Jump to content

An alle Urxantia fahrer


Henry K
 Share

Recommended Posts

Hallo mich würde mal interessieren was bei Euch im Ur xantia für Originale Fernbedienung habt ist die wie bei meinen beiden Orga 6066 und 6104 vom Xm. Ist das nur bei mir so oder bei Euch auch .Ich denke mal das trifft nur die Xantia aus 93 er Produktion mfg Henry

Link to comment
Share on other sites

oOOosashoOOo

Also mein allerallererster Xantia, ein X1.0 VSX von '94 hatte einen anderen Schlüssel, den normalen, runderen IR-Schlüssel den mein '95er X1 Activa jetzt auch hat und mein '95er SX hatte. Im Handbuch ist auch nix so eckiges abgebildet. Beim '93er X1.0 von meiner Frau fehlt die IR-FB leider, aber der Empfänger sieht genauso aus wie bei meinen, ich denke der Schlüssel war der selbe. Hatte selber noch nie einen XM, diesen Schlüssel habe ich noch nie gesehen.

Edit: Lese gerade dass es nur um '93er Xantias geht. Der einzige weitere 93er Xantia den ich mal hatte der hatte nichtmal ZV, geschweige denn IR-FB. Sorry :(

Link to comment
Share on other sites

Der Schlüssel ab Mitte `94 sah so aus:

post-6692-14484771508457_thumb.jpg

Kein weiteres Emblem ´drin.

Leuchtdiode auf der anderen Seite.

Fred

Edited by ACCM Fred
Link to comment
Share on other sites

93er Xantia Schlüssel sieht bei mir aus wie in #5 gezeigt. Doppelwinkel im Kunststoff, Leuchtdiode gegenüberliegend.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Ja also wie mein Mann schon sagte, ich hab leider nie diesen Schlüssel mit der fb dazu bekommen. Allerdings ist mein Empfänger augenscheinlich der gleiche wie der in dem 95er activa..

Link to comment
Share on other sites

c608b1420285352_800.jpg

So das ist der Zündschlüssel von Orga 6104 und der sieht doch eigentlich original aus was mich fraglich macht also bei mir haben Orga 6066 und 6104 die gleiche Ausführung des Schlüssels mfg

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube den Schlüssel aus 2 und 12 habe ich schon bei einem Y3 mit Einspeichenlenkrad gesehen... könnte mich aber täuschen.

Mfg.

Link to comment
Share on other sites

Die 12 kenn ich auch nur vom XM und ich hab schon einige X 1 mit der Y 3 Version ausgestattet, da ist wohl der Schlüssel langlebiger...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Henry,

So ein Gehäuse hätte ich noch herum liegen.

Kann es bei Bedarf per Post schicken .

Grüssle aus dem Schwabenländle

Jonny_T

Link to comment
Share on other sites

Das eckigere gabs nur beim XM Y3, Xantia hatte immer den runden und XM Y4 hatte auch den runden, der Empfänger ist allerdings kompatibel, man kann also Y4 auf Y3 und auf X1 umrüsten, Zündschloß, kann sein, dass das auch passt, aber Türschlösser und Kofferraum passen nicht vom Xanti zum XM. in meiner Activa betreibe ich derzeit einen Empfänger und Senderinnenleben von nem Y4.

Edited by DonnerXM
Link to comment
Share on other sites

Könnte es nicht sein, daß der Y3-Plip auch in manchen 93er X1en verwendet wurde ?

Der Teilekatalog gibt nichts her, man findet für Y3 und Xantia dieselbe Teilenummer !

Link to comment
Share on other sites

Nur die frühen Y3 haben den Schlüsselsafe wie in #2 und #12, später gabs leider auch den aus #5. Ab wann weiß ich aber nicht, das wäre aber was für Badscooters Liste ,,Änderungen am Y3"

Link to comment
Share on other sites

aber Türschlösser und Kofferraum passen nicht vom Xanti zum XM. in meiner Activa betreibe ich derzeit einen Empfänger und Senderinnenleben von nem Y4.
Definitiv nicht.

Wie kommst du drauf ?!?

Finde den Fehler rotwerd.gif

Im Beitrag vertan, shame on me steine.gif

Link to comment
Share on other sites

Also wie gesagt die Schlüssel passen auch an alle Schlösser ist bei 6066 und bei 6104 so sind halt Modelle aus mitte 93 .kann es durchaus möglich sein das xm technik verbaut wurde denn der war schon ein paar Jahre vor dem xantia da

Link to comment
Share on other sites

...kann es durchaus möglich sein das xm technik verbaut wurde denn der war schon ein paar Jahre vor dem xantia da

... mag sein, allerdings ist der Xantia welcher hier steht (6059) genau 7 Tage vor Deinem (6066), allerdings mit dem Schlüssel aus #5 vom Band gepurzelt. Sollten die einfach mal so zwischendurch die XM-Schlüsselgehäuse verbaut haben ? Würde mich ehrlich gesagt in Erstaunen versetzen ;) Wobei ? Wer weiß schon wann, wer, warum & wieso, was verbaut hat oder auch nicht ?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Wurden die Xantia alle in einem Werk gebaut, oder gab es mehrere Werke?

Vielleicht wurde die IR- Sender- und Empfangseinheit auch erst später eingebaut/umgebaut.

Als ich meinen 2. X1 gekauft hatte, fehlte da der IR_Funkschlüssel und die Empfangsinheit. Der Vor-Vorbesitzer hatte wohl Probleme damit und die ausbauen lassen. Hab die Teile dann einfach von der Vorgänger-X1 genommen und dort eingebaut.

@Wuerfel, vielleicht ist bei Deiner X1 mal was kaput gewesen und es wurde auch umgebaut.

Fred

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...