Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'xantia'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

944 Ergebnisse gefunden

  1. Grüß Euch! [Sorry für das deplatzierte Posting zuvor im normalen Forum...!] Ich biete Folgendes aus dem Nachlass meines mittlerweile verkauften Xantia Activa an: 4 Stück Alufelgen + Winterreifen 205/60 R15=====================================Es sind sehr schöne und seltene Original-Alufelgen "Venise", die es nur für den Activa gab.Gut erhalten (nur an einer Stelle leichte Dellen), außergewöhnliches und dynamisches Design, sehr schwer zu bekommen.Im Set mit vier gut erhaltenen und wenig (ca. 6000km) gefahrenen Winterreifen "Goodyear Ultragrip 8" -reichen noch für mehrere Saisonen.(Transport-/Lagersäcke sind dabei.)Felgen: 15 ZollReifen: M+S 205/60 R15 91TVP: 300 EUR Standort Österreich/Graz Photos und Kontakt auf willhaben.at (Anzeige 277630592) : https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/-277630592/
  2. Kokotoni Wilf

    4 St. Winterreifen + Alufelgen VENISE (ACTIVA)

    Grüß Euch! Ich biete Folgendes aus dem Nachlass meines mittlerweile verkauften Xantia Activa an: 4 Stück Alufelgen + Winterreifen 205/60 R15=====================================Es sind sehr schöne und seltene Original-Alufelgen "Venise", die es nur für den Activa gab.Gut erhalten (nur an einer Stelle leichte Dellen), außergewöhnliches und dynamisches Design, sehr schwer zu bekommen.Im Set mit vier gut erhaltenen und wenig (ca. 6000km) gefahrenen Winterreifen "Goodyear Ultragrip 8" -reichen noch für mehrere Saisonen.(Transport-/Lagersäcke sind dabei.)Felgen: 15 ZollReifen: M+S 205/60 R15 91TVP: 300 EUR Standort Österreich/Graz Photos und Kontakt auf willhaben.at (Anzeige 277630592) : https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/-277630592/
  3. EdgarHXA

    Xantia-Stammtisch Hannover und Umgebung

    Liebe Xantia-Fahrer und -Interessierte in Hannover und Umgebung, der "Xantia-Stammtisch Hannover und Umgebung" startet! Wir wollen uns treffen - geplant ist regelmäßig - um unsere Xantia-Begeisterung zu teilen, Erfahrungen auszutauschen, uns ggf. gegenseitig zu unterstützen und vielleicht sogar mal die eine oder andere Aktion, wie z.B. eine gemeinsame Ausfahrt, zu machen. Selbstverständlich freuen wir uns auch immer über Besuch von weiter weg. Wer ist dabei? Wir freuen uns auf Euch, Edgar
  4. Guten Tag, da mein Xantia geht und ich mich eh nie an den Satz gewagt hatte, hab ich den Satz übrig. Wie ihr seht mit leichten Gebrauchsspuren. Preis: 40€ VB
  5. weil es nur manchmal aber manuell unreproduzierbar kontinuierlich in unterschiedlichen Abständen Auftritt. Ich war am Wochenende mit meinem kleinen Anhänger in Wien und der XM läuft Super, absolut ruhig, gleichmässig ohne Ruckeln oder Zündaussetzer. Fährt auch mit Anhänger souverän mit 50 (oder runter bis auf 30) im 5ten Gang durch Ortschaften, beschleunigt besser als jemals zuvor (elastisch aus der Ortschaft im 5ten raus) und fliegt quasi mit 80 die Steigungen hoch ohne das ich runterschalten muss .....aber manchmal (oft) eben nicht. Und er säuft deshalb wie ein Loch, ca. 30% mehr als jemals zuvor. Am aussagekräftigsten war das Heimreise-Teilstück Budweis nach Cheb, da hat er auf 100km 12l LPG durchgelassen. Zum Vergleich, mit der alten Venturi hatte er mit 1,8t am Haken einen Verbrauch von knapp unter 10l und in Norwegen hab ich mit Zündaussetzern und identischer Fahrweise mit dem kleinen Anhänger (der gleiche den ich jetzt auch dran hatte) 8,3l auf Super errechnet. Normal nähere ich mich einer Steigung, hauche das Gaspedal etwas an und er läuft da souverän im 5ten hoch und dann ein paar Kilometer weiter kommt eine deutlich flachere Steigung und ich muss runterschalten bis in den 3ten damit ich grad so mit 60 hochkomme, wenns etwas steiler wird muss ich teilweise bis in den 2ten runter und dann geht es mit 40 hoch ...wohlgemerkt, alles Steigungen die er normalerweise locker im 5ten macht, ich kenne die Strecke und bin da vorher schon gefahren. Wenn es wieder gerade wird oder Bergab geht findet er dann auch wieder zu seiner vorherigen Agilität zurück, behält die oft über größere Distanzen und manchmal nur bis zur nächsten Steigung. Lambdasonde ist Neu, OT-Geber, Zündmodul, Zündspule und Zündkabel auch. Der Effekt passiert sowohl auf LPG als auch mit E85 oder Super, d.h. die Kraftstoffversorgung kann man vermutlich ausschließen. So, dann lasst mal hören was euch dazu einfällt
  6. Bluna90

