Recommended Posts

Kawa01

Hallo Kollegen,

Ich fahre ein C5 2,7L HDI Bj 4/2008,

Am Samstag habe ich Sommer auf Winterräder umgestellt, nun stellte ich fest, das an dem Unterfahrschutz LDS-Tropfen minimal zu Vorschein kamen.

Ab in die Werkstatt, da stellte man fest, das auf der Linken Seite zwei Rohre ca.1 cm Durchmesser die  ( an der Achse  cm mit Rohrhalter ) mit Gummischutz Überzogen  angerostet  und LDS

heraustropft.

Ich nehme/gehe mal von aus das dies Leitungen  für die hinteren Federbeinen sind??? habe leider kein Foto, oder sind das Leitungen für etwas anderes ?.

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

 

MFG.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andreatze

Hallo, bei meinem v6 aus 08/2008 war es die rücklaufleitung der servolenkung im Bereich der linken Atw. Diese ist aus alu und wird von einer stahlschelle gehalten. In Verbindung mit streusalz und nässe wurde das rohr pö a pö angefressen. Wenn es diese stelle sein sollte geht das schon in Richtung 700-900€. Ich habe damals die schelle entfernt und einen gummi mit schlauchschelle drüber gestülpt. War eine interimslösung.

Gruß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieseltourer

Ja, das wird wohl der Niederdruckrücklauf der Servo sein. Ist beim 2.7er ein Klassiker, genauso wie das "böse" Wasserrohr gleich darüber.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa01
vor 18 Stunden, Dieseltourer sagte:

Ja, das wird wohl der Niederdruckrücklauf der Servo sein. Ist beim 2.7er ein Klassiker, genauso wie das "böse" Wasserrohr gleich darüber.

Vielen Dank für eure Antworten, das habe ich mir schon so halb gedacht, was ich nicht verstehen kann, ist das man so ein relevantes Teil so hin baut.

Die Feststellung von euch beiden stimmt, und danke  euch noch mal, muss mit der Werkstatt reden ob es eine andere Lösungen gibt.

Danke Gruß Dirk.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden