Jump to content

Saxo VTS dreht, springt aber nicht an. Mysteriös....


MaxVTS

Recommended Posts

Moin!

Ich habe ein Problem mit meinem Saxo VTS 1,4 BJ 2001.

Von einem auf den anderen Tag springt er nicht mehr an.

Der Anlasser orgelt fröhlich, Licht, Warnblinker, el. Fensterheber funktionieren, aber ansonsten ist das Auto was die Elekrtik angeht tot. Kein Radio, kein Kombiinstrument, kein Scheibenwischer.

Auch anschieben (bzw den Berg runterrollen und bei 25 km/h den 2. Gang reinkloppen ließ ihn nicht zum Leben erwachen...

Alle Sicherungen (Motorraum- und Innenraum-Sicherungskasten) sind heil. Der Tank ist voll.

Hat jemand eine Idee? Irgendwas muss doch da zentral ausgehakt sein... Crashsensor (wo sitzt der eigentlich?), irgendeine Hauptsicherung, die man nicht auf Anhieb auf dem Schirm hat?

Danke für Eure Hilfe!

Max

Link to comment
Share on other sites

Hm, das könnte es auch sein. Kann ich das irgendwie verifizieren? Welche Drähte muss ich kurzschließen? ;-)

Leider bin ich was dieses Auto angeht noch nicht so firm...

Link to comment
Share on other sites

Das kann ich dir auch nicht sagen. Aber da gibt's bestimmt ein paar Spezis hier die das wissen.

Klingt jedenfalls so als wenn nur ein Teil der Elektrik "freigeschaltet" wird. Daher mein Gedanke Zündschloss.

Wegfahrsperre scheidet glaub ich aus. Da wird nur die Benzinzufuhr gekappt.

Link to comment
Share on other sites

meepmeep1624

Lt inforapid das Dicke Braune kabel überbrücken, wie Frank M schon sagt, das ist das für zubehörplus. teste mal ob heckscheibenheizung funktioniert usw.

Link to comment
Share on other sites

meepmeep1624

hast du denn schonmal geguckt ob sprit ankommt? und hast du die zündspule schon durchgemessen?

Link to comment
Share on other sites

Wenn diese anderen Ausfälle wie Scheibenwischer und Radio nicht wären könnte auch der OT-Geber ein Kandidat sein.

Aber das kann man glaub ich ausschließen. Nach Massekabel Batterie könnte man auch mal nen Blick werfen.

Edited by Frank M
Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Der Wagen läuft wieder!

Irgendein Vorbesitzer hatte schon sehr kreativ am Zündschloss rumgebastelt und die braunen Kabel überbrückt. Aufgeschnitzte Kabel und vor Ort eingelötete Kabellage... Wunderschön!

Naja, das hab ich jetzt restauriert und es funktioniert wieder alles wie es soll.

Danke für Eure Tipps!

Max

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...