    C1 tunning

    jemand damit erfahrung ? weil habe mein schonn getunnt und brauch noch bissel hilfe bzw habe da fragen?
  7. undercontrol

    Bremse Hinten Xantia - keine Wirkung

    Hey Jungs ich brauch mal eure Hilfe. Ich habe ein Citroen Xantia X2 BJ:1999 2,0 16v Benzin Auf dem Bremsenprüfstand hat die hintere Bremse total versagt, optisch sind Scheiben, Steine und Kolben in Ordnung, Bremsleitungen sind auch dicht. Flüssigkeitsstand ist i.O. Vorne ist eine der Hydraulik-Kugeln leicht undicht, LHM - Level ist aber auch ohne Nachfüllen i.O. - gibt es beim Xantia eine Verbindung von Hydraulik-Fahrwerk und Bremssystem? Wo könnte der Fehler liegen? Eventuell ne Dichtung im Hauptbremszylinder? Hier mal einen Link zu den TÜV Daten. ( Habe ich einfach mal bei Dropbox Hochgeladen weil der Upload nicht geklappt hat) https://www.dropbox.com/s/jpdrzk5lu0igqm4/IMG_20181003_160228.jpg?dl=0 Vielen Dank schonmal!
  8. Hallo Xantia-Fans, zu allen Xantia-Typschlüsselnummern (TSN) hab' ich mal ein paar Infos gesammelt, insbesondere die Bestandszahlen (Deutschland) zum 01.01.2015, und hab' daraus 'ne Tabelle gebastelt: Dies waren meine Quellen: "Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern nach Herstellern und Handelsnamen" zum 1. Januar 2015 http://www.kba.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Statistik/Fahrzeuge/FZ/2015/fz2_2015_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=4 "Verzeichnis der Hersteller und Typen" http://www.kba.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Fahrzeugtechnik/SV/sv43_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=10 Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Citro%C3%ABn_Xantia www.hsn-tsn.de und (www.autoampel.de) (Informationen zu den Typschlüsselnummern) http://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/84599-xantia-3001234-zulassungen/ Zwei TSN sind mir besonders aufgefallen: TSN 608 ist offenbar die einzige TSN, die sicher auf einen Activa (V6) schließen lässt. TSN 639: "XANTIA FLH" - Hat jemand 'ne Ahnung, was sich dahinter verbirgt? Ich beabsichtige, wenn (vermutlich im Sommer) die neuen Bestandszahlen vom KBA veröffentlicht werden, die Tabelle zu erweitern. Gruß Edgar
  9. acc-intern

