Jump to content

Fensterheber X2 Problem Montage Gleitstück


Juergen_

Recommended Posts

Ich wollte vorhin meinen X2-Fensterheber (vorne rechts, mit Impulssteuerung, falls wichtig) mit so einem Ebay-Gleitstück reparieren.

Die Teile sind leicht anders als früher und ich bin erstmal an der Verbindung Gleitstück zu Scheibe gescheitert.

Wer kann mir hier bei den Einzelteilen mal aufs Pferd helfen?

Links sind die alten Teile, mit dem Omega-förmigen Federdraht, rechts mit dem neuen Gleitstück kam noch eine Moosgummi-Auflage und dieser Plastikclip:

3a4441440617968_800.jpg

Mit dem Federdraht lässt sich der neue, grüne Schieber nicht sichern, der Nupsi ist im Durchmesser zu klein. Der weiße Plastikclip passt zwar auf das grüne Gleitstück, aber nur ohne das alte Gummiteil und dann schlackert die Scheibe haltlos auf dem Nupsi herum. Das Moosgummi hatte ich schon aufgeklebt, aber da ich glaubte, es sei zuviel Spannung auf der Stelle, dann wieder abgezogen...

Wie gehört das richtig?

Edited by Juergen_
Link to comment
Share on other sites

Oje. Frag doch mal den Ebay-Fritzen, ob er sich dabei was gedacht hat. Oder ob der Schlitten vieliecht für den x1 gedacht ist, bei dem er aber nie kaputt geht..

Link to comment
Share on other sites

Moin,

passt irgendwie gar nicht, der Grüne scheint auch für die andere Seite zu sein.

Gruß,

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Also für den X1 sind die Dinger eher nicht gedacht, die haben doch so viereckige Nupsis.

Andere Seite? Klar, ich hab nur fotografiert, was ich grad zur Hand hatte, denn irgendwie musste ich auch das Fenster über Nacht wieder verkeilen und da bot sich der bereits montierte Fensterheber mit Schlitten für die rechte Seite halt an. (Das defekte Altteil stammt also von rechts, das neue Gleitstück auf dem Foto ist für die linke, ebenfalls defekte Seite.)

Noch irgendwelche Tipps?

Edited by Juergen_
Link to comment
Share on other sites

Hallo Jürgen,

Du hast auf jeden Fall sicher schon mal den falschen, nämlich den linken Gleitschieber erhalten, der kann rechts so oder so nicht passen. Ob das Teil, das Du da hast, überhaupt funktioniert, könntest Du, auch im Interesse anderer Xantiafahrer, nochmal ausprobieren. Teste noch mal mit dem nackten Klotz incl. Gummi ohne Fensterheber, ob das Teil sich an der Scheibe stabil befestigen lässt. Ich glaube mich zu entsinnen, dass auch beim Original ziemlich viel Spannung auf dem Gummi lastet.

Wenn ja, besorge Dir den rechten Klotz, ansonsten guckst Du hier, da gibt es einen, der zumindest korrekt aussieht. http://www.ebay.de/itm/Fenster-Wickler-Mechanismus-rechts-CITROEN-2396-/281783342166?hash=item419b989456

mfg

Uwe

Edited by UPetersen
Link to comment
Share on other sites

Uwe,

danke für den Link.

Ansonsten möchte ich eigentlich nicht immer wieder sagen (rechts-links-Thema) "lies doch bitte, was oben in diesem kleinen, kurzen Thread schon geschrieben steht". ;)

Heute wird es hier noch ein paar Stunden lang vom Himmel schütten... morgen gehts weiter!

Link to comment
Share on other sites

Schlussmeldung:

Es hat dann doch noch mit dem grünen Gleitstück funktioniert. Und zwar konnte ich das alte Gummiteil und die Omega-Feder wieder benutzen, musste nur den Federdraht etwas enger biegen, damit er auch wirklich in der Nut hält.

Inzwischen ist auch der ebenfalls defekte FH vorne links repariert und alles wieder schick gemacht. :)

Link to comment
Share on other sites

Guest DerDodel
Schlussmeldung:

Es hat dann doch noch mit dem grünen Gleitstück funktioniert. Und zwar konnte ich das alte Gummiteil und die Omega-Feder wieder benutzen, musste nur den Federdraht etwas enger biegen, damit er auch wirklich in der Nut hält.

Inzwischen ist auch der ebenfalls defekte FH vorne links repariert und alles wieder schick gemacht. :)

Hoffentlich hast Du Dir alles gut gemerkt/dokumentiert.

In spätestens drei Jahren hast Du das gleiche Thema wieder :(

Aus meiner Erfahrung hält der grüne Plasikbatzen nicht!

Gruß,

DerDodel

Link to comment
Share on other sites

also X 1 sieht definitiv anders aus. .und gehen nie kaputt .dann eher die Seile. Kann man diese wechseln oder gibt es den Heber nur komplett mal als Frage nebenbei ! gruß Henry

Link to comment
Share on other sites

Hoffentlich hast Du Dir alles gut gemerkt/dokumentiert.

In spätestens drei Jahren hast Du das gleiche Thema wieder :(

Aus meiner Erfahrung hält der grüne Plasikbatzen nicht!

Gruß,

DerDodel

Du hast Recht, es wird irgendwann wieder fällig und ich hab es ja auch nicht zum ersten Mal gemacht. Allerdings: die grauen Teile haben je eben auch nicht gehalten. Weder die originalen, noch die Ebay-Nachbauten!!
also X 1 sieht definitiv anders aus. .und gehen nie kaputt .dann eher die Seile. Kann man diese wechseln oder gibt es den Heber nur komplett mal als Frage nebenbei ! gruß Henry

Henry, Cit verkauft nur komplette Fensterheber. Man kann aber auch die Seilzüge reparieren und ggfs ersetzen. Idealerweise sollte man dann aber die Nippel anlöten können.

Edited by Juergen_
Link to comment
Share on other sites

Guest DerDodel

Möglicherweise wird die Fensterhebermechanik mit den Jahren schwergängig. Dann brechen die Plastikteile immer wieder.

Das könnte der Grund sein warum Citroën den kompletten Heber tauscht.

Gruß,

DerDodel

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...