Search the Community

Showing results for tags 'xantia'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 973 results

  1. Besteht da Interesse an Teilen ? Motor / Getriebe / Hinterachse.... Ich frage mal vorab, da ich noch nicht weiß, ob ich ihn schlachte, oder doch nochmal neu TÜVe. Wenn Interesse besteht wäre fast alles an Teilen verfügbar, außer Motorhaube / Türen / Scheinwerfer. Wie gesagt Auto hat orig. 54000 km, Zahnriemen wurde in 2011 gewechselt.
  2. Hallo, ich habe hier noch ein Konvolut von Xantia X 1 , ( 1,2 L ) auch einzeln zu verkaufen. Scheinwerfer, Blinker, Verteiler Ducellier, Zündmodul usw. . auch eine X 1 NOS Stoßstange vorne https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xantia-stossstange-vorne-x-1-nos/1255671275-223-2021
  3. kartofff

    Austausch Koppelstange Xantia

    Hallo Freunde, Ich möchte meine nach ca. 60T km leicht ausgeschlagene linke Koppelstange ersetzen. Die rechte scheint noch in Ordnung zu sein. Fahrzeug Xantia X2 1,8i 16V KEIN hydractiv Ich habe sämtliche relevante Themen durchgelesen und ich hätte gerne ein Paar Antworten, bevor ich mit dem Wechsel beginne. Welche Teilehersteller sind bzw. sind nicht empfehlenswert? Ersatzteilquelle eures Vertrauens? Benötige ich Spezialwerkzeug? Müssten beide Vorderräder gleichzeitig aufgebockt sein? Kann das Video Koppelstangenwechsel Berlingo als Anleitung für den Wechsel beim Xantia verwendet werden oder gibt es Besonderheiten? Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe! Liebe Grüße Niko
  4. Hallo zusammen, Ich suche einen Fachmann oder eine Fachwerkstatt in Großraum Stuttgart wo ich das Fahrwerk bzw. Hydrosystem von Xantia BJ200 überpüfen lassen kann. Das Auto wurde in letzten 5 Jahre ziemlich wenig gefahren (ca. 1500 km, hat insgesamt ca. 83KKm) und braucht eine gründliche Überprüfung von wichtigen Systemen Die Pumpe regelt momentan alle 11 Sekunden (lautes "Klaz"), das Auto sinkt über Nacht (nicht komplett, aber spürbar) und quitsch von hinten. Dazu dreht sich der Motor nicht über 5.000 RPM (Automatik shaltet dann hoch). Offiziellen Citroen Niederlassung gibt es in Stuttgart nicht mehr und das Auto ist schon alt für offizielles Service mit 120 Euro/Stunden (sie kennen dort die alten sowieso nicht mehr) Also, es wird jemanden gesucht der sich mit alten Xantias gut auskennt und kann Diagnose und eventuell auch Reparatur durchführen. Vielen Dank im Voruas! Citroen Xantia Exclusive 2000, 2.0 16V, 83KKm
  5. undercontrol

    Bremse Hinten Xantia - keine Wirkung

    Hey Jungs ich brauch mal eure Hilfe. Ich habe ein Citroen Xantia X2 BJ:1999 2,0 16v Benzin Auf dem Bremsenprüfstand hat die hintere Bremse total versagt, optisch sind Scheiben, Steine und Kolben in Ordnung, Bremsleitungen sind auch dicht. Flüssigkeitsstand ist i.O. Vorne ist eine der Hydraulik-Kugeln leicht undicht, LHM - Level ist aber auch ohne Nachfüllen i.O. - gibt es beim Xantia eine Verbindung von Hydraulik-Fahrwerk und Bremssystem? Wo könnte der Fehler liegen? Eventuell ne Dichtung im Hauptbremszylinder? Hier mal einen Link zu den TÜV Daten. ( Habe ich einfach mal bei Dropbox Hochgeladen weil der Upload nicht geklappt hat) https://www.dropbox.com/s/jpdrzk5lu0igqm4/IMG_20181003_160228.jpg?dl=0 Vielen Dank schonmal!
  6. Hallo Gemeinde, biete aus Unfall X2 Break Automatik Exclusive 2.0L (nur 43.726km gelaufen): kompletter Motor 2L (mit oder ohne Anbauteilen wie z.B. Hochdruckpumpe, Druckspeicher,Lima, Anlasser etc.) komplettes Automatikgetriebe AL4 mit Wandler linken u. rechten Federzylinder hinten komplett mit Manschette etc. komplette Rückbank (1/3 u. 2/3) beide hintere Türen; sowie vordere rechte in silber (inkl. Innenverkleidung) komplette Heckklappe (inkl. aller Anbauteilen wie z.B. Rückleuchten, etc.) komplette Kofferraumauskleidung (d.h. alle Dämm-Matten und schöner Teppich) Kofferraumseitenverkleidungen Handschuhfach und vieles, vieles mehr > bitte separat anfragen Standort: PLZ 82515 Wolfratshausen Der Motor und Automatikgetriebe sowie die Türen müßten abgeholt werden - kleinere Teile versende ich auch! Anfragen für weitere Teile oder sonstige Fragen bitte an florian.heggenstaller@gmx.de oder 01590/1903907 bearbeitet gerade eben von ZX 16 V Coupe steht immer noch zum Verkauf!
  7. Liebe Gemeinde, mein "neuer" X2 (Bj 2000) , aber der immerhin 5. in meinem Besitz - nervt mit starkem Geräusch beim Einschlagen der Lenkung. Also die Vorgänger machten auch Geräusch, aber nur in der Endposition - das mach dieser beim geringsten Einschlagen. Der Vorbesitzer sagte, er hätte in der Werkstatt die vergammelte Leitung von der Servopumpe zum Lenkgetriebe ersetzen lassen (kein Originalteil, gibt es ja schon lange nicht mehr), seitdem diese Geräusche. Ist einer von Euch Hydraulikspezialist? Querschnitt zu gering? Sieht aber nicht so aus.. Ist einfach ätzend, mit knurrendem Auto zu fahren. Ich würde mich über Eure Hilfe freuen. Gruß Holger
  8. Wer kann mir das im Betreff genannte Modell anbieten? Bitte schickt mir 'ne PN, bitte mit Preisvorstellung. Danke! Herzliche Grüße Edgar
  9. Liebe Xantia-Fahrer und -Interessierte in Hannover und Umgebung, der "Xantia-Stammtisch Hannover und Umgebung" startet! Wir wollen uns treffen - geplant ist regelmäßig - um unsere Xantia-Begeisterung zu teilen, Erfahrungen auszutauschen, uns ggf. gegenseitig zu unterstützen und vielleicht sogar mal die eine oder andere Aktion, wie z.B. eine gemeinsame Ausfahrt, zu machen. Selbstverständlich freuen wir uns auch immer über Besuch von weiter weg. Wer ist dabei? Wir freuen uns auf Euch, Edgar
  10. BBlume

    St Peter Ording....

  11. Auspuffanlage ab Krümmer bis Ende für einen Xantia Break, X2, 1,8, 101 PS, 1997 gesucht. Zwei Mal passten die tichtig ausgesuchten Teile der Bestellungen der „freien“ Ersatzteilehändler nicht zusammen. Bei Citroen sagte man, der hintere Topf ist nicht mehr lieferbar, der Rest samt Kat vermutlich auch nicht. Die original Citroenteile kämen sowieso auf ca. 2.000 €. Anfragen bei Bart Ebben und in Citroen in Frankreich ergaben auch nichts Positives. Bei Anlagen vom Schrott weiß man nicht, ob der Kat hinüber ist. Hat hier einer einen Tipp, woher man noch eine passende Auspuffanlage bekommt oder hat jemand eine noch gut erhaltene, die er verkaufen kann? Der Auspuff wäre die letzte Sache für den TÜV. Eine nicht nicht zu erhaltene Auspuffanlage kann doch nicht das Ende des Wagens bedeuten . Vielen Dank für eine gute Bezugsquelle.
  12. Ich verkaufe gerade bei #eBayKleinanzeigen. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xantia-1-8i/1237269381-216-7830?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android Orga 6030 Mitte Mai 1993 produziert - lohnenswerte Rettung ? Oder verkaufen wie geplant..? Gibt es vlt unter euch Interessenten die Ihn noch zu schätzen wissen?
  13. Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei meinen V6 Break wieder fit zu machen er ist Bj. 2000 ORGA 8648, leider hat er Rost am Domlager auf der Kugelaußenseite von der Beifahrerseite, noch nicht durch aber im fortgeschrittenem Stadium. Hat jemand eine Teilenummer für rechts und links parat ? Sind schon mit Gummi in der Leitungsverschraubung. Vielleicht findet sich ja noch etwas oder kann man die auch noch in Litauen aufbereiten? Sonst steht der Wagen bis auf ein paar Undichtigkeiten in der Hydraulik die wohl lösbar sind noch gut da. Grüße Fred
  14. Xantia-Luggi

    Xantia welches Radio?

    Hallo zusammen, heute hat mein Autoradio (Pioneer) den Geist aufgegeben. Da ich mir aber schon länger mal überlegt hatte, wieder auf das originale Radio umzusteigen, nutze ich diesen Vorfall um das Radio zu tauschen. In meinem V6 habe ich das Kassetten Radio mit CD Wechsler eingebaut, und wollte dieses in meinen Xantia einbauen. Jedoch passen die Stecker nicht. In meinem Xantia habe ich solche Stecker: http://www.autoradio-adapter.eu/blog/wp-content/uploads/2013/03/Iso-Turm-gelb-grün-blau-braun-schwarz.jpg Nun meine Frage: welches Originalradio mit LFB hat diese Anschlüsse? Danke und Gruß, Lukas
  15. Liebe Citroën – Freunde, ich biete hier einen Xantia (X1) Activa Turbo c.t. zum Verkauf an. Eine Trennung von der spaßmachenden Nervensäge fällt mir wirklich nicht leicht und ein Teil von mir möchte ihn auch irgendwie behalten. Dennoch muss ich zugeben, dass der Wagen schon relativ pflegeintensiv ist. Da mir persönlich der Zeitaufwand dann doch ein wenig zu hoch wird (es gibt noch diverse andere Baustellen…) habe ich den Entschluss gefasst das Spaßmobil zunächst hier im Forum anzubieten, da ich zum einen hoffe hier am ehesten auf Interessenten (… nicht jeder weiß, was ein Activa ist….) zu stoßen, zum anderen aber auch den Activa gern in fähigen Händen sehen möchte, da es schon schade wäre, wenn er in kürzester Zeit heruntergewirtschaftet würde. Und genau hiermit rechne ich, wenn er „irgendwem“ in die Hände fällt. Ein weiterer Grund, warum ich den Wagen zunächst hier anbiete, ist der Umstand, dass ich nicht genau weiß, was ich für ihn verlangen soll. Ich möchte einen angemessenen Preis erzielen, der in einem vernünftigen Verhältnis steht und sicherlich auch den „Seltenheitsbonus“ berücksichtigt. Zum absoluten Schnäppchenpreis soll er nicht weggehen, dann würde ich ihn wohl doch eher behalten und mich mit ihm ein wenig weiter auseinandersetzen (…. macht ja schließlich auch irgendwie Spaß …. wenn nur dieser Zeitaspekt nicht wäre - und die Diskussionen mit der Angetrauten….). Der Activa ist seit 2011 in meinem Besitz und zur Zeit weitestgehend technisch einwandfrei (zumindest am heutigen Tage! …… Die Klimaanlage müsste mal gewartet werden...), was bedeutet, dass er momentan keinerlei komische Sachen macht. Der Lack ist stellenweise ausgeblichen und nicht wirklich im allerbesten Zustand,was auf den Fotos jedoch nicht richtig erkennbar ist. Auch hat das Fahrzeug einige (kleinere) Beulen, die auf den Bildern ebenfalls nicht sichtbar sind. Die bösen „Heulecken“ sind in Ordnung. Gleiches gilt für die Domlager und der Xantia sieht von unter wirklich respektabel aus. Erwähnenswerte Roststellen gibt es nicht. Alle Kullern sind in Ordnung und das Fahrzeug ist rundherum dicht (Motor und auch der Rest). Des weiteren befindet sich der Activa im annähernden Originalzustand (z.B. Farbe des Himmels nicht mehr original) und ist regelmäßig gewartet und repariert worden. Die Ladedruckanzeige, die auf einigen Fotos zu sehen ist, ist lediglich gesteckt und kann problemlos ausgebaut werden. Die Kabel zu den Einspritzdüsen haben auf dem Foto Abzweigstecker, da das Fahrzeug auch mit Ethanol betrieben wurde und mit einem Zusatzsteuergerät ausgestattet ist. Dieses würde ich jedoch noch entfernen. Sämtliche Flüssigkeiten wurden regelmäßig gewechselt. Gleiches gilt für sämtliche Filterelemente. Zahnriemenwechsel bei 62000 KM! Natürlich wurden im Laufe der Zeit mehrere Reparaturen ausgeführt (… ist ja schließlich ein Activa…). -Oberes Motorlager erneuert -Ladedruck- Regelventil getauscht -Der Himmel des Fahrzeugs ist neu (...weil er mir auf den Kopf fiel…) und nicht mehr in Originalfarbe. -Der vordere AFS-Zylinder ist neu gedichtet worden -Der hintere AFS-Zylinder ist neu gelagert worden -Bremsen sind relativ neu -Der hintere AFS-Block ist getauscht worden (obwohl lediglich die Rücklaufleitungen porös waren) -Eben diese (Rücklaufleitungen) sind dann natürlich auch getauscht worden (dieses Jahr) -Der Wärmetauscher ist getauscht (ca. vor 2 Jahren) -Bremsleitungen vorn erneuert -Bremssättel vorn überholt -Der Empfänger für die Zentralverriegelung ist auf einen Funkempfänger umgerüstet (...weil einfach zuverlässiger) -Pop-Off-Ventil installiert -Ladedruckanzeige (digital) installiert -Steuergerät mit Tuningchip bestückt (Stecksockel / tauschbar) Auch noch weitere Dinge wurden im Laufe der Zeit erledigt, wie z.B. ABS-Sensoren getauscht (….vermutlich inzwischen alle vier) . An alles kann ich mich nun wirklich nicht mehr erinnern (…. ist ja schließlich ein Activa….). Weitere Fakten: - Xantia Activa Turbo c.t. (X1) - 147 PS (184, wenn man dem Chip-Lieferanten Glauben schenkt / Originalchip vorh. u. tauschbar, da gesteckt) - Bauj. 1997 - TÜV 07/2019 - KM-Stand: ca. 98000 (nach meinen Informationen auch korrekt) - Vorbesitzer: vermutlich 2 Natürlich gäbe es noch jede Menge mehr an Informationen, doch denke ich, dass das Wesentliche sich hier wiederfindet. Bei ernsthaftem Interesse bitte eine PN an mich. Ich werde mich dann bemühen, mich zeitnah zu melden, um ggf. E-Mail Adresse oder auch Telefonnummer auszutauschen, zwecks Abklärung weiterer Fragen. Grundsätzlich, bin ich aber auch an Äußerungen bezüglich der Werteinschätzung (natürlich im Rahmen der hier von mir gemachten Angaben) interessiert, da ich, wie bereits erwähnt, Schwierigkeiten bei dieser Beurteilung habe. Der V6, über den hier vor kurzem diskutiert wurde, erschien mir persönlich ebenfalls ein wenig teuer, obwohl ja auch Stimmen auftauchten, die den Preis respektabel fanden. Als normaler Gebrauchsgegenstand ist ein Activa ja auch schlecht zu bewerten und wenn man es versucht kann nur ein Schnäppchenpreis dabei herauskommen (… was verständlicherweise meine Zustimmung nicht finden wird …). Zum Abschluss sei noch erwähnt, dass die oben gemachten Angaben (...nach bestem Wissen und Gewissen…) den derzeitigen Ist-Zustand beschreiben, das Fahrzeug im Ruhrgebiet steht (...wo es auch einfach zu wenig Kurven und zu viele Ampeln gibt…) , zur Zeit angemeldet ist und auch gefahren wird. Sollte sich ein Interessent finden, würde ich den Xantia logischerweise als „Bastlerfahrzeug“ veräußern, da eine Gewährleistung natürlich einer Privatinsolvenz gleichkäme (...ist ja schließlich ein Activa…) ! , Es grüßt herzlich, Jörg
  16. Jerome1982

    Suche Xantia V6 in der Schweiz

    Hallo liebe Citroen Freunde. Ich suche - da ich in der Schweiz lebe - einen Xantia V6 falls möglich mit Automatik. In den schweizer Automärkten/Homepages habe ich nichts ordentliches gefunden. Hat jemand vielleicht einen Tipp, Bekannten mit Verkaufsmöglichkeit, usw. Danke vorab und Grüsse, Jérôme
  17. Bremsventil-Wechsel Xantia (X2, Motor: HDi) in 16 Einzelaufnahmen. TX1 war der Schrauber. Wenn er Zeit und Lust hat, wird er vielleicht noch die einzelnen Schritte kurz beschreiben können. Ansonsten versucht bitte einfach mal aus den Bildern schlau zu werden. Gruss AFS427 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
  18. Hallo, ich würde mal Hilfe von erfahrenen Xantia Schraubern benötigen. Ich bastle hier an einem X2 1,8i 16V Bj.2000 der nicht mehr anspringen will. Festgestellt habe ich das die Kraftstoffpumpe nicht angeht wenn man die Zündung anmacht. Die üblichen Stecker und Sicherungen habe ich überprüft aber nix ersichtliches fesgestellt sprich das was verkeimt oder verschmorrt ist. Sieht soweit alles gut aus. Da ich in der erfreulichen Situation bin und ein Ausleseprogramm von Delphi besitze kann man ja auch bestimmte komponenten auf Funktion über OBD testen so auch das Kraftstoffpumpenrelais und darüber fängt auch die Pumpe an zu laufen. Demzufolge ist es ja die Pumpe selbst eigentlich nicht und auch die Leitung zur Pumpe sollt quasi ok sein. Auch wenn ich das Relais selbst oder den Crashschalter entferne erscheint Fehler im Kraftstoffstromkreis stecke ich diese wieder ein Fehler wieder weg demzufolge sollten die Teile auch in Ordnung sein. Kraftstoffrelais wurde auch schon gegen ein anderes gebrauchtes getestet. Alles beim alten Pumpe sagt nach Zündung an kein ton. Wegfahrsperre sollte auch aus sein da nach einschalten der Zündung nix piep und auch das gelbe Symbol sofort erlischt. Über weiter Tipps die zum aufspüren des Fehler helfen wäre ich sehr dankbar den mir fällt jetzt nichts mehr so richtig ein um den Wagen wieder zum laufen zu bringen und vielleicht hat ja jemand der dies ließt schon mal das gleiche Problem. Grüße Peter
  19. ACCM JWD

    Xantia Limo HDI

    Hallo Zusammen, ich möchte gerne meinen Xantia Diesel HDI Limousine verkaufen. HU bis 05/2021, voll fahrbereit, alles funktioniert, AHK, Farbe silber, Schiebedach, Laufleistung z.Z. 285.500 km! ein Türeinstieg angerostet eben das bekannte Problem bei den Xantias! Ich habe noch keine Bilder. Mache ich aber gerne auf Wunsch. Hat jemand Interesse? Bitte um Angebote. Gruß Jörg
  20. Relativ guter Zustand, lediglich ein Kratzer bei der Beifahrertaste für die Fenster. Bei Interesse PN an mich
  21. Hallo Xantia-Fans, zu allen Xantia-Typschlüsselnummern (TSN) hab' ich mal ein paar Infos gesammelt, insbesondere die Bestandszahlen (Deutschland) zum 01.01.2015, und hab' daraus 'ne Tabelle gebastelt: Dies waren meine Quellen: "Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern nach Herstellern und Handelsnamen" zum 1. Januar 2015 http://www.kba.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Statistik/Fahrzeuge/FZ/2015/fz2_2015_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=4 "Verzeichnis der Hersteller und Typen" http://www.kba.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Fahrzeugtechnik/SV/sv43_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=10 Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Citro%C3%ABn_Xantia www.hsn-tsn.de und (www.autoampel.de) (Informationen zu den Typschlüsselnummern) http://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/84599-xantia-3001234-zulassungen/ Zwei TSN sind mir besonders aufgefallen: TSN 608 ist offenbar die einzige TSN, die sicher auf einen Activa (V6) schließen lässt. TSN 639: "XANTIA FLH" - Hat jemand 'ne Ahnung, was sich dahinter verbirgt? Ich beabsichtige, wenn (vermutlich im Sommer) die neuen Bestandszahlen vom KBA veröffentlicht werden, die Tabelle zu erweitern. Gruß Edgar
  22. Hallo zusammen, bei meinem X1 (Orga 7408) hab' ich beim Lenkradausbau offenbar die Radio-Lenkradfernbedienung stark beschädigt. Den schwarzen Stecker hatte ich noch nicht herausgezogen, als ich das Lenkrad abzog. So löste sich die schwarze Steckeraufnahme von der Platine. Sie ließ sich zwar problemlos wieder hineinstecken, aber nun hab' ich folgendes Fehlerbild: Von den 4 Tasten der Fernbedienung funktioniert nur noch die "MUTE"-Taste. Und auch nur bei der leuchtet das grüne Lämpchen. Die anderen 3 Tasten sind dunkel, jedoch, wenn man eine der 3 Tasten drückt, leuchten die grünen Lämpchen aller 3 Tasten schwach auf. Elektrischer Durchgang von allen 5 Bahnen im schwarzen Stecker zu den entsprechenden Lötpunkten auf der Platine ist gegeben. Bei den nach rechts und links laufenden Leiterbändern (von der Platine zu den Tasten) konnte ich bislang keine gebrochene Bahn feststellen. Hier sind wohl mehrere der (weiß eingepackten?) Leiterbahnen in der Verbindung von der Lenksäule zum schwarzen Stecker gebrochen, oder? Die Bahn sieht am anderen Ende auch gesteckt aus. Kann man dieses Band einzeln austauschen?
  23. Hallo liebe Forengemeinde, Nachdem mein Garagenfund ja nun auf der Straße bewegt werden kann, fallen naturgemäß immer mehr Wehwechen auf (siehe Zahnriemenpost). Hier geht es konkret um den Übergang vom linken Radlauf zum Schweller. Da ist anscheinend die Schweißnaht locker und die Bleche sind nicht verbunden. Rost ist nicht erkennbar - weder innen noch aussen. Soll man / muss man / kann man das einfach zusammen schweißen? Und wie? Schweißnaht oder Punkte setzen? Es fiel bereits beim Kauf auf, dass beide Radläufe oben verdallert sind. Deswegen will ich die beiden hinteren Kotflügel ohnehin ausbeulen und neu lackieren lassen. Wir haben bis jetzt keine Spuren von Unfallreparaturen sehen können. Vielleicht hat er aber mal von hinten leicht einen drauf bekommen und die Stoßstange hat die Radläufe beiderseitig aufgefaltet und unten links ist die Naht aufgeplatzt. Wie gesagt - sehen kann man nichts, aber eine neue Stossstange will ich nicht ausschließen. Gruss Ralf PS: Auf dem Bild sieht das aufgrund der Reflexion verdellt aus. Schweller und Radlauf sind aber einwandfrei in Form.
  24. Xantia 1.8 (8V), EZ 98, TÜV neu, ca. 159.000 Kilometer, Mauritiusblau, Schiebedach, zwei Airbags, Radio-Cassette. Ich bin der dritte Besitzer, der zweite ist ein Kollege von mir. Das Auto ist seit Jahren bei Rüdiger Kroack in der Wartung und von ihm auch konserviert. Soweit ich das sehe ist Rost kein Thema. Zahnriemen etc. ist gemacht, die Federkugeln sind gefüllt, die Batterie ist nicht alt, Ölwechsel war erst kürzlich usw. Er hat Kratzer und die Beifahrertür leider auch einen langgezogen Drücker in der Tür. Dieser ist aber nicht auffällig, da unterhalb der Knick-Kante unter der Scheibe. Auf Entfernung sieht der Wagen gut aus, bei näherem Hinsehen sieht man die Spuren der Jahre. Kein Sonnenbrand. Pluspunkte: lang übersetztes Getriebe, viel Langstrecke gefahren. Nach meiner Einschätzung ist das Auto auf jeden Fall noch für vier oder sechs Jahre gut, bei entsprechender Pflege auch länger. 1450 Euro scheint mir ein fairer Preis. Standort ist Nürnberg. Der Xantia ist zugelassen und kann jederzeit Probe gefahren werden. Er hat mich nie im Stich gelassen. Bei Interesse bitte PN.