    Konfortablere Federung für alle DS5

    Bei allen DS5 (ab Orga-Nr. 13509) werden zur Verbesserung des Federungskomforts serienmäßig neue Stoßdämpfer von Sachs montiert. Weitere Infos siehe www.acc-intern.de
  10. Vorab: ich brauche keine Kommentare ob der Sinn- oder Unsinnhaftigkeit meines Vorhabens, sondern praktische Hilfe. In meinem 1993er Xantia 1.8i will ich den Kabelstrang für die Bremsabnutzungsanzeige erneuern (6526 D6). Im Gegensatz zum XM, wo die Stecker für die Bremsabnutzungsanzeige ähnlich den ABS-Sensoren nach ca. 40-50 cm erneut in einen Stecker münden, also relativ einfach getauscht werden können, muss beim Xantia der komplette Kabelstrang neu eingezogen werden. Der Kabelweg von den Radkästen links/rechts über den vorderen Fahrschemel bis irgendwo im Bereich Spritzwand/Lenkung lässt sich optisch einigermaßen nachvollziehen, ab da weiß ich aber nicht mehr weiter. Ein Blick unter den Hydraulikbehälter brauchte keinerlei Erkenntnisgewinn. Wohin mit dem dreipoligen grauen Stecker, dem zweipoligen (aber nur ein Pol belegt) blauen Stecker sowie diesen beiden schwarzen Flachsteckern? Kann man hier eigentlich PDF hochladen? Dann könnte ich zeigen, wie das in der PSA Service Box dargestellt wird.
  11. Lichtspruch

    "Klemme 15" im X1 Motorraum

    Wo kann ich bei einem X1 (1993er 1.8i) die "Klemme 15" abgreifen, bevorzugt im Motorraum? Typische Funktion: Motor läuft - bei "Klemme 15" liegt Plus oder gar nichts an; Motor aus - bei "Klemme 15" liegt Masse an. Ihr könnt es Euch wahrscheinlich schon denken, weshalb ich das wissen möchte bzw. muss: Einbau einer elektronischen Marderabwehr (was ich meiner Erfahrung nach nur wärmstens empfehlen kann, denn es vertreibt nicht nur Marder, sondern auch Mäuse!). Und obwohl es in meinem Fall nur ein vergleichsweise einfaches Ultraschallgerät ohne Kontaktplatten ist (Kemo M180, gibt's u. a. bei Pollin) und laut Anleitung eine Montage an Klemme 15 nicht zwingend erforderlich sei, erlöschen trotzdem sämtliche Gewährleistungs- und Garantieansprüche, wenn man es nicht macht. Also "Klemme 15" muss her, .
  12. xantia11

    Xantia X2 Zylinder ausgefallen

    Hallo liebe Citroën-Gemeinde, ich war hier ja schon öfter aktiv und habe meine Zylinderkopfdichtung verdächtigt bzw. von Werkstätten ohne genauere Untersuchung eine solche Diagnose bekommen. Nun fing mein Xantia (X2 1.8 Benziner von 2000) letzte Woche Montag nach wenigen Tagen Stillstand ganz plötzlich an, beim Start (und auch auf den ersten hundert Metern) zu vibrieren, dass man es sofort deutlich spürte: https://streamable.com/s/jj7l7/otkqml?autoplay=1 https://streamable.com/s/ax0aq/dvkrsv?autoplay=1 Wie gesagt, auf den ersten hundert Metern. Ich hab mich dann getraut, vorsichtig zu fahren, und es verschwand dann. Einzig ganz ganz selten an einer Ampel ruckelte es nochmal leicht, aber während der Fahrt fast keine Probleme. Fast, denn manchmal beim Schalten & Gasgeben, im Bereich unter 2000 Umdrehungen, stockte er als hätte ich aus Versehen die Bremse berührt. Bitte schimpft nicht ich habe damit einen Umzug gefahren und bin jetzt grade 1100km nach Polen in den Urlaub gefahren. Hier habe ich ihn mal in die Werkstatt gegeben und naja ein Zylinder ist ausgefallen. Zumindest im Leerlauf. Während der langen Fahrt habe ich nichts gemerkt, weder beim gelegentlichen Rasen mit bis zu 180 noch beim Beschleunigen. Keine Leistungseinbußen. Wie gesagt, im Landstraßen- und Stadtverkehr war davon ja auch nichts mehr zu spüren, sondern meistens nur unmittelbar nach dem Zünden. Zündkerzen (auf die ich getippt habe) seien in Ordnung, Kompression sei auch da. Sie wissen nicht weiter (wollen aber auch nicht so ganz, die Polen haben scheinbar etwas Berührungsangst vor der überlegenen französischen Technik) tippen lediglich noch auf den Computer (kann ich mir bei einem Xantia nun nicht vorstellen) und verweisen auf eine Citroën Werkstatt. Dazu müsst ihr wissen, dass der TÜV vor zwei Monaten ein "ölfeuchtes" Lenkgetriebe angemerkt hat und mich anwies, das mal zu untersuchen. Das Lenkgetriebe war es aber nicht, unter den Gummis war alles sauber und trocken. Die Werkstatt die das damals untersuchte tippte dann auf die Zylinderkopfdichtung, da der Motorblock auch minimal ölig war und der Fahrtwind das ja auf das Lenkgetriebe wehen könnte. Darüberhinaus verliere ich nach wie vor gelegentlich etwas Kühlwasser, nicht viel aber dennoch circa 3 Liter auf 20.000km. Die Werkstatt hier in Polen wo der Xantia nun gerade steht will sich die Zylinderkopfdichtung aber beinahe gar nicht ansehen, da bei diesem Motor (angeblich unzuverlässig, wenig ausgereift und kompliziert) eine solche Reparatur es angelich oft schlimmer machen würde bzw. er nicht mehr so gut laufen würde. Einerseits deuten sie also eher an, ich könnte den Motor wegschmeißen, andererseits gleichzeitig auch, dass er ja gut läuft auf den 3 Zylindern und das ja nur bei kalten Motor (naja das stimmt nun echt nicht, wenn es auch bei kaltem Motor schlimmer ist - die oben verlinkten Videos sind bei kaltem Motor entstanden) und ich ihn wieder abholen könnte. Dass ich damit wieder nach Hause komme wollten sie aber natürlich nicht sagen. Zum öligen Motor haben sie -wie auch schon die Werkstatt in Deutschland, bei der ich zuletzt vor zwei Wochen wegen Koppelstangen war- gesagt, das sei so minimal, dass es absolut im normalen Bereich läge. Ich habe hier im Forum schon ein bisschen recherchiert, aber mich würde mal eure Einschätzung interessieren. Was könnte es sein? Und wie soll ich verfahren? Soll ich eine Werkstatt finden und es (was auch immer es ist) machen lassen? Oder lieber nach einem Ersatzmotor bzw. einem Ausschlacht-Xantia suchen? Den Xantia möchte ich eigentlich nicht abgeben, einerseits reden wir hier immerhin von einem Xantia! Und andererseits ist er noch sonst sehr gut in Schuss und hat den TÜV Menschen sehr positiv in Staunen versetzt, wie trocken und sauber alles noch sei und wie er kaum Rost hat, usw. Der Mensch meinte, damit könnte ich, wenn ich mich ein bisschen drum kümmere, noch viele weitere Male durch den TÜV kommen.
  13. ACCM Chris Falk

    Biete : Xantia und ZX Radio Bedienanleitungen

    Hallo, ich biete hier Radio Bedienanleitungen an für Xantia und ZX für je 5 € incl. Versand 1 : Xantia Autoradio 4035 RDS mit CX Wechsler 2 : Xantia Audio System 2030 3 ; ZX Audio 2021, Audio 1021, Modell Essen und Modell Trier einzeln oder alle 3
  14. afterdark66

    Vorstellung

    Moin, jetzt ist ist es soweit. Nach langem warten habe ich mich entschieden, es ist ein 1996er, 2.0 8V Automatik Xantia in bleu Mauritius geworden! Hat gerade mal 90829 km geschwebt. Technisch sehr gepflegt aber optisch reichlich Patina. Die ersten 1000km waren phantastisch. Einzig eine Mittelarmlehne trübte den Komfort etwas. Vielleicht hat ja jemand eine über! Eine intakte Bedienungsanleitung wäre auch nett. Endlich hat mein mobiles Dasein wieder einen Sinn Schwebende Grüße Dirk
  15. jörg

    Oldtimer oder Ersatzteillager

    Habe schweren Herzens nach 20 Jahren meinen Xantia abgemeldet, da ich ihn nicht mehr durch den TÜV bringe. Hat jemand Interesse? Xantia X1 89 kW Bj. 1996, operarot, Glasschiebedach, Automatik, ca. 186.000 km, fahrbereit, Katalysator und noch Einiges defekt, TÜV 08/18.
  16. EdgarHXA

    SUCHE: Kotflügel links, Xantia X2

    Ich suche für meinen X2-Activa einen schönen linken Kotflügel. Die Farbe ist zweitrangig, am liebsten in rot, perfekt wäre luziferrot EKQ. Herzliche Grüße Edgar
  17. Hallo, suche für meinen Xantia X1 die Zylinder an den Federkugeln für hinten rechts und links. Sind ohne Hydroaktiv. Kann mir da jemand helfen? Wäre toll..... Grüße, Burkhard
  18. ACCM Kai

    Klimaanlage undicht, Fragen

    Hallo, nicht dass das jetzt besonders dringend ist, aber die Klimaanlage leckt wohl irgendwo, und wg. dichten, Befüllung etc. habe ich da ein paar Fragen. Habe schon bei "böse X-Beine" vom Michael Werth geguckt, ist soweit verständlich. Auto ist ein X2 Xantia Break V6 mit dem ES9J Motor. Nun kann man ja Kühlmittel auffüllen und mit UV-Lampe gucken wo es rauskommt (enthält fluoreszierendes Mittel). Da der Wagen Bj. 2000 ist kann natürlich vom O-Ring bis Kompressor alles in Frage kommen, inkl. Schläuche. Wo ist beim V6 das ganze Klimageraffel untergebracht? Habe Anleitungen, aber nicht von diesem V6 ESJ9. Laut Werth sind Füllmengen etc.: Xantia ES9J (ab 01/1997) Füllmenge Gramm (Kühlmittel R134A): 825 ± 25 (Füllmenge Gramm (Kühlmittel R413A): keine Info) Kompressor: SD 7 V 16 Ölmenge: 135 ccm Öltyp: SP 10 Jetzt habe ich gelesen, dass das Kühlmittel R134Aa nicht mehr verwendet werden darf, das scheint aber nicht zu stimmen? Bei diesem Kühlmittel gibts einen Preisanstieg, im Netz kursieren Gerüchte dass ein Liter 600 Euro kostet, was mir auch eine hiesige Werkstattt erzählen wollte. Ist aber offensichlich Quatsch, 12 kg kosten im Netz 550 Euro, bei einem kg gibts Angebote zwischen 35 on 85 Euro. Also auch teuer aber noch machbar. Wie würdet ihr vorgehen? - Für die Lecksuche R134a oder anderes Zeug verwenden? - Wenn repariert befüllen mit R134a oder anderem Kühlmittel? - Welches Kühlmittel kann man außer R134a verwenden? Und wenn jemand eine Explosionszeichnung oder sowas der Klimaanlage für diesen Wagen hat.. oder sonst noch Ideen? Danke und viele Grüße, Kai
  19. ACCM Kai

    Xantia Sitzheizung, Matte Widerstand?

    Hallo, wie schon bekannt sind beide Sitzheizungen vorn (Xantia Break X2) defekt. Schalter/Relais scheinen nach durchmessen ok zu sein, Original Sitzheizungsmatten gibts wohl nicht mehr. Von Torsten erfuhr ich dass man neue Karbon-Sitzheizungsmatten nur mit den eigenen Schaltern verwenden kann – die neuen Schalter gehen direkt auf die Matte, während die alten noch über ein Relais gehen. Da die neuen Matten also keine Relais brauchen kann man die neuen Matten mit den alten Schaltern/Relais nicht verwenden. Müsste also die neuen Schalter irgendwie verbauen, die alten sind dann noch da, gehen aber nicht. Find ich nicht so doll. Würde gern die alten Schalter und Relais mit neuen Karbonmatten verwenden. Damit das geht bräuchte ich den genauen Widerstand der Original-Heizmatten. Weiß das jemand? Danke und Grüße, Kai
  20. ErnstX2

    Steigen die Xantia-Preise wieder ?

