Jump to content

Tausch Lichtmaschine


McDudel

Recommended Posts

Nachdem die Ladekontrolleuchte brennt muss ich wohl die Lichtmaschine tauschen. Neuteil + Riemen sind schon besorgt. Gibt es beim Einbau irgendwas spezielles zu beachten? Braucht man eine Bühne. Wagen ist der Xantia aus der Signatur?

Link to comment
Share on other sites

Wenns einer mit Klima ist, Rad und Schutz runter Riemen entspannen ,da ist ein Loch, kannst den