Jump to content

Xantia X2 in Fulmin Grau Metallic


C5V6241

Recommended Posts

[TABLE=class: tableinborder, width: 1147]

[TR]

[TD=class: tablea, bgcolor: #B1B8C1][TABLE=class: tablea_fc, width: 961]

[TR]

[TD=class: normalfont, align: left]Hallo,

ich suche einen Xantia X2 in Fulmin - Grau Metallic, der vorne noch in Ordnung ist, benötige nur die Blechteile.

Ich benötige die Teile vordere Stoßstange, linker/rechter Schweinwerfer + Blinker, Motorhaube, Beifahrer - Tür, rechter/linker Kotflügel, und die Kofferaumtür genau in dieser Farbe Fulmin - Grau Metallic, da ich einen Unfall hatte und ich mich nicht von meinem V6 trennen mag :)

Falls wer diese Teile hat, bitte meldet euch ;)

Danke mfg Christoph[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Link to comment
Share on other sites

Mit Kotflügeln von einem "normalen" X2 kannst du nichts anfangen, weil die vom V6 "breiter" sind.

Auch beim X2? Ich dachte, da gibt es keine grosse und kleine Front.

Gabs denn beim Xantia fulminatorgrau schon?

Ja, hatte mein X2 Break, mit dem ich letztes Jahr in Xanten war.

Link to comment
Share on other sites

den Farbcode find ich leider nicht, aber im Typensschein steht Fulmin - Grau Met.

ich dachte X2 ist X2, kann ich da nicht die Teile einfach rüberschrauben?

Link to comment
Share on other sites

den Farbcode find ich leider nicht,

Schau mal im Motorraum, auf der Beifahrerseite, hinter der Federkugel, an der Spritzwand.

Dort steht eine 4-stellige Zahl (ORGA-Nummer) und darunter sollte EYP und 2 weiter Buchstaben stehen.

Link to comment
Share on other sites

Alle X2 haben die breiten Kotflügel. Die sind identisch mit allen X1 Kotflügeln bei tct, 2,1td, V6. Alle anderen X1 haben andere Kotflügel.

Link to comment
Share on other sites

Alle X2 haben die breiten Kotflügel. Die sind identisch mit allen X1 Kotflügeln bei tct, 2,1td, V6. Alle anderen X1 haben andere Kotflügel.

also würde das funktionieren, die Teile 1:1 von dem einen auf den anderen zu montieren?

Link to comment
Share on other sites

also würde das funktionieren, die Teile 1:1 von dem einen auf den anderen zu montieren?

Ja, kannst du. Wie Torsten schon schrieb sind die Kotflügel bei Allen X2 gleich groß. Je nachdem, was bei dir alles kaputt ist musst du evtl. die ORGA Nummer beachten. Technische Teile und Hydraulikleitungen etc. wurden im Laufe der Produktion gerne mal geändert. Aber bei Blech und Scheinwerfern hast du auf jeden Fall keine Probleme

Link to comment
Share on other sites

Mit Kotflügeln von einem "normalen" X2 kannst du nichts anfangen, weil die vom V6 "breiter" sind.

Sorry für die falsche Info; habe das mit dem X1 verwechselt.

Link to comment
Share on other sites

Und wenn es ein Break ist, wie würde es da aussehen? Oder ist das egal Hauptsache X2?

Danke

Die Unterschiede beginnen ab der B-Säule

Link to comment
Share on other sites

Mich würde mal interessieren warum die X1 unterschiedliche Kotflügel haben ? Hat das was mit den Reifengrössen zu tun ? Gruß Henry

Link to comment
Share on other sites

Die Spurweite vorn ist größer bei den größeren Motorisierungen. Und die Räder sind größer.

Gut auch zu erkennen an unterschiedlichen Radnaben und unterschiedlichen Bemsanlagen.

Link to comment
Share on other sites

@ xantiafritz:

Hatte dir vor einigen Tagen mal eine PN geschrieben, nicht gesehen, oder absichtlich ignoriert?? :P

Würde mich über eine Antwort freuen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...