Search the Community

Showing results for tags 'xm'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 195 results

  1. Hallo Zusammen =) Vor kanpp 5 Monaten habe ich einen neues Schätzchen erstanden und aufgepäppelt. Der Wagen ist mittlerweile auch wieder einwandfrei bis auf die Klimaautomatik. Zum Fahrzeug: XM 3.0 V6 Y3 Bj. 1991 Exklusiv (130'000 Km) Folgender Fehler: Der Klimakompressor schaltet zu sobald A/C auf dem Panel gewählt ist. Kühlt auch wie sau, aber leider kühlt er so lange bis der Verdampfer einfriert und keine Luft mehr durch kommt. Auffällig ist, dass die Magnetkupplung im Betrieb nie löst wie bei den andernen XMs. Diese lässt sich allerdings noch manuell lösen indem man A/C abwählt und in den ECO Modus wechslet. Ist ein bisschen mühsam ständig Klima Ein-/Ausschalten während der fahrt. Die grüne Kontrolleute beim grossen Knopf AUTO leuchtet auch. Interessant ist dass die Innentemperatur jedoch korrekt geregelt wird. Innen ists immer angenehm gemäss der Einstellung. Bis 29 bleibt die Kupplung dauerhaft angezogen, erst bei Temp. MAX, also maximal Heizen löst die Magnetkupplung. Die Kühlerlüfter vorne verrichten ihren Dienst ganz genau so wie sie sollten bei einem XM, werden also korrekt angesteuert. An der Klimaanlage wurde nichts grundlegend verändert. Was gemacht wurde: -alle Dichtungen gewechselt (R134a Verträglichkeit) -neues Expansionsventil -neuer Trockner -Füllmenge 850g R134a + Öl Aus der Verzweiflung heraus habe ich schon mal getestet ob es am Druckschalter liegen könnte. Stecker abgezogen, Magnet kupplung löst. Stecker wieder dran, Kupplung zieht wieder an. Dann Druckschalter gewechselt - gleicher Fehler wie oben, zieht an und löst nicht mehr. Hat also nichts gebracht. Als nächstes habe ich den Temperaturfühler beim Verdampfer duch einen aus einem Y4 ausgewechslet - auch hier keine Veränderung. Nun stellt sich mir die Frage wo der Fehler herkommen könnte und ob vielleicht jemand von euch den Fehler bereits kennt oder isch eine allfällige Ursache denken könnte? -Gibt es allenfalls ein Steuergerät, welches defekt sein kann und somit die Magnetkupplung nicht korrekt ansteuert? -Ist es im bereich des Möglichen, dass ein neues Expansionsventil Fehlerhaft ist, zum Beispiel nicht ganz schliesst und somit der Druckschalter nie anspricht? -Der Kompressor schlicht und einfach zu wenig Druck erzeugt? Dürfte aber eigentlich ausser Frage sein, da die Kühlleistung stark ist. Jedenfalls gleich, wenn nicht sogar stärker als bei meinen andernen XMs welche korrekt funktionieren. -Lexia hab ich, hatte aber noch keine Zeit/Geduld den schwarzen Diagnose Stecker auszulesen... Leider war die Anlage leer beim Kauf des Fahrzeuges, somit kann ich nicht sagen ob der Fehler vor dem Motorausbau und Überholung bereits bestanden hat. Auch kenne ich das Panel mit den Knöpfen eher weniger, da alle meine Y3 sonst die Drehschalter haben für die Klimaautomatik. Danke für eure Hilfe.
  2. Hallo zusammen, nach eine Zusammenprall mit einem Frischling suche ich folgendes Teil für unseren 1999er XM Y4: - Leuchteneinheit vorn rechts Beifahrerseite (einschließlich Nebelscheinwerfer) Angebote bitte per PN. Danke und viele Grüße Henning
  3. Ich benötige für meinen Y4 die schwarze ca. 5-6cm breite Leiste, die vom Dach zur Motorhaube reicht und dort über Frontscheibe und Holm "geklickt" ist.
  4. Moin zusammen, am 15.07. mache ich mit der Familie zusammen auf den Weg nach Litauen in den Sommerurlaub (mit dem XM) und wollte anbieten Domlager zur Überholung zu dieser litauischen Firma zu bringen (finde gerade den Link nicht) Für den Fall, dass Interesse besteht suche ich nach einem Paar zum Aufarbeiten für mich (Y4). Nur für mich wäre der Aufwand zu groß hier habe ich das auch mal gepostet:
  5. Hallo, ich suche für meinen Citroen XM V6 Y4 Handschaltung von 1996 ein Verteilergetriebe für den Tachoantrieb/Fliehkraftregler. Hat jemand noch so etwas rumliegen? LG Markus
  6. Hallo, ich habe mich daran gemacht, meinen XM Exclusive V6 12v Automatik 1995 mit neuem Klang zu versorgen. Eingebaut werden soll: - Multimedia Radio Doppel DIN (wegen Rückfahrkamera) - Endstufe Axton A590DSP ins Handschuhfach - Endstufe Gladen RC1200 c1 unter Beifahrersitz Erstes Problem: Stromkabel Jetzt habe ich drei Stunden versucht, durch den Gummistopfen unter dem Handschuhfach die beiden notwendigen Stromkabel für die Endstufen zu legen. Ich komme da einfach nicht durch. Erst habe ich es beim eingebautem Stopfen versucht. Dann habe ich versucht, ihn herauszuziehen. Das gelang nur an der rechten Seite ein Stück (links geheim Kabelbaum durch) und hat nichts gebracht, da er nicht weit genug in den Innenraum zu ziehen war. Nun bekomme den Stopfen auch nicht mehr in seine ursprüngliche Position. Was kann ich jetzt noch tun? Dann hieß es ja, bei Automatik geht es an Stelle der Kupplung. Dort finde ich aber keinen Durchgang. Wo soll der denn genau sein? Zweites Problem: Doppel DIN Radio Ich habe in meinem Fahrzeug im Gegensatz zu Angaben aus dem Netz keinen Doppel DIN Schacht, sondern einen für ein Radio und einen darüber für ein Ablagefach. Jetzt möchte ich die Mittelkonsole nicht einfach zersägen... Gab es denn verschiedene Versionen der Mittelkonsole (mit und ohne Doppel DIN Schacht)? Für Tipps und Unterstützung wäre ich dankbar. Gibt es in meiner Umgebung (59939) XM erfahrene Schrauber oder Werkstätten? Schöne Grüße Tim
  7. guzzimk

    Steuergerät

    Hallo ihr Lieben, ist das das Hydrauliksteuergerät (XM)? Wenn ja, welche Version ist das? LG Markus
  8. Hallo zusammen, suche einen oder zwei Gummistopfen für vorderes Radhaus für unseren '99er XM Y4 16V. Es geht um den ovalen Stopfen, der den Zugang zur Stoßfängerschraube ermöglicht. Ein Marder hatte wohl Japp auf Gummi... Angebote bitte per PN. Viele Grüße Henning
  9. ACCM Chris Falk

    Biete : XM Zündschloß NOS 95 649 441

    Hallo, hier habe ich noch eins vom XM , aber NOS, die Stecker sind hier anders, schwarz, schwarz, grau. ich biete hier ein XM Zündschloß NOS 95 649 441 an , 125 €
  10. Hallo, ich biete hier einZündschloß, 4 Schlüssel, 1 Rohling, Kleinteile, ein neuer Korpus Schloß, Kleinteile. Macht mir ein pasesndes Angebot per PN.
  11. Hallo , ich verkaufe aus einer Lagerauflösung Tankgeber XM 95 653 039 von Jäger , ich hätte auch zwei davon, NOS, original verpackt, Stückpreis original 150 € incl. MwSt. für welches Modell sie sind , weiß ich nicht.
  12. ACCM Chris Falk

    Biete : BX XM Heckklappen Schloß

    Hallo, ich biete hier ein heckklappen Schloß an für BX- XM Preis 10 € incl. Versand
  13. ACCM Chris Falk

    Biete : XM Stecker Gehäuse

    Hallo, ich biete hier ein Stecker Gehäuse an ( Stecker vom Zündschloss passen hier rein ? ! ) gegen Gebot
  14. ACCM Chris Falk

    Biete : XM Zündschloss Ersatzteile

    Hallo, ich biete hier Ersatzteile für Zündschloss, geht auch einzeln was davon zu kaufen, darunter ist auch eine Feder und kleine Bolzen. deswegen Preis einzeln.
  15. ACCM Chris Falk

    Biete : XM Kabelstrang

    Hallo, ich biete hier einen Kabelstrang an, wofür wissen wohl die Spezis Preis ? per PN !
  16. ACCM Chris Falk

    Biete : XM Tempomat Relais Hella

    Hallo, ich biete hier ein Tempomat Relais Hella GR - 5GA 004 397 03 Preis 35 € .
  17. xmirek

    Standlicht

    Hallo, für meine Dame xm Y4 suche ich dringend Standlicht links, weiß! Ich habe einen Unfall mit Frontschaden gebaut und ich fand bei mir zwar drei Standlichter aber alle passen für die rechte Seite. Voraus vielen Dank.
  18. Xantia-Luggi

    "Du spinnst!" oder mein neuer XM

    Hallo, es ist ruhig geworden in meinem "Suche XM"-Thread. Grund war habt einfach der, dass ich mir am Sonntag zusammen mit Marcel @TurboC.T. in Regensburg den Multimedia Nachbau von Q&K Classic Citroens angeschaut habe. Nach einer Probefahrt und Besichtigung auf der Bühne habe ich den XM gekauft und heute abgeholt. Mein bisheriges Fazit: Einfach geil zu fahren. Spritverbrauch lag jetzt bei 9l auf der Autobahn und Landstraße. Vielen, vielen Dank an Marcel, dass du mit mir nach Regensburg gefahren bist und mir Rat und Tat zur Seite standest. Bin gespannt auf euere Meinungen. Gruß Lukas
  19. Für unseren alten Flitzer - Baujahr 1992, ca 144.000 km - suche ich Federkugeln / für vorne links und rechts. Die Artikelnummer lauten: 527191 (rechts) / 527190 (links) Wer hat ein Spenderfahrzeug? Welche Laufleistung? DANKE!!!!!!!!!!
  20. Hallo zusammen, nachdem ich sie seit Jahren in der Garage eingelagert habe, jedoch keinen selbst gefahrenen XM mehr mein Eigen nenne, wäre ich bereit, mich davon zu trennen. Es handelt sich um die sog. "Ufo"-Radkappen mit den fünf metallischen Kreisen. Die Felgen und Kappen hatte ich im ungebrauchten Neuzustand übernommen und einen Sommer auf meinem XM montiert gehabt und wenige km gefahren. Keine Kratzer oder sonstige Beschädigungen, lediglich minimaler Bremsstaub auf den Innenseiten. Zusätzlich gibt es noch eine neue (Ersatz)-Radkappe dazu. Preis? Bitte um Angebote ;-) Viele Grüße Henning
  21. Verkaufe gut abgelagerte Reparaturanleitung Haynes für XM (englisch) und Revue technique Automobile für C5 II Diesel. Beide sind gut erhalten (mit vereinzelten dunklen Fingerabdrücken vom Schrauben..) und werden nicht mehr gebraucht, Preis je 15 € VHB. Versand natürlich auch möglich.
  22. Suche XM Werkstatthandbuch zum download, biete DS, SM und D-Jetronic Handbücher zum download, Viele Grüße Irmin
  23. XM-Hasi

    XM-Hydraulik spinnt völlig

    Hallo Citroen-Freunde, nach über 20 Jahren habe ich zum ersten Mal (!) ernsthafte Probleme mit meinem Y3 (2,0i Tecnic, Hydractiv-FW). Der Mengenteiler begann vor einigen Monaten leicht zu schwitzen. Nicht dramatisch, aber es soll ja nicht auf die Straße kleckern. Also hab' ich die Dichtringe besorgt, den MT ausgebaut, neu abgedichtet und wieder eingebaut, danach die Schraube am Druckregler leicht geöffnet, den Motor gestartet und das Hydrauliksystem einige Minuten entlüften lassen. Schraube am DR wieder zugedreht, der Wagen kam einwandfrei hoch, alles dicht. Doch leider zu früh gefreut: Direkt auf der ersten Fahrt nach der Reparatur fiel mir auf, dass der Wagen an der Hinterachse nicht mehr dauerhaft mit Druck versorgt wird und mit der Zeit immer weiter absinkt. Erst beim Anhalten oder im Leerlauf (bei noch rollendem Wagen) ging er hinten wieder hoch. So lassen sich natürlich keine längeren Strecken fahren. Mein erster Verdacht war, beim Zusammenbau einen Fehler gemacht zu haben. Deshalb habe ich den MT wieder ausgebaut, zerlegt, geprüft und wieder zusammengesetzt. Alles einwandfrei! Nach dem erneuten Einbau, wie oben beschrieben, wurde alles noch schlimmer. Der Wagen fährt jetzt zwar immer noch zügig und einwandfrei hoch, aber der Druckregler scheint nicht mehr zu schalten. Jedenfalls ist das typische Klacken nicht zu hören. Nachdem das Hochfahren beendet ist, kreischt und vibriert die Hydraulik-Pumpe heftig, vermutlich weil sie gegen Überdruck anpumpt. Und als wären das nicht genug Probleme, funktioniert die Servolenkung nicht mehr. Es kommt zwar ein Zischen von den Servo-Ventilen, wenn man das Lenkrad bewegt, aber die Lenkung bleibt steinhart. Könnte sein, dass hier einfach zu wenig Druck ankommt. Auch eine kurze Probefahrt brachte keine Besserung, allerdings fiel mir dabei auf, dass die Pumpe bei Lenkradeinschlag nicht kreischt. Ach ja, das Öffnen der Schraube am Druckregler zeigt auch keine Auswirkung mehr. Trotz offener Schraube fährt das Fahrwerk hoch bzw. wird das System bei abgestelltem Motor nicht drucklos. Das alles ergibt für mich kein klares Bild. Ich komme einfach nicht weiter und wäre für Eure sachdienliche Unterstützung sehr dankbar. Grüße Rainer
  24. ACCM Chris Falk

    Biete : XM Stahlfelge mit Deckel

    Hallo, ich biete hier 4 XM Felgen , gebraucht und 4 Radkappen gegen Gebot, auch einzeln.