Jump to content

Xantia Dieselfiltergehäuse undicht


Xanti_01
 Share

Recommended Posts

Hallo

hatte seit einiger Zeit bei meinem X1 1,9 TD Startschwierigkeiten wenns kalt war. Nachdem ich drei Glühkerzen (bei der 4. hab ich aufgegeben) gewechselt hab und zweimal neue Leckleitungen - dicht waren letzlich nur originalen von Cit. - hab ich zuletzt das Dieselfiltergehäuse als Übeltäter erkannt. Die untere Dichtung hab ich bereits gewechselt, jetzt leckt aber der Thermostat für die Spritvorwärmung links hinten unten.

Meine Frage: kann man da von aussen was ausrichten mit Dichtmasse (Dirko oder ähnliches) oder verbrirgt sich da drunter wo ein O-Ring oder besser gleich ein neues Gehäuse? (neu mehr als ein Hunni beim Freundlichen).

Grüße Hans

Link to comment
Share on other sites

Meine Frage: kann man da von aussen was ausrichten mit Dichtmasse (Dirko oder ähnliches) oder verbrirgt sich da drunter wo ein O-Ring

Hallo Hans,

natürlich gibts es Leute die das von aussen mit Dichtmasse zukleistern,

aber man kann's auch ordentlich machen :

Deckel auf, Filter raus, auf dem Boden ist ne dicke Messing-6Kantschraube;

raus damit und Gehäuse abnehmen (grosser O-Rig drunter )

Das Thermoelement mit Spitzzange rauspopeln ( Sicherungsscheibe oben drauf nicht verlieren;

diese mit passender Nuss wieder etwas flachklopfen, dann sichert sie wieder )

alles schön säubern und die 2 O-Ringe ersetzen ( 17x2 passt ), dann wieder reindrücken

und Sicherungsscheibe drauf ( mit Nuss oder so festdrücken );

Pessimisten schmieren noch etwas Dichtmasse drauf,

dann den Boden O-Ring ggf auch mit Dichtmasse einsetzen,

Gehäuse montieren, Filter rein, Deckel drauf ( mit O-Ring ) - (fast) fertig !

Ich würde noch das letzte Stück Schlauch zur Pumpe durch transparenten

PVC-Schlauch ersetzen, dann sieht man immer gleich ob's blasenfrei zur

Pumpe geht oder nicht.

mfg Klaus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...