Jump to content

Lichtautomatik beim C 6


ottomitc6

Recommended Posts

Hallo Schwebergemeinde,

eines der Ärgernisse ist das automatische Einschalten der Beleuchtung. Unter Einstellungen - Beleuchtung kann ich nur wählen zwischen Nachtlicht, Kurvenlicht und Taglicht. Weiß jemand, ob und wie man die Lichtautomatik aufrufen kann? Gibt es da einen Trick oder geht das überhaupt nicht?

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar, denn wenigstens das Licht will ich selber ein- und ausschalten können. Es ist einfach ätzend, wenn ein Auto in der Garage beschließt, es wird Licht gebraucht.

Freundliche Grüße Otto

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

besitzt deine com2000 (lenkstockeinheit) am licht/blinkerhebel am ende einen taster? wenn ja, sollte sich durch langes drücken des selbigem die automatik abschalten lassen.

was sagt die bedienungsanleitung?

Link to comment
Share on other sites

Ich werde das testen und gebe Bescheid. Die Bedienungsanleitung gibt nichts in der Art her, es wird nur beschrieben: Einstellungen aufrufen und dann Beleuchtung.

Link to comment
Share on other sites

Ohne jede Änderung, drücken des Tasters ohne Erfolg. In der Bedienungsanleitung steht, das man unter Konfiguration Beleuchtung folgende Aktivierung/Deaktivierung vornehmen kann: das autom. Einschalten der Scheinwerfer, die Nachtleuchtfunktion sowie das Tagesfahrlicht.

In der Anzeige des Bildschirms steht allerdings außer Taglicht und Nachtbeleuchtung anstatt autom. Einschalten der Scheinwerfer lediglich Kurvenlicht ein/aus. Da die Lichtautomatik in der Konfiguration nicht aufgeführt ist kann man sie wohl auch nicht deaktivieren. Es sei denn, es hat noch jemand eine Idee.

Freundliche Grüße Otto

Link to comment
Share on other sites

Ohne jede Änderung, drücken des Tasters ohne Erfolg. In der Bedienungsanleitung steht, das man unter Konfiguration Beleuchtung folgende Aktivierung/Deaktivierung vornehmen kann: das autom. Einschalten der Scheinwerfer, die Nachtleuchtfunktion sowie das Tagesfahrlicht.

In der Anzeige des Bildschirms steht allerdings außer Taglicht und Nachtbeleuchtung anstatt autom. Einschalten der Scheinwerfer lediglich Kurvenlicht ein/aus. Da die Lichtautomatik in der Konfiguration nicht aufgeführt ist kann man sie wohl auch nicht deaktivieren. Es sei denn, es hat noch jemand eine Idee.

Freundliche Grüße Otto

Hallo Otto,

die Automatik muß sich deaktivieen lassen. Ich habe das vor 8 Jahren an meinem C6 mal durchgeführt und seit dem aber leider nicht mehr angepackt.

Ich werde mal nachsehen wie ich das gemacht habe.

Wenn ich es rausbekomme schreibe ich es Dir.

Gruß Arminius

Link to comment
Share on other sites

Hallo Arminius,

ich wünsche mir, dass Du es herausfindest. Ich kann mir nämlich die mögliche Antwort des Freundlichen lebhaft vorstellen, wenn ich dort mit dem Problem auftauche.

Gruß Otto

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ging das Deaktivieren mit dem Taster am Blinkerhebel.

Langes drücken nur bei Zündung an, Motor darf nicht laufen. Probier mal nur mit Zündung an.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Beim C5 geht das über den Blinkerhebel, beim C6 wird damit die sprachsteuerung aktiviert. Beim RT4 kann man das im menü, konfiguration, fahrzeugparameter einstellen, soweit ich mich erinnere.

Bei mir heißt das eine menü übrigens nicht nachtleucten sondern nachleuchten, auf neudeutsch "coming home" genannt.

Edited by 63mart
Link to comment
Share on other sites

klavierfisch

Ich habe die Lichtautomatik beim 3.0 Hdi Bj. 2009 über das Menü im RT4 über den dazu gehörenden Menüpunkt ausschalten können.

Grüße Chris

Link to comment
Share on other sites

Hatte ich auch mal vor und habs beim RT3 nicht gefunden. Nun ist er ein 2006er und 200.000 km auf der Strasse und meine Befürchtung, er verheizt seine Kerzen, waren unbegrüdet. Es sind noch die Ersten !!

Machts gut

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Zunächst einmal besten Dank für alle Anregungen, jedoch das Grundproblem ist ja nicht die Deaktivierung als solche. Das Grundproblem stellt der Umstand dar, dass das autom. Einschalten des Lichts nicht in der Konfigurationsliste aufgeführt ist und was dort nicht steht, dass kann logischerweise auch nicht deaktiviert werden. Also bleibt die Frage bestehen, wie bekomme ich diese Funktion in die Liste. In den Parametern ist es aufgeführt mit autom. Licht ein, unter Einstellungen/ Beleuchtung stehen nur die oben angegebenen Begriffe.

Gruß Otto

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe mal davon aus , dass du dann mit der Lexia Software arbeiten mußt , oder wenn nicht vorhanden dich an einen Citroenhändler wenden mußt.

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe mal davon aus , dass du dann mit der Lexia Software arbeiten mußt , oder wenn nicht vorhanden dich an einen Citroenhändler wenden mußt.

Gruß Jens

Hallo Otto,

heute morgen nachdem Start habe ich nachgeschaut. Bei meinem HDI 170 Bj. 2007 geht das ganz normal über das Menü wo auch das Taglicht und das Kurvenlicht aufgeführt sind.

Sorry, ich vermute damit konnte ich nicht wirklich helfen.

Gruß Arminius

Link to comment
Share on other sites

Um dir besser helfen zu können wäre das BJ von deinem auto interessant und ob du ein navi hast. Event. kann man da eine neue firmware aufspielen, aber dazu muss man wissen was du hast.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jens,

Lexia ist nicht vorhanden und den Weg zur Werkstatt verkneife ich mir aus verständlichen Gründen. Es bleibt ein Ärgernis, aber ich werde mich daran gewöhnen (müssen).

Hallo Arminius,

danke fürs nachschauen, obwohl es leider nicht hilfreich war. Wie ich schon geschrieben habe, was im Menü nicht aufgeführt ist lässt sich auch nicht konfigurieren.

Gruß Otto

Link to comment
Share on other sites

Um dir besser helfen zu können wäre das BJ von deinem auto interessant und ob du ein navi hast. Event. kann man da eine neue firmware aufspielen, aber dazu muss man wissen was du hast.

Da haben sich unsere Beiträge wohl überschnitten. Also hier die Daten: Erstzulassung Febr. 2007, NaviDrive RT4, aktuelle Software 8.31 ist bereits installiert, möglicherweise gibt es aber inzwischen eine neuere Version.

Gruß Otto

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielleicht findet sich ja ein Forumsmitglied in deiner Nähe, das die DiagBox/Lexia hat. Da geht das dann ganz bequem...

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Xsara_Daniel
Es ist einfach ätzend, wenn ein Auto in der Garage beschließt, es wird Licht gebraucht.

So schlimm ist das nun wirklich nicht, oder? Was soll die Automatik denn sonst machen? Dich fragen ob du es in deiner eigenen Garage gern schön düster magst, in fremden Tiefgaragen aber gerne etwas Licht durchaus zu schätzen weisst?

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Nein, Daniel, schlimm ist das sicher nicht, nur ärgerlich. Bin heute vormittag unterwegs gewesen, es hat angefangen zu tröpfeln. Scheibenwischer auf Intervall, helllichter Tag, plötzlich macht der Saubock das Licht an ohne jede Notwendigkeit. Auch das ist nicht schlimm, aber ärgerlich, weil völlig unnötig. Übrigens war ich noch in keiner Garage, weder eigene noch fremde, in der ich Licht gebraucht hätte. Es gibt eben eine Menge Schnickschnack, auf den man im Auto gut verzichten könnte.

Gruß Otto

Link to comment
Share on other sites

Xsara_Daniel

Ja, und ich "sehe" immernoch genügend Leute ohne Lichtsensor oder mit deaktiviertem Sensor die in der Dämmerung oder auch schon beinahe-Dunkelheit ohne Licht durch die Gegend fahren. Für diese Leute wäre so Schnickschnack gar nicht schlecht :)

Ich habe meinen auf Dauerlicht umprogrammiert, fahre eh immer mit Licht, aber der Lichtsensor regelt noch die Instrumentenbeleuchtung. Und das macht er sehr zuverlässig.

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Da haben sich unsere Beiträge wohl überschnitten. Also hier die Daten: Erstzulassung Febr. 2007, NaviDrive RT4, aktuelle Software 8.31 ist bereits installiert, möglicherweise gibt es aber inzwischen eine neuere Version.

Gruß Otto

Ich hab das gleiche navi mit der gleichen firmware, da wird unter konfig/fahrzeugparameter/beleuchtung die autmatik aktiviert.

Vllt. hat da mal jemand mit dem MiraScript rumgespielt und den botton deaktiviert.

Link to comment
Share on other sites

Ist ja immer wieder erstaunlich, dass gut bezahlte Entwicklungsingenieure egal bei welchem Fabrikat so einen Stuss produzieren !

Hallo Otto einmal ohne Licht kann dramatischer sein als 100x mit.

Ich hatte neulich die größe Freude einen schwarzen Wagen im Schlagschatten zu übersehen, den folgenden beleuchteten BMW hatte ich gesehen, klar mein Bug, aber mit Licht wär nix passiert.

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem C6 und RT5 kann man über Menü-Einstellungen-Fahrzeugparameter definieren-Beleuchtung- dann sind da 4 Möglichkeiten - Lichtautomatik / Nachleuchtfunktion / Kurvenlicht / Tagesfahrlicht

Wenn es nicht bei dir geht, dann schalte Licht auf "Standlicht".

Eventuell könnte "BA" helfen (Seite 40 und 187)

Link to comment
Share on other sites

Zwei, dreimal im Jahr stört mich die Lichtautomatik, weil sie bei entsprechenden Lichtverhältnissen mit wechselnden Schatten das Licht häufig an- und ausschaltet. Dann schalte ich das Licht auf an und fertig. Ansonsten ist stets Verlass auf die Automatik und ich möchte sie nicht missen, genauso wenig wie den Regensensor.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Otto einmal ohne Licht kann dramatischer sein als 100x mit.

Ich hatte neulich die größe Freude einen schwarzen Wagen im Schlagschatten zu übersehen, den folgenden beleuchteten BMW hatte ich gesehen, klar mein Bug, aber mit Licht wär nix passiert.

Das wird dazu beitragen, dass ich mich mit der Lichtautomatik doch noch anfreunden kann. Ein nicht von der Hand zu weisendes Argument, also kann dieser Thread als beendet betrachtet werden. Allen nochmal mein Dank für die aufgewendete Mühe.

Gruß Otto

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...