Jump to content

Mobiltelefon für CX


jozzo_

Recommended Posts

Biete neues Komplettset wie es Citroen damals für den CX verkauft hat.

Für die stilvolle Restauration

af20b1439735454_800.jpg

Link to comment
Share on other sites

C-Netz, nehme ich an ?!

Ja klar, ein uraltes Netz das es nimmer gibt, den Buchstaben weiß ich nicht.

Ist also ein reines Showelement

Link to comment
Share on other sites

Was soll das ding (deko) kosten

Oh, sorry, das habe ich vergessen dazuzuschreiben:

Da sowas eigentlich keinen Marktwert hat weil es eben mangels Netz nimmer funktioniert, bitte ich jeden Interessenten um ein Gebot was es ihm wert ist.

Link to comment
Share on other sites

bitte ich jeden Interessenten um ein Gebot was es ihm wert ist.
Das ist derzeit unmöglich, Dein Postfach ist voll ;-)
Link to comment
Share on other sites

Das ist derzeit unmöglich, Dein Postfach ist voll ;-)

Ist wieder frei; Dachte nicht dass das Ding so begehrt ist

Link to comment
Share on other sites

Denke auch an Natel C, das haben wir aus einigen CX ausgebaut.

Draufstehen tut D-Netz.

Wiki sagt dazu: Verwechslungen mit dem deutschen D-Netz sind möglich, jedoch handelt es sich beim österreichischen D-Netz um ein mit dem deutschen C-Netz vergleichbares.

Link to comment
Share on other sites

Sichere Erkenntnis bietet sicher der in den Unterlagen angegebene Frequenzbereich.

Senden 872,0125 - 904,9875 MHz

Empfangen 917,0125 - 949,9875 MHz

Sagt Dir das was Dottore C.?

Link to comment
Share on other sites

Senden 872,0125 - 904,9875 MHz

Empfangen 917,0125 - 949,9875 MHz

Sagt Dir das was Dottore C.?

Die Daten passen zumindest grob zum GSM900 Frequenzbereich, demnach also D-Netz. Das deutsche analoge C-Netz lag im Bereich 450Mhz.

Jetzt sehe ich aber jetzt erst in Deinem Profil, dass Du und das Telefon aus Ö seid?! Und bei Euch gab es bis Ende 2000 ein analoges D-Netz, ebenfalls im 900Mhz Bereich.

Fazit: ein vermutlich sehr seltenes Sammlerstück ohne Nutzwert :D

Link to comment
Share on other sites

Frage: Würdet ihr so etwas bei einer Restauration drin lassen? Also "gehört zur Geschichte des Fahrzeugs" usw, oder gleich rausreissen? Am meisten stört mich die Antenne, denn dafür wurde oft ins Blech gebohrt.

Link to comment
Share on other sites

Meiner hatte auch ein Telefon an Bord. Hab noch den Antennenfuss auf dem Dach und die Bohrlöcher an der Mittelkonsole.

Das Telefon wurde aber schon vom Vorbesitzer entsorgt.

Link to comment
Share on other sites

@ BX Hunter: Ich würde es einbauen, da zeitgenössisches Zubehör. Liegt daran, dass ich Lametta mag.

Gesendet aus der Obstschale.

Link to comment
Share on other sites

Mads-citronaut

Allergeilst!

Hat nix mit Kaufinteresse zu tun, aber möchte mal erzählen:

Im Spätsommer 1991 machte der Citroën-Handler in Horsens Henriksen Sr. ein gutes Angebot - war so, dass jeder Dänischer Citroënhändler eine gewisse Anzahl vom CX Advance (= Dänischer Sonder-CX, 22 TRS mit volles GTI-Programm; TRXe, ABS, VIP-Paket, wahlweise Klima od. ESSD) abzunehmen hatte - und da der XM dann auch rauskam, waren die CXe auf einmal altbacken und unerwünscht. Einen Advance in Schwarz stand als ehem. Vorführwagen bei Citroën Horsens die TRXe platt - Komplett in Schwarz mit Klima UND Schiebedach, und dazu sogar noch CD-Wechsler, Nebelscheinwerfer UND Blaupunkt 3133. Voller ging nicht.

Der 88er BX 19 TRS Break mit ABS, NSW und Klimaanlage wurde eingetauscht, und die Familie Henriksen waren zwar nur 22 TRS-motorisiert, dafür aber randvoll ausgestattet m CX unterwegs. Es war schon mal was ganz feines. Und im Kleinstadt-Universum hiesse es, der feine frankophile Herr Schuldirektor konnte jetzt auch unterwegs die Eltern von Sorgenkinder beschimpfen...

Ich hoffe, die Anlage wird gekauft, und in einem CX verbaut - historisch ist eben gut!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...