    Seht mal hier, wie meiner, nur ich habe Break https://suchen.mobile.de/auto-inserat/citroen-xantia-v6-automatik-exclusive-hürth/260978856.html?action=parkItem
  21. Xanti_01

    Xantia Lenkmanschette

    Liebe Leute, müh mich gerade mit der rechten Lenkmanschette ab; hab bisher den Lenkzylinder (sorry für die nicht-fachmännischen Begriffe) mal locker bekommen (innen die große Torxschraube, aussen die Schraube links im Bild: Gibt es einen besonderen Trick (wir hier würden "Schmäh" sagen), die Manschette über den Gewindebolzen zu kriegen? Die Manschette hat bloß ca. 42 mm Öffnung, der Abstand zzwischen Lenkstangenmitte und Ende des Bolzen ca. 8 cm. Die (Gummi-)manschette ist nicht besonders flexibel ;-(( Grüße Hans
  22. Hallo, leider muss ich mich von meinen Xantia trennen. Vorne beim Druckregler ist etwas undicht. Die Werkstatt meint, es sei eine Reparatur von ca 600 Euro nötig. Bei aller Liebe zum Auto ist mir das zu viel. Das Auto ist im letzten Jahr im November ohne Mängel durch den Tüv gekommen. Es hat eine neue Auspuffanlage ab Kat bekommen, zwei neue Vorderräder (Ganzjahresreifen) und die Bremsen wurden komplett erneuert. Ich biete ihn für 50 Euro an, so viel würde ich auch vom Schrott-Onkel bekommen. Ich würde mich freuen, wenn er weiter gefahren, oder durch ihn ein anderer Xantia am Leben gehalten wird. Er hat einige Macken. Hintere Tür auf der Fahrerseite öffnet nicht, Scheibenwaschwasserbehälter ist nicht ganz heile und die Düsen für die Scheibenreinigung spinnt. Bei der Heckklappe ist die Klarlackschicht weg. Der Motor ist noch gut, das Fahrwerk ebenso. Bilder stelle ich noch ein. Ach ja, er hat keinen Rost! Das Fahrzeug ist abgemeldet
  23. ACCM Kai

    Frage Xantia Reparaturbücher.. inkl. V6 ?

    Hallo, habe schon verschiedene Reparaturbücher von Buchli oder Haynes gesehen, aber welches beinhaltet denn auch den V6 3l Motor? Es geht mir jetzt nicht um eine Komplettrevision oder 'engine blueprining', aber ein bisschen Ahnung würde ich mir schon gern anlesen. Auch wg. Anbauteilen wechseln etc, ist beim 3l ja alles ein bisschen anders. Danke und Grüße, Kai
  24. XantiaLK

    Verkaufe Xantia X2 1.8i 16V

    Moin, Ich möchte meinen Xantia X2 1.8i 16V verkaufen. TÜV läuft am 28.04.2018 ab. TÜV-Bericht: https://picload.org/view/dogwgcpi/screenshot_2018-04-22-11-59-24.png.html Fotos vom Wagen siehe unten. Preis: 300 Euro Für mehr Infos oder Kaufgesuche PN oder Whatsapp: 0163 405 81 43 Mein Thema, selber Xantia, Schaden wurde instand gesetzt. https://picload.org/view/dogwgigl/20180416_175735.jpg.html https://picload.org/view/dogwgilr/20180416_175746.jpg.html https://picload.org/view/dogwgila/20180416_175809.jpg.html https://picload.org/view/dogwgiow/20180416_180210.jpg.html https://picload.org/view/dogwgill/20180416_175859.jpg.html Gruß
  25. Hallo, ich suche für meinen X2 einen guten gebrauchten Frontscheinwerfer für die Beifahrerseite. Hat jemand so etwas im Angebot? Ich wohne im Raum Berlin. Viele Grüße, noddemix