Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'xantia'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

936 Ergebnisse gefunden

  1. Vorab: ich brauche keine Kommentare ob der Sinn- oder Unsinnhaftigkeit meines Vorhabens, sondern praktische Hilfe. In meinem 1993er Xantia 1.8i will ich den Kabelstrang für die Bremsabnutzungsanzeige erneuern (6526 D6). Im Gegensatz zum XM, wo die Stecker für die Bremsabnutzungsanzeige ähnlich den ABS-Sensoren nach ca. 40-50 cm erneut in einen Stecker münden, also relativ einfach getauscht werden können, muss beim Xantia der komplette Kabelstrang neu eingezogen werden. Der Kabelweg von den Radkästen links/rechts über den vorderen Fahrschemel bis irgendwo im Bereich Spritzwand/Lenkung lässt sich optisch einigermaßen nachvollziehen, ab da weiß ich aber nicht mehr weiter. Ein Blick unter den Hydraulikbehälter brauchte keinerlei Erkenntnisgewinn. Wohin mit dem dreipoligen grauen Stecker, dem zweipoligen (aber nur ein Pol belegt) blauen Stecker sowie diesen beiden schwarzen Flachsteckern? Kann man hier eigentlich PDF hochladen? Dann könnte ich zeigen, wie das in der PSA Service Box dargestellt wird.
  2. afterdark66

    Vorstellung

    Moin, jetzt ist ist es soweit. Nach langem warten habe ich mich entschieden, es ist ein 1996er, 2.0 8V Automatik Xantia in bleu Mauritius geworden! Hat gerade mal 90829 km geschwebt. Technisch sehr gepflegt aber optisch reichlich Patina. Die ersten 1000km waren phantastisch. Einzig eine Mittelarmlehne trübte den Komfort etwas. Vielleicht hat ja jemand eine über! Eine intakte Bedienungsanleitung wäre auch nett. Endlich hat mein mobiles Dasein wieder einen Sinn Schwebende Grüße Dirk
  3. jörg

    Oldtimer oder Ersatzteillager

    Habe schweren Herzens nach 20 Jahren meinen Xantia abgemeldet, da ich ihn nicht mehr durch den TÜV bringe. Hat jemand Interesse? Xantia X1 89 kW Bj. 1996, operarot, Glasschiebedach, Automatik, ca. 186.000 km, fahrbereit, Katalysator und noch Einiges defekt, TÜV 08/18.
  4. EdgarHXA

    SUCHE: Kotflügel links, Xantia X2

    Ich suche für meinen X2-Activa einen schönen linken Kotflügel. Die Farbe ist zweitrangig, am liebsten in rot, perfekt wäre luziferrot EKQ. Herzliche Grüße Edgar
  5. EdgarHXA

    Xantia-Stammtisch Hannover und Umgebung

    Liebe Xantia-Fahrer und -Interessierte in Hannover und Umgebung, der "Xantia-Stammtisch Hannover und Umgebung" startet! Wir wollen uns treffen - geplant ist regelmäßig - um unsere Xantia-Begeisterung zu teilen, Erfahrungen auszutauschen, uns ggf. gegenseitig zu unterstützen und vielleicht sogar mal die eine oder andere Aktion, wie z.B. eine gemeinsame Ausfahrt, zu machen. Selbstverständlich freuen wir uns auch immer über Besuch von weiter weg. Wer ist dabei? Wir freuen uns auf Euch, Edgar
  6. Hallo Xantia-Fans, zu allen Xantia-Typschlüsselnummern (TSN) hab' ich mal ein paar Infos gesammelt, insbesondere die Bestandszahlen (Deutschland) zum 01.01.2015, und hab' daraus 'ne Tabelle gebastelt: Dies waren meine Quellen: "Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern nach Herstellern und Handelsnamen" zum 1. Januar 2015 http://www.kba.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Statistik/Fahrzeuge/FZ/2015/fz2_2015_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=4 "Verzeichnis der Hersteller und Typen" http://www.kba.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Fahrzeugtechnik/SV/sv43_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=10 Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Citro%C3%ABn_Xantia www.hsn-tsn.de und (www.autoampel.de) (Informationen zu den Typschlüsselnummern) http://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/84599-xantia-3001234-zulassungen/ Zwei TSN sind mir besonders aufgefallen: TSN 608 ist offenbar die einzige TSN, die sicher auf einen Activa (V6) schließen lässt. TSN 639: "XANTIA FLH" - Hat jemand 'ne Ahnung, was sich dahinter verbirgt? Ich beabsichtige, wenn (vermutlich im Sommer) die neuen Bestandszahlen vom KBA veröffentlicht werden, die Tabelle zu erweitern. Gruß Edgar
  7. Hallo, suche für meinen Xantia X1 die Zylinder an den Federkugeln für hinten rechts und links. Sind ohne Hydroaktiv. Kann mir da jemand helfen? Wäre toll..... Grüße, Burkhard
  8. ACCM Kai

    Klimaanlage undicht, Fragen

    Hallo, nicht dass das jetzt besonders dringend ist, aber die Klimaanlage leckt wohl irgendwo, und wg. dichten, Befüllung etc. habe ich da ein paar Fragen. Habe schon bei "böse X-Beine" vom Michael Werth geguckt, ist soweit verständlich. Auto ist ein X2 Xantia Break V6 mit dem ES9J Motor. Nun kann man ja Kühlmittel auffüllen und mit UV-Lampe gucken wo es rauskommt (enthält fluoreszierendes Mittel). Da der Wagen Bj. 2000 ist kann natürlich vom O-Ring bis Kompressor alles in Frage kommen, inkl. Schläuche. Wo ist beim V6 das ganze Klimageraffel untergebracht? Habe Anleitungen, aber nicht von diesem V6 ESJ9. Laut Werth sind Füllmengen etc.: Xantia ES9J (ab 01/1997) Füllmenge Gramm (Kühlmittel R134A): 825 ± 25 (Füllmenge Gramm (Kühlmittel R413A): keine Info) Kompressor: SD 7 V 16 Ölmenge: 135 ccm Öltyp: SP 10 Jetzt habe ich gelesen, dass das Kühlmittel R134Aa nicht mehr verwendet werden darf, das scheint aber nicht zu stimmen? Bei diesem Kühlmittel gibts einen Preisanstieg, im Netz kursieren Gerüchte dass ein Liter 600 Euro kostet, was mir auch eine hiesige Werkstattt erzählen wollte. Ist aber offensichlich Quatsch, 12 kg kosten im Netz 550 Euro, bei einem kg gibts Angebote zwischen 35 on 85 Euro. Also auch teuer aber noch machbar. Wie würdet ihr vorgehen? - Für die Lecksuche R134a oder anderes Zeug verwenden? - Wenn repariert befüllen mit R134a oder anderem Kühlmittel? - Welches Kühlmittel kann man außer R134a verwenden? Und wenn jemand eine Explosionszeichnung oder sowas der Klimaanlage für diesen Wagen hat.. oder sonst noch Ideen? Danke und viele Grüße, Kai
  9. ACCM Kai

    Xantia Sitzheizung, Matte Widerstand?

    Hallo, wie schon bekannt sind beide Sitzheizungen vorn (Xantia Break X2) defekt. Schalter/Relais scheinen nach durchmessen ok zu sein, Original Sitzheizungsmatten gibts wohl nicht mehr. Von Torsten erfuhr ich dass man neue Karbon-Sitzheizungsmatten nur mit den eigenen Schaltern verwenden kann – die neuen Schalter gehen direkt auf die Matte, während die alten noch über ein Relais gehen. Da die neuen Matten also keine Relais brauchen kann man die neuen Matten mit den alten Schaltern/Relais nicht verwenden. Müsste also die neuen Schalter irgendwie verbauen, die alten sind dann noch da, gehen aber nicht. Find ich nicht so doll. Würde gern die alten Schalter und Relais mit neuen Karbonmatten verwenden. Damit das geht bräuchte ich den genauen Widerstand der Original-Heizmatten. Weiß das jemand? Danke und Grüße, Kai
  10. ErnstX2

    Steigen die Xantia-Preise wieder ?

    Seht mal hier, wie meiner, nur ich habe Break https://suchen.mobile.de/auto-inserat/citroen-xantia-v6-automatik-exclusive-hürth/260978856.html?action=parkItem
  11. Xanti_01

    Xantia Lenkmanschette

    Liebe Leute, müh mich gerade mit der rechten Lenkmanschette ab; hab bisher den Lenkzylinder (sorry für die nicht-fachmännischen Begriffe) mal locker bekommen (innen die große Torxschraube, aussen die Schraube links im Bild: Gibt es einen besonderen Trick (wir hier würden "Schmäh" sagen), die Manschette über den Gewindebolzen zu kriegen? Die Manschette hat bloß ca. 42 mm Öffnung, der Abstand zzwischen Lenkstangenmitte und Ende des Bolzen ca. 8 cm. Die (Gummi-)manschette ist nicht besonders flexibel ;-(( Grüße Hans
  12. Hallo, leider muss ich mich von meinen Xantia trennen. Vorne beim Druckregler ist etwas undicht. Die Werkstatt meint, es sei eine Reparatur von ca 600 Euro nötig. Bei aller Liebe zum Auto ist mir das zu viel. Das Auto ist im letzten Jahr im November ohne Mängel durch den Tüv gekommen. Es hat eine neue Auspuffanlage ab Kat bekommen, zwei neue Vorderräder (Ganzjahresreifen) und die Bremsen wurden komplett erneuert. Ich biete ihn für 50 Euro an, so viel würde ich auch vom Schrott-Onkel bekommen. Ich würde mich freuen, wenn er weiter gefahren, oder durch ihn ein anderer Xantia am Leben gehalten wird. Er hat einige Macken. Hintere Tür auf der Fahrerseite öffnet nicht, Scheibenwaschwasserbehälter ist nicht ganz heile und die Düsen für die Scheibenreinigung spinnt. Bei der Heckklappe ist die Klarlackschicht weg. Der Motor ist noch gut, das Fahrwerk ebenso. Bilder stelle ich noch ein. Ach ja, er hat keinen Rost! Das Fahrzeug ist abgemeldet
  13. ACCM Kai

    Frage Xantia Reparaturbücher.. inkl. V6 ?

    Hallo, habe schon verschiedene Reparaturbücher von Buchli oder Haynes gesehen, aber welches beinhaltet denn auch den V6 3l Motor? Es geht mir jetzt nicht um eine Komplettrevision oder 'engine blueprining', aber ein bisschen Ahnung würde ich mir schon gern anlesen. Auch wg. Anbauteilen wechseln etc, ist beim 3l ja alles ein bisschen anders. Danke und Grüße, Kai
  14. XantiaLK

    Verkaufe Xantia X2 1.8i 16V

    Moin, Ich möchte meinen Xantia X2 1.8i 16V verkaufen. TÜV läuft am 28.04.2018 ab. TÜV-Bericht: https://picload.org/view/dogwgcpi/screenshot_2018-04-22-11-59-24.png.html Fotos vom Wagen siehe unten. Preis: 300 Euro Für mehr Infos oder Kaufgesuche PN oder Whatsapp: 0163 405 81 43 Mein Thema, selber Xantia, Schaden wurde instand gesetzt. https://picload.org/view/dogwgigl/20180416_175735.jpg.html https://picload.org/view/dogwgilr/20180416_175746.jpg.html https://picload.org/view/dogwgila/20180416_175809.jpg.html https://picload.org/view/dogwgiow/20180416_180210.jpg.html https://picload.org/view/dogwgill/20180416_175859.jpg.html Gruß
  15. Hallo, ich suche für meinen X2 einen guten gebrauchten Frontscheinwerfer für die Beifahrerseite. Hat jemand so etwas im Angebot? Ich wohne im Raum Berlin. Viele Grüße, noddemix
  16. EdgarHXA

    Xantias auf www.autoroutes.fr

    Hallo, schon gesehen? Auf der Website der französichen Autobahnbetreiber tauchen als Beispiel-Pkw für die Fahrzeugklassen zwei Xantias auf. Stark, oder? http://www.autoroutes.fr/fr/classification-des-vehicules.htm Grüße Edgar
  17. EdgarHXA

    Activa HDi: gesucht - gefunden - Aufbau

    Hallo, der Motor von meinem 2-Liter-16V hat den Geist aufgegeben. Er rappelt nur noch auf 3 Töpfen und es klappert unnormal im Motor. Eine Motor-Reparatur lohnt sich wohl nicht mehr, denn er hat über 290.000 km auf der Uhr. Schade... Da ich Xantia- und Activa-Fan bin, möchte ich nicht so einfach das Activa-Fahren aufgeben und suche deshalb einen "neuen" Activa. Es kommt nur ein X1 infrage; mit dem X2-Gesicht kann ich mich nicht anfreunden. Der Turbodiesel wär' wohl der optimale Motor, wenn... ja, wenn man 'ne grüne Plakette bekommen könnte (Umweltzone). Ansonsten darf's gerne ein TCT sein. Den HDi-Motor gibt's wohl nur im X2, stimmt's? Freundliche Grüße Edgar
  18. Hi, ich habe abzugeben vier Sommerreifen 205/60 R15 91H auf Originalalufelge vom Citroen Xantia V6. (Also 205mm breit, Höhe zu Breite 60%, Radialreifen, 15 Zoll, Tragfähigkeit 615 kg pro Reifen, Geschwindigkeitsindex bis 210 km/h) Die Felgen (sowie die Reifen) sind in gutem, gebrauchtem Zustand. Fotos findet ihr bei ebay-Kleinanzeigen. Profiltiefe 6mm Preisvorstellung: 25€ je Rad, also 100€ insgesamt. Selbstabholer oder Speditionsversand (vom Käufer zu organisieren und zu bezahlen). Grüße, Basti
  19. Martin_X

    Ersatzteile Xantia V6 Aktiva

    Hallo liebe Forumsteilnehmer, Thema: Xantia Aktiva V6 Ersatzteile Ich fahre seit 2001 einen Xantia V6 Aktiva Bj 1998 und meine Citroen-Werkstatt hat mir diesmal beim TÜV-Termin nahegelegt mich von ihm zu trennen, mangels Ersatzteilen. Problem: Beim Ausbau einer der hinteren Kugeln könnten Hochdruckleitungen 10mm bzw 12mm beschädigt werden, die nicht mehr erhältlich sind. Der Wagen ist fahrbereit und kann noch ca 6 Wochen bewegt werden :)) Ziel: Die nächsten 10 Jahre noch weiterhin den tollen Motor und das tolle Fahrgefühl erhalten. Dieses Forum hat bei mir die Hoffnung geweckt die Trennung noch etwas verschieben zu können. Für Kontakte bzw Bezugsquellen wäre ich sehr dankbar lg martin
  20. Hallo Genossen, ich habe mir vor eineinhalb Jahren endlich wieder einen Xantia zugelegt. Der einzige sichtbare Makel war, dass das Fahrer-Fenster nicht funktionierte. War für mich keine so störende Sache, daher habe ich viele andere Arbeiten vorgezogen. Nun hab ich es mir aber doch mal vorgenommen und habe in Annahme, dass der Fensterheber schlicht kaputt ist, einen Fensterheber mitsamt Motor auf eBay gekauft und gestern mal die Tür auseinandergebaut. Zu meiner Überraschung musste ich mich gar nicht darum kümmern, ob es wirklich am Motor liegt: die Tür war leer. Es war kein Fensterheber drin. Die Scheibe wurde von einem Stück Holz mit eingesägter Kerbe oben gehalten. So kreativ die Lösung und so belustigend die Überraschung war, kann ich dem Verkäufer gar nicht böse sein, dass er was von "der Motor oder vielleicht auch nur der Schalter" erzählte. Nun aber zu meinem Problem: da mir alles in der Tür fehlt, weiß ich nicht, ob der Fensterhebermotor den ich gekauft habe, so verbaut werden kann. Meiner sieht in etwa so aus (der hier ist aber für die Beifahrerseite) Was direkt auffällt: der Motor hat einen sehr simplen 2-poligen Stecker. Aus meiner Tür kommt aber ein breiter 5-poliger Stecker, der einem SCART-Anschluss ähnelt. Der Stecker sieht etwa so aus wie hier skizziert: Wie ich in einem anderen Foren-Beitrag gesehen habe, gibt es da noch ein schwarzes Zwischenteil zwischen Motor und diesem breiten 5-poligen Stecker: In dem Beitrag wird erwähnt, dass im X1 ein Steuergerät verbaut sei. Das ist doch wahrscheinlich dieses schwarze Kunststoffteil, welches den 5-poligen Stecker auf den 2-poligen Stecker reduziert, oder? Ich habe aber doch einen X2, wenn das nur beim X1 der Fall war, wieso hängt bei mir ein 5-poliger Stecker in der Tür? Hat das was damit zu tun, dass ich auf der Fahrerseite -laut Schalterbeschriftung- eine Automatik habe, sodass ich auf Fahrerseite nicht dauerhaft gedrückt halten muss? Und wo finde ich dieses Zwischenstück/Steuergerät? Kann ich es vielleicht einfach überbrücken, indem ich die richtigen Kontakte des 5-poligen Steckers mit denen des 2-poligen Steckers verbinde? Zum Prüfen der Funktionsfähigkeit des Motors hat das funktioniert, aber ich weiß nicht, ob ich dadurch im tatsächlichen Einsatz nicht den Motor kaputt mache. Außerdem: wenn ich mir andere Angebote angucke, gibt es da z.B. noch eine dreieckige Blechform, auf die der Motor aufgeschraubt ist, beispielsweise hier: Ist dieses Blech nötig? Schraubt man den Motor evtl. gar nicht direkt an die Türinnenwand, sondern wird dieses Blech an die Tür geschraubt? Vielen Dank für eure Tipps und Erfahrungen & Grüße aus Heidelberg
  21. Hallo zusammen, schweren Herzens verkaufe ich meinen X2 Break 2,0 Exklusvie da der TÜV uns scheidet und ich finanziell nicht fit genug bin ihn weiter am Leben zu erhalten. Eckdaten: Bj 1998, aktuell 253.123 km (wird noch täglich gefahren), AHK, 8-Fach bereift (noch gute Reifen da beide Sätze erst etwa 2 Jahre alt sind). Das Auto hat seit ich ihn besitze (etwa 4 Jahre) alle wichtige Reparaturen beim allseits gut bekannten TorstenX1 durchgemacht. Ich will hier keine Unsummen verdienen, mir geht es nur darum das er zumindest als Teileträger noch nützlich ist und nicht einfach nach Afrika oder in die Presse wandert. Ach ja, ich fahre noch bis Ende April/ Anfang Mai. Dann muss er aus finanziellen und TÜV-Gründen weg. Wer interesse hat gerne melden. Gruß Uwe
  22. Silverbirch

    Defektes Bremssattel