebel rauszupusten.

Das war allerdings vor gut 35 Jahren und hat damals keinen in der Nachbarschaft interessiert oder gestört.

Gruß, Karl-Heinz

das ist eine Idee, die ich mal weitervefolgen werde :)

Gruß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo hast Du die Motorlager her ? Sowas brauch ich auch demnächst

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir :)

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, TorstenX1 sagte:

Von mir :)

melde mich wenn es soweit ist

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Very nice. Das nenne ich doch mal eine Erfolgsgeschichte ... und der Break sollte gewürfelt werden kann man sich jetzt gar nicht mehr vorstellen. Wie mein 16V. Gut gemacht.

3 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Amokhahn, gerade von dir lesen sich diese Worte echt nett :)

Aber es ist noch viel zu machen, nu kommt erstmal Weihnachten und das neue Jahr und dann schaue ich mal, wo und was ich weiter mache ;) Zuerst werde ich aber wohl die Bremsschläuche machen....

 

Gruß Thorsten

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Weihnachten ist erst mal Ruhe ich greife mein Tct im neuen Jahr an und dann Tct Treffen in Xanten :)

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja Weihnachten ist erst mal Ruhe ich greife mein Tct im neuen Jahr an und dann Tct Treffen in Xanten

Ich komme mit dem X1.0 2.0i 16V und bringe ne echte Männer Arbeit mit. Wärmetauscher und Amaturenbrett Wechsel. Mitstreiter diesbezüglich sind willkommen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Wärmetauscher muss auch noch raus

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wären dann schon mal 2 Wärmetauscher in Xanten ?

Teams bilden - wir machen ein Wettschrauben :D

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es für 3 Teams reicht, melde ich hiermit mal meinen Activa an. :D 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2-Mann-Teams sind ideal. Ich nominiere: Jellle, Nightmare, Herrmanndrucker, Raddy, Kini. Fehlt noch einer dann, könnte ich sein. Material, auch zum Ersatz von wegbrechendem uralten Plastik wie zb Wärmetauscheranschluß, und Werkzeug bliebe den Teams überlassen, denn auch darin zeigt sich Kompetenz. Im Anschluß sollte es eine in Relation zur Arbeitszeit zu setzende B-Note geben für angerichtete Zerstörungen und vergessene Schrauben, also wird eine Jury nötig :)

3 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich setze schon mal 50€ auf das Team, dem Nightmare zugehörig ist. :D Ich erinnere mich da an ein Video auf Youtube bei dem mir schwindelig wurde, so schnell und zielstrebig ging er dort zur Sache.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Junge, Junge, Junge ... Hier gibt's schon Wetteinsätze. Mich haut es weg. Klimakühler von Torsten liegt schon seit Monaten bereit. Ich würde gern bei der Aktion etwas lernen. Dabei bin ich auf alle Fälle. Brauch noch nen Klimabedienteil. Das was ich da habe ist eine andere Version die mit meinen Seilzügen nicht kompatibel ist. Ich hatte da in meinem Thread ein Bild gepostet. Vielleicht kann mich wer über die verschiedenen Bedienpanele wissend machen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich setze schon mal 50€ auf das Team, dem Nightmare zugehörig ist. Ich erinnere mich da an ein Video auf Youtube bei dem mir schwindelig wurde, so schnell und zielstrebig ging er dort zur Sache.


Zeitraffer ?!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein keine Angst ich fahre mit meinen Wärmetauscher nach Zschornewitz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, TorstenX1 sagte:

2-Mann-Teams sind ideal. Ich nominiere: Jellle, Nightmare, Herrmanndrucker, Raddy, Kini. Fehlt noch einer dann, könnte ich sein. Material, auch zum Ersatz von wegbrechendem uralten Plastik wie zb Wärmetauscheranschluß, und Werkzeug bliebe den Teams überlassen, denn auch darin zeigt sich Kompetenz. Im Anschluß sollte es eine in Relation zur Arbeitszeit zu setzende B-Note geben für angerichtete Zerstörungen und vergessene Schrauben, also wird eine Jury nötig :)

Gibt es auch eine Wertung für Einzelschrauber, dann steht mir keiner im Weg:D.

Wahl der Waffen, ähh Werkzeug steht frei?

Dann bin ich dabei

Und was ist wenn man am Ende zu wenig  Schrauben hat? 

bearbeitet von accm raddy
3 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... Im Anschluß sollte es eine in Relation zur Arbeitszeit zu setzende B-Note geben für angerichtete Zerstörungen und vergessene Schrauben, also wird eine Jury nötig

Ich mache dann den Wertungsrichter für die Originalität der verwendeten Schrauben und die Sauberkeit hinter dem Armaturenbrett.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden