Jump to content

Wie heißt der Hersteller????


urlauber66

Recommended Posts

Hallo ihr lieben.

Ich habe heute in Neukölln dieses Auto mit drei Rädern entdeckt.

Ich dachte ich könnte den Hersteller irgendwo finden,Pustekuchen.

Sieht aus wie aus Japan oder Indien!!

Er hat vier Türen und ers ist ein Rechtslenker.

Weiss einer von euch mehr???

22970387vf.jpg

22970389gn.jpg

22970392no.jpg

22970396si.jpg

LG-Martin

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger

de.m.wikipedia.org/wiki/E-Twen

Gefunden per google suche "three wheel car looks like daewoo"... :-)

Link to comment
Share on other sites

Von schräg hinten sieht er jedenfalls aus, als hätte er schon einen Unfall gehabt, einen Unfall mit komplettem Verlust der vorderen Knautschzone :)

...

22970392no.jpg

...

LG-Martin

Link to comment
Share on other sites

RaRaRasputin

Wie Martin schon in 4 rausgefunden hat, ist es ein E-Twen aus China ...

Interessant wäre mal, ob die genauso schnell umkippen wie die 3-rädrigen Reliant. Da gab es immer nette beiträge bei Top Gear und Mr. Bean ...

Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Interessant wäre mal, ob die genauso schnell umkippen wie die 3-rädrigen Reliant. Da gab es immer nette beiträge bei Top Gear und Mr. Bean ...

Alles Quatsch. Natürlich kippt son Reliant schneller um als ne Ente. Aber bevor nen Reliant auf der seite liegt muß schon echt viel kommen, der geht eher hintenrum weg. Ich hab nen Rialto und er ist noch nie umgekippt, obwohl meine Fahrweise jetzt nicht grade schonend ist...

6de591441221103_800.jpg

und das Ding macht echt Spaß, ab 100kmh denkste du fliegst ;-)

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Mit nem Reliant auf ner langen grade und vollgas, dann weißt du wie sich nen Bomberpilot HEUTE fühlt ;-) 100kmh kann verdammt schnell sein....

Von einem platten Vorderreifen bin ich bis jetzt verschont geblieben....zum glück. Das ist ohne Hebebühne kein Spaß den zu wechseln.

33f1a1441231725_.jpg

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

Meine Mutter hatte einen Führerschein, der galt nur für Autos mit drei Rädern (wir sprechen von den 50-ern), sie fuhr damit Milch durch die Gegend. Reifen vorne musste sie nie wechseln, früher lagen Schrauben nicht sinnlos auf der Straße.

Als wir dann ab 1960 vier Räder hatten, durfte nur noch Papa fahren.

Edited by Steinkul
Link to comment
Share on other sites

Meine Mutter hatte einen Führerschein, der galt nur für Autos mit drei Rädern (wir sprechen von den 50-ern), sie fuhr damit Milch durch die Gegend. Reifen vorne musste sie nie wechseln

Aber beim Tempo kam man hervorragend ans Vorderrad, das stand ja ganz frei. Auf den Markt in Köln- Klettenberg kam bis in die 90er noch ein Gemüsebauer mit so einem Fahrzeug und in Porz steht ab und zu einer Reklame

Edited by heideturboxm
Link to comment
Share on other sites

Alles Quatsch. Natürlich kippt son Reliant schneller um als ne Ente. Aber bevor nen Reliant auf der seite liegt muß schon echt viel kommen, der geht eher hintenrum weg. Ich hab nen Rialto und er ist noch nie umgekippt, obwohl meine Fahrweise jetzt nicht grade schonend ist...

Mag sein, den Elchtest möcht ich damit aber trotzdem nicht machen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Aber beim Tempo kam man hervorragend ans Vorderrad, das stand ja ganz frei. Auf den Markt in Köln- Klettenberg kam bis in die 90er noch ein Gemüsebauer mit so einem Fahrzeug und in Porz steht ab und zu einer Reklame

Die Dinger sind wieder beliebt, weil man mit 3 Rädern ohne bunte Aufkleber in die Zone fahren darf...

Mosel

Link to comment
Share on other sites

Ich find drei Räder geil.

Aber wenn's geht, das einzelne bitte nach hinten:

980da234c4.jpg

Morgan 3-Wheeler

S&S V2 mit 1983cm³ und 82 PS

0-100 km/h in 6,0 sec

Spitze 185 km/h

5-Gang Mazda MX-5 Getriebe

Gewicht leer 525 kg

Preise ab ca. € 46.000,00

:)

Edited by Mr.Yellow
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...