Jump to content

Radlager Empfehlung


krussi
 Share

Recommended Posts

Nach dem ich nun dachte das ich mit Radlagern an der Xantia VA von SKF gut bedient bin, musste ich eines besseren belehrt werden, keine 10.000 km und sie machen die gleichen Geräusche wie vorher.

Die Nabe wurde neim Radlagerwechsel ebenfalls getauscht und kommt, wenn ich mich nicht irre aus dem Hause Metzger.

Mit welchen Radlagern habt ihr langfristig gute Erfahrung gemacht ?

Danke schonmal für eure Antworten

Gruß

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das klingt nach Fehler beim einpressen!

MfG Christian

Eigentlich ja, aber nur wenn man das Lager auch separat auch in die Nabe presst. Bei den Komplett-Naben sollte eigentlich kein Fehler mehr vorkommen können, außer er war vorher schon ´drin.

Oder das Komplett-Lager ist beim Einbauversuch in Teilen in den Dreck gefallen.

SKF ist Qualität, aber ich habe schon davon gehört, daß es es billige Nachbauten mit dem "großen" Namen gibt und die garnix taugen.

SKF würde ich weiterhin vertrauen, es kommt nur ´drauf an daß es auch ein Original SKF ist.

Fred

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@ Fred, also Komplettlager für BX oder Xantia hatte ich noch nicht, wüsste dauch nicht wie das gehen soll bei dem Aufbau.

Und du presst ja erst das Lager in den Achschenkel und dann die Narbe ins Lager.

MfG Christian

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Beiträge, also verbaue ich nochmal SKF und hoffe das es sich bei den erstverbauten um einen Produktionsfehler o.ä. handelt.

Das Anzugsdrehmoment der Antriebswellen Zentralmutter beträgt doch 340NM, kann das jemand nochmal bitte kurz bestätigen ;)

Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn beziehbar verkauf ich auch Ruville. Bisher keine Probleme.

SKF wäre dann die nächste, etwas teurere Wahl.

Gruß Herbert

PS: Das "neue" mal von Hand durchdrehen. Wenns dann schon hakt, in die Tonne bzw. sofort zurück. Dann issses schon mal "runtergefallen" ;)

Edited by ACCM HP924
Link to comment
Share on other sites

PS: Das "neue" mal von Hand durchdrehen. Wenns dann schon hakt, in die Tonne bzw. sofort zurück. Dann issses schon mal "runtergefallen" ;)

Sehr guter Hinweis, werde ich morgen früh gleich mal testen.

.Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...