Recommended Posts

Christina1975

Hallo, wir sind verzweifelt auf der Suche nach einer klappbaren Rücksitzbank für unsere Kastenente,

hoffe hier Hilfe zu bekommen...

danke schon  mal  im Voraus ...

Viele Grüße Christina 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nekkepenn

Hallo,

ich habe zwar keine klappbare, aber eine aus einem AK Weekend. Bei Bedarf gerne ein Foto

Viele Grüße

Jürgen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gastposter

Gab es nicht mal eine klappbare Bank in der Dyane? Vielleicht ist sowas wahrscheinlicher zu finden und dann entsprechend anzupassen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandPiccolo

Die Klappbänke z.B. aus der Dyane passen zwar perfekt in eine 2CV, doch das Innere des Kastenes einer AU/AZU/AK/AYA ist schmaler, so daß diese Limousinenbänke dort nicht so passen. Prinzipiell kann man natürlich auch solch eine Bank in der Breite reduzieren, wenn man es kann. Wenn ihr so verzweifelt nach einer passenden Klappbank sucht solltet ihr die Suche nicht in D betreiben, denn hier ist das wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, in F sehe ich regelmäßig welche auf Börsen und Treffenmärkten, die werden so zwischen 100-150€ gehandelt mit gammeligem oder ohne Bezug.

deudeuchement

 

Roland

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_

Umbau ist sinnlos denn man müsste sie nicht nur in der Breite sondern auch in der Höhe reduzieren.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christina1975

Erstmal vielen Dank für die vielen Rückmeldungen!!!!

Und Hallo UH1, Danke für die Fotos!!!

Ist diese Rückbank denn  jetzt passend  für eine AK 350 ....?

Bin jetzt etwas ratlos....

Wie sind die Maße, der Preis und wo könnten wir sie abholen, falls wir soviel Glück hätten, und sie passen würde!!!!

Danke und liebe Grüsse an alle anderen

Christina

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_

Ja die passt.

Mir scheint auch Ihr habt Euch noch nicht so genau mit eurem Auto beschäftigt und wißt gar was den AK350 von anderen Kastenenten unterscheidet und gar nicht welches Glück ihr gehabt habt - nicht nur mit der Bank. denn ein AK 350 ist sehr rar.

bearbeitet von jozzo_

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christina1975

Oooh, Dankeschön für Eure Suche und Mithilfe!!!!!!!!!!!!!!

Ja wir fahren unsern Kastenwagen tatsächlich erst seit Anfang des Jahres...Wir haben sie aus Zufall und jede Menge Glück von guten Freunden abgekauft.

Sie ist aus dem Jahr 1968 und in einem sehr gepflegten Zustand, allerdings sind wir zu dritt, und müssen uns dann mit den Fahrten wohl oder übel abwechseln...

Daher die Suche nach der Rücksitzbank.

Mein Mann hatte früher eine 2CV 6 Club und hat immer damit geliebäugelt sich wieder eine zu kaufen...

Naja und der Zufall hat uns Glück gebracht...

Euch allen ein schönes Wochenende!!!

Ich warte jetzt gespannt auf die Rückmeldung von UH 1...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vincent2
vor 1 Stunde, Christina1975 sagte:

Oooh, Dankeschön für Eure Suche und Mithilfe!!!!!!!!!!!!!!

Ja wir fahren unsern Kastenwagen tatsächlich erst seit Anfang des Jahres...Wir haben sie aus Zufall und jede Menge Glück von guten Freunden abgekauft.

Sie ist aus dem Jahr 1968 und in einem sehr gepflegten Zustand, allerdings sind wir zu dritt, und müssen uns dann mit den Fahrten wohl oder übel abwechseln...

Daher die Suche nach der Rücksitzbank.

Mein Mann hatte früher eine 2CV 6 Club und hat immer damit geliebäugelt sich wieder eine zu kaufen...

Naja und der Zufall hat uns Glück gebracht...

Euch allen ein schönes Wochenende!!!

Ich warte jetzt gespannt auf die Rückmeldung von UH 1...

Hi,

die AK350 ist eine sehr schöne Version und die Rücksitzbank ist eine echte Rarität - vor allem in diesem Zustand. Wichtig ist aber auch, dass eine AK350 normalerweise als LKW läuft, wenn sie nicht umgeschrieben wurde. Doch auch als PKW ist sie nach den Papieren ein Zweisitzer, d.h. die hintere Bank müsste eigentlich eingetragen werden. Ich schreibe das, weil manche Polizisten, Versicherungen sowie auch Prüf-  und Zulassungsstellen das im Zweifelsfall sehr eng sehen. Und, weil Ihr schreibt, dass Ihr zu dritt seid: Unser Sohn ist in Ente, AMI6, AK400 aufgewachsen, aber immer mit vernünftigen Gurten. Der Sicherheitsstandard von 2CV aus den 50ern und 60ern ist nämlich noch nicht einmal aus einer historischen Perspektive akzeptabel, da sollte man sich im Zweifelsfall wirklich eine Lösung überlegen, die zumindest Gurte einschließt.

bearbeitet von Vincent2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uh1

wenn ihr in dem Beitrag weiterblättert findet ihr auch wie er sich eine Bank gebaut hat....

Und ob ich die wirklich verkaufen will habe ich noch gar nicht gesagt, habe schliesslich die passende AK dazu, mit der Fußmulde, hohem Kasten und Fenstern!

Im niedrigen Kasten dürfte es hinten ganz schön niedrig sein....

bearbeitet von uh1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2CVMosel
Am 28.10.2017 at 17:12 , uh1 sagte:

...Im niedrigen Kasten dürfte es hinten ganz schön niedrig sein....

Es gibt auch vereinzeite AK350 mit hohem Kasten....

Mosel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christina1975

Hallo zusammen, hatte gehofft hier im Forum bei meiner Suche Hilfe zu bekommen....                                                                                          Wie eine klappbare Rücksitzbank aussieht, wussten wir auch vorher schon.....

Wir suchen halt jemanden, der eine klappbare Rücksitzbank hat und diese auch verkauft...

Für den Einbau haben wir einen "Entendoktor " in unserer Nähe, der kennt unsere AK 350 und hatte vor Jahren eine klappbare Rücksitzbank....leider auch schon vor Jahren verkauft...:(

Liebe Grüße an alle...

Da müssen wir halt weitersuchen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vincent2

 

vor 8 Stunden, Christina1975 sagte:

Hallo zusammen, hatte gehofft hier im Forum bei meiner Suche Hilfe zu bekommen....                                                                                          Wie eine klappbare Rücksitzbank aussieht, wussten wir auch vorher schon.....

Wir suchen halt jemanden, der eine klappbare Rücksitzbank hat und diese auch verkauft...

Für den Einbau haben wir einen "Entendoktor " in unserer Nähe, der kennt unsere AK 350 und hatte vor Jahren eine klappbare Rücksitzbank....leider auch schon vor Jahren verkauft...:(

Liebe Grüße an alle...

Da müssen wir halt weitersuchen

OK, Dann mal anders gefragt. Wollt Ihr mit der AK hinterher jemanden transportieren oder wollt Ihr einfach nur ein Original-Accessoire? Die AK-Bank auf den Fotos wird einfach reingestellt und nicht gesichert. d.h. es muss sie auch kein Entendoktor einbauen. Wenn Ihr aber einen "Entendoktor" habt, dann könnte der doch auch eine normale hintere Bank umbauen. Ab Werk gab es übrigens nur die AKL350 "Weekend" aus belgischer Produktion mit hinterer Sitzbank (nicht klappbar) und da war eine extra Vertiefung für die Füße im Ladeboden. Außerdem war der Beifahrersitz zum Klappen für den Einstieg nach hinten. Insofern sollte Ihr vielleicht mal in den Beneluxländern oder in der Schweiz suchen, wo diese Autos damals verkauft wurden.

bearbeitet von Vincent2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden