Jump to content

Xantia V6


Hydropneumaticker

Recommended Posts

Hydropneumaticker

Hallo,

hat jemand eine fahrbare Super Möhre im Angebot?

2 Jahre HU, Limo, Schalter.

Gruß H.

Link to comment
Share on other sites

oOOosashoOOo
Xantia V6 (...) Limo, Schalter (...)

In der Kombination gab es das nur als Activa soweit ich weiß. Und den sucht hier gerade schon jemand anders :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hat jemand eine fahrbare Super Möhre im Angebot?

2 Jahre HU, Limo, Schalter.

Gruß H.

Hallo,

Setz doch mal eine Anzeige in den Markt. Hier ist der technische Bereich.

Danke!

Viele Grüße

Fred :)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Hydropneumaticker
Hallo,

Inhalt der PN gelöscht

Hallo,

Geld spielt keine Rolle, was kostet die Möhre?

Gruß H.

PNs sind private Nachrichten und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, sie gehören somit nicht in den öffentlichen Forenbereich. Danke. - Benne

Link to comment
Share on other sites

@Hydropneumatiker:

PNs sind doch eigentlich nicht zur 1:1 Veröffentlichung bestimmt. Vielleicht liest meine Frau hier mit und sollte noch gar nicht wissen, dass es Zuwachs in der Familie gegeben hat.

Aber egal: Der Xantia ist zum Schnäppchenpreis verkauft worden (nicht von mir). Er hatte eigentlich nur einen Nachteil - Rentnerbunt (für mich kein Nachteil, aber für viele andere).

Wenn Du erst ca. drei Wochen nach meiner PN reagierst, bist Du definitiv zu spät. Aber: Wenn Geld keine Rolle spielt, sollte sich bald das richtige Fahrzeug finden lassen.

Link to comment
Share on other sites

@Hydropneumatiker:

PNs sind doch eigentlich nicht zur 1:1 Veröffentlichung bestimmt.

PN ist die Abkürzung für private Nachricht, das bedeutet das genaue Gegenteil von öffentlich, es ist ein Unding eine PN einfach öffentlich zu machen.

@Hydropneumaticker, du wirst mit Sicherheit niemals (mehr) eine PN von mir bekommen.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hydropneumaticker

Hallo,

Die Aufregung um meine „Veröffentlichung“ einer PN verstehe ich nicht.

Nach meiner Meinung sind die PNs was für Heimlichtuer, damit überflüssig.

Zurück zum aktuellen „Fall“, der Informationsgehalt der besagten PN geht gegen Null, also worüber macht sich der Absender schlaflose Nächte? Datenschutz?

Bei Liebesbriefen sichere ich äußerste Diskretion zu, d.h. keine Veröffentlichung.

Gruß H.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Die Aufregung um meine „Veröffentlichung“ einer PN verstehe ich nicht.

Nach meiner Meinung sind die PNs was für Heimlichtuer, damit überflüssig.

Zurück zum aktuellen „Fall“, der Informationsgehalt der besagten PN geht gegen Null, also worüber macht sich der Absender schlaflose Nächte? Datenschutz?

Bei Liebesbriefen sichere ich äußerste Diskretion zu, d.h. keine Veröffentlichung.

Gruß H.

Deine Reaktion möchte ich sehen, wenn jemand auf die gleiche Art mit deiner Hauspost verfährt. Der Inhalt spielt dabei in diesem Fall keine Rolle. Wenn sich jemand entscheidet, dir eine private Nachricht zu senden, dann hast du das gefälligst zu respektieren. Der Informationsgehalt mag für dich vielleicht gegen Null gehen, dass es nicht so ist hat margia bereits deutlich gemacht ("Vielleicht liest meine Frau hier mit und sollte noch gar nicht wissen, dass es Zuwachs in der Familie gegeben hat.").

Interessant ist übrigens der Kommentar über Heimlichtuerei, wenn er von jemandem kommt, der seinen eigenen Standort in Geo-Koordinaten angibt, sich dabei aber nicht an die korrekte Schreibweise hält. Je nach Interpretation der Angaben kommt man da z.B. auf folgende Adresse "Marktstraße 213C, 26382 Wilhelmshaven". Oder hätte das etwa auch nicht veröffentlicht werden sollen?

p.s. Ich sehe gerade, der Wahnsinn hat Programm. In nem anderen Thread hast du ne DHL Tracking-Nummer veröffentlicht, wie dämlich ist das denn? Da muss ich nur wissen, wo der Empfänger wohnt und kann ganz bequem das Paket abfangen, da Paketfahrer eher selten bis gar nicht nach einem Ausweis fragen, geschweige denn wirkliches Interesse daran zeigen, wer das Paket entgegen nimmt, so lange er nur eine halbwegs plausible Geschichte parat hat.

Link to comment
Share on other sites

Deine Reaktion möchte ich sehen, wenn jemand auf die gleiche Art mit deiner Hauspost verfährt. Der Inhalt spielt dabei in diesem Fall keine Rolle. Wenn sich jemand entscheidet, dir eine private Nachricht zu senden, dann hast du das gefälligst zu respektieren.

I second that, sir.

Link to comment
Share on other sites

Hydropneumaticker
Deine Reaktion möchte ich sehen, wenn jemand auf die gleiche Art mit deiner Hauspost verfährt. Der Inhalt spielt dabei in diesem Fall keine Rolle. Wenn sich jemand entscheidet, dir eine private Nachricht zu senden, dann hast du das gefälligst zu respektieren. Der Informationsgehalt mag für dich vielleicht gegen Null gehen, dass es nicht so ist hat margia bereits deutlich gemacht ("Vielleicht liest meine Frau hier mit und sollte noch gar nicht wissen, dass es Zuwachs in der Familie gegeben hat.").

Interessant ist übrigens der Kommentar über Heimlichtuerei, wenn er von jemandem kommt, der seinen eigenen Standort in Geo-Koordinaten angibt, sich dabei aber nicht an die korrekte Schreibweise hält. Je nach Interpretation der Angaben kommt man da z.B. auf folgende Adresse "Marktstraße 213C, 26382 Wilhelmshaven". Oder hätte das etwa auch nicht veröffentlicht werden sollen?

p.s. Ich sehe gerade, der Wahnsinn hat Programm. In nem anderen Thread hast du ne DHL Tracking-Nummer veröffentlicht, wie dämlich ist das denn? Da muss ich nur wissen, wo der Empfänger wohnt und kann ganz bequem das Paket abfangen, da Paketfahrer eher selten bis gar nicht nach einem Ausweis fragen, geschweige denn wirkliches Interesse daran zeigen, wer das Paket entgegen nimmt, so lange er nur eine halbwegs plausible Geschichte parat hat.

Hallo Albtraum,

wow, das ist ja mal ein Kommentar.

Meine Standortangabe ist doch präziser und öffentlicher als alles was ich bisher im Forum gelesen habe, wie z.B „zu hause“ oder „bei Berlin“.

Außerdem leben wir doch nun mal im Navi-Zeitalter, also eintippen und losreiten.

Was gibt es an der Schreibweise zu bemängeln, hat doch fast funktioniert mit der Interpretation.

Wie bekomme ich denn über die DHL Tracking-Nummer den Wohnort des Empfängers heraus?

Zum Schluß die Durchsage an alle die sich echauffiert haben, cool bleiben Madels.

Gruß H.

Link to comment
Share on other sites

Wie bekomme ich denn über die DHL Tracking-Nummer den Wohnort des Empfängers heraus?

Vielleicht erinnerst du dich, daß du im gleichen Thread passenderweise auch noch die korrekte und vollständige Anschrift dazu veröffentlicht hattest...

btw, da bisher niemand dran gedacht hat, habe ich diesen Beitrag eben dem Admin gemeldet.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die veröffentlichte PN gelöscht. Das gehört hier so nicht hin. Über weiteres wird Martin vermutlich entscheiden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Albtraum,

wow, das ist ja mal ein Kommentar.

Meine Standortangabe ist doch präziser und öffentlicher als alles was ich bisher im Forum gelesen habe, wie z.B „zu hause“ oder „bei Berlin“.

Außerdem leben wir doch nun mal im Navi-Zeitalter, also eintippen und losreiten.

Was gibt es an der Schreibweise zu bemängeln, hat doch fast funktioniert mit der Interpretation.

Wie bekomme ich denn über die DHL Tracking-Nummer den Wohnort des Empfängers heraus?

Zum Schluß die Durchsage an alle die sich echauffiert haben, cool bleiben Madels.

Gruß H.

Ich musste die Schreibweise erst mal ins passende Format übertragen, das kann vermutlich nicht jeder und selbst wenn bietet sie noch guten Interpretationsspielraum.

Ich meinte auch nicht, dass du über die Trackingnummer die Adresse raus kriegst. Aber wenn ich die Adresse des Empfängers bereits kenne, kann ich relativ genau den Lieferzeitpunkt des Paketes bestimmen und es abfangen. Nimm nur mal Torsten oder mich. Wir kennen die Adressen von unzähligen Leuten hier, ebenso kennen diese Leute unsere Adresse. Muss ich dir jetzt wirklich erklären, was 1+1 ergibt?

Es gibt einfach gewisse Informationen, die im öffentlichen Bereich nichts verloren haben

Link to comment
Share on other sites

I second that, sir.

3rd is the word

(...) Zum Schluß die Durchsage an alle die sich echauffiert haben, cool bleiben Mädels. Gruß H.

...auch hier verstehe ich eigentlich nicht, warum hier und da so schnell diese absolut unnötigen Beleidigungen kommen müssen. TX1, Benne, Nightmare (u.a.) sind mindestens dermaßen Kerle wie du, sie führen sich sicher nicht wie Mädels auf...nur weil sie es Sch***** finden, wie du mit einer vertraulichen Nachricht umgehst (d.h. sie sind anderer Meinung als du), rechtfertigt es noch lange nicht, diese flache Maskulinsprüche zu klopfen.

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn ich mich wiederhole, dieses ist ein Forum von Citroen Freunden. Wie passt es hier Möhre, Karre o. ä. zu Display zu bringen. So sollte sich mal jemand bei NIKON, ZEISS oder LEICA äußern..........

Irgendwie ziemlich daneben.

Vielleicht hilt ja Dieses :

Wer nichts mehr lernt ist alt !

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Ach was, es gibt doch eine Erklärung für's Gemüse. Wir sind hier ja Mädels. Also quasi Hasen und haben Möhren gerne. Ich freue mich jedenfalls auf meine rote Möhre, die in 20 Tagen wieder herumGURKEN kann [emoji3]

(@Hartmut51: Karre finde ich persönlich aber nicht so schlimm, ist eher ein Kosename für eine treue Kiste :) ...und die hat man ja doch ganz gern)

Link to comment
Share on other sites

Zum Schluß die Durchsage an alle die sich echauffiert haben, cool bleiben Madels.

Gruß H.

Du hast leider vergessen zu erwähnen, warum wir cool bleiben sollen. Ich nehme an, es fehlt die Zusicherung persönliche Daten und Nachrichten in Zukunft sorgfältig zu behandeln ?

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...