Jump to content

Citroen XM Pallas zu verkaufen


Eigenbroetlerin

Recommended Posts

Eigenbroetlerin

Liebe Citroen Freunde,

schweren Herzens müssen wir uns von unserem geliebten XM trennen. Aber die letzten Jahre wurde er nicht sehr viel gefahren und nun wurde die Garage der Freundin anderweitig benötigt.

Hier ein paar Daten dazu:

Citroen XM Pallas, EZ 3/1991, TÜV und ASU bis Nov 2015,

166000 km echte Laufleistung, Preis VB 2600,--

Farbe Schwarz ,Volllederausstattung, Benzin, 147kw(200PS),

grüne Plakette, Motor : 24Vent., Keramikstössel,Hubraum 2975cm3,Schaltgetriebe,

5 Gänge, Leergewicht 1500kg,

ABS, elektr .Fensterheber, Servolenkung, Bordcomputer, Alufelgen,

Zentralverriegelung, Klimaautomatik, Wegfahrsperre,Klimaanlage Kompressor umgerüstet, Radio, Anhängerkupplung abnehmbar, Nichtraucher Fahrzeug...

Das Fahrzeug stammt aus erster Hand, ist technisch in Ordnung und fahrbereit. So ein paar kleine Macken wie z.B. blinde Zierleisten hat er natürlich, aber er wurde ja auch benutzt...

Fotos kann man sehen in unserer Anzeige bei www.kalaydo.de (habs nicht geschafft die Fotos hier ins forum zu laden, aber wer möchte dem maile ich sie gerne)

Würde mich freuen wenn ein Citroen Freund Interesse hat...

bis dann !

Link to comment
Share on other sites

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Mit einer Ortangabe oder einem direkten Link zur kalaydo-Anzeige würdest das Auffinden erleichtern. Dann können wir auch die Fotos sehen.

Ansonsten gibts noch unseren speziellen, kostenlosen, einfachen Bilder-upload unter www.bilder.citdoks.de

Edith:

Da isser ja, in Leverkusen: http://www.kalaydo.de/auto/gebrauchtwagen-pkw/citroen/xm/citroen-xm-v6.24-pallas-limousine-1991-166000-km.-eur-2.600/anzeige/?search=dmVydGljYWw9MyZDQVJfTU9ERUwvTUFLRT03NTcmRElTVEFOQ0U9MCZzZWFyY2g9U0VBUkNIX0lEX0NBUl9VU0VEJkNBUl9NT0RFTC9NT0RFTD05NTQ%253D&kalaydonr=68708617

Ein tiefschwarz-glänzendes Kettenmonster-Brüllschwein!

Link to comment
Share on other sites

Eieiei, ein Y3, Kettenmonster, Schaltgetriebe, wenig gelaufen, Preis aus dem echten Leben, und in der Nähe auch noch.

Grad fehlen natürlich auch mir Zeit, Geld und Platz, aber ich fahr gerne mal gucken, wenn wer was wissen will.

Viel Erfolg beim Verkauf!

Link to comment
Share on other sites

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nahe liegt. Zeit, Geld und Platz habe ich, am Wochenende schaue ich ihn mir an, freue mich schon auf die Probefahrt. Hydrostößel - hat er eigentlich nicht, werde in der Sache nachhaken. Schwarz glänzt immer nur direkt nach der Autowäsche, das ist der Nachteil, wenn ein Auto keine Farbe hat, bringt mir aber Pluspunkte bei der Preisverhandlung - wie schachert man mit eigenbrötlerischen Frauen? Keine Sorge als Eremit weiss ich das natürlich.

Link to comment
Share on other sites

... Hydrostößel - hat er eigentlich nicht, werde in der Sache nachhaken...

Steinkul, bitte bitte, kauf das Auto NICHT!!!

Wenn ich die "eigenbrötlerische" Verkäuferin wär, hättest du jetzt sowieso keine Chance mehr.

Link to comment
Share on other sites

Eigenbroetlerin

Hallo die Herren !

Danke Juergen fürs verlinken ! habs gestern nicht hingebracht über citdoks.

Macht Euch alle keine Sorgen um das Auto, es fährt ganz gut ! Und hat soweit mir das die Werkstatt sagt auch keine ernsthaften Mängel , halt Gebrauchsspuren, aber wer hat das nicht in einem gewissen Alter...

(Eigenbroetlerin kommt vom selberbacken ;-) aber ich bin ja hier nicht bei chefkoch.de)

Bis dann und danke fürs Interesse.

Link to comment
Share on other sites

Klaus Steinbrink

Moin Steinkul,

bin mit im Rennen ,aber zu weit weg ,um am Wochenende nach Köln zu fahren . Kann ich erst nächste Woche -aber mein Bonus als Norddeutscher : ein Kölner darf doch einem Düsseldorfer kein Auto verkaufen ,oder ?

Mal sehen ,was wird.

Ne schöne Jruß aus dem Norden.

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Klaus Steinbrink

Steinkul,

Leverkusen ,nicht Köln -hab´ich vertüdelt. Also -den Bonus Köln/Düsseldorf kann ich nicht mehr beanspruchen ,bleibe aber ´dran.

Link to comment
Share on other sites

@Klaus: Wenn Du lagebedingt zu spät kommen solltest und es auch ein 94er Y4-Monster mit beigen Leder und etwa der gleichen Laufleistung sein darf, hätte ich noch einen Tipp. Kostet sogar deutlich weniger.

Link to comment
Share on other sites

Hydrostößel aus Keramik, stand in der Annonce, hat der 91er normalerweise nicht, ist aber schon abgeklärt Citroen hat 92/3 auf Kulanz, oft nach Motorschaden auf die neuen mit Keramikanteil umgerüstet. So auch bei diesem Auto.

Link to comment
Share on other sites

MH,warum steht der noch nicht beim mir?! Klingt alles ZU gut. Wer ihn bekommt: GLÖGGWUNSCH. Neee, nehmt lieber Champagner. So ein Auto gibt es wohl nur 1-2mal in D. Habe zu viele andere Projekte, die auch mit F (...außer ahrzeuge) anfangen und zudem 5 Autos, die ich iregndwo lassen muß. So sit das eben, man sitzt daneben direkt, muß es aber ziehen lassen-- und Steinkul- Du zeigst mir den xm mal-ja?!

Link to comment
Share on other sites

Hydrostößel aus Keramik,..., hat der 91er normalerweise nicht, ...
Betrifft diesen XM hier nicht, da EZ3/91, aber vielleicht findet jemand über die Suchfunktion hier her: Hydrostößel aus Keramik wurden ab ORGA 5446 (Oktober 1991) eingebaut.
Link to comment
Share on other sites

... sagt der Hopplamatic-Phobiker. :)

Würde es nicht reichen, einfach den Gaspedalsensor auszuhängen? Der ist auch bei meinem HA-2 total überempfindlich.

Link to comment
Share on other sites

Juergen,

die Lattenhoehe geht mindestens quadratisch mit der Anzahl der Autos.

Das ist ein natuerlicher Schutzmechanismus und daran werde ich nichts aendern ;)

Schoener XM.

Genau so einen hatte ich damals in neu... hach...

Aber er hat kein Hy-2.

So ein Pech aber auch ;)

Link to comment
Share on other sites

Wow der ist wirklich wirklich schön.. Also falls ihn einer ausm forum nimmt, bitte aufm laufenden halten über das Schmuckstück :)

Link to comment
Share on other sites

Wirklich schön! Sehr interessantes Modell, finde ich.

Bereue es jetzt noch, dass wir so einen in Vert Vega mit einem sehr schönen Stoffinnenraum und original Citroën Bodykit bei 170'000 km ausschlachten mussten :,–(

Gruss und viel Erfolg beim Verkauf!

Link to comment
Share on other sites

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nahe liegt. Zeit, Geld und Platz habe ich, am Wochenende schaue ich ihn mir an, freue mich schon auf die Probefahrt. Hydrostößel - hat er eigentlich nicht, werde in der Sache nachhaken. Schwarz glänzt immer nur direkt nach der Autowäsche, das ist der Nachteil, wenn ein Auto keine Farbe hat, bringt mir aber Pluspunkte bei der Preisverhandlung - wie schachert man mit eigenbrötlerischen Frauen? Keine Sorge als Eremit weiss ich das natürlich.

... und wie ist der Wagen, geeignet für ein verkanntes Literaturgenie ;-) ?

Link to comment
Share on other sites

Wirklich schön! Sehr interessantes Modell, finde ich.

Bereue es jetzt noch, dass wir so einen in Vert Vega mit einem sehr schönen Stoffinnenraum und original Citroën Bodykit bei 170'000 km ausschlachten mussten :,–(

Gruss und viel Erfolg beim Verkauf!

Stoffinnenraum ist ja auch besonders selten.

Link to comment
Share on other sites

Klaus Steinbrink

Moin,

der XM ist jetzt in Norddeutschland. Hat die Strecke sauber abgespult , wirklich Schnellfahren war aber wetterbedingt nicht ´drin.

Hat ein paar Mängel ,die ich akzeptiert habe :

alte Reifen (DOT 2001 und 2005 ),fremdes Radio ,CD Player ohne Funktion , Klima ohne Füllung ,Begrenzungsleuchte vorne re blind ,Handschuhfach (Schloß und Hub ,sowie Beleuchtung defekt ).

Aber sonst ok.

Bin soweit zufrieden - für 2.500 € nettes , seltenes Auto.

Link to comment
Share on other sites

Eigenbroetlerin

Hallo Citroen Freunde,

ja, nun isser weg. Hoffe er fährt noch lange und macht ein Nordlicht glücklich, so wie er uns lange glücklich gemacht hat ...

Daß er nicht mehr neu ist und ein paar kleine Macken hat hab ich ja eingangs schon geschrieben...( wir haben ja auch Gebrauchsspuren mit der Zeit)

Ich wünsch Euch noch eine gute Zeit und Spaß mit Euren "Zitronen".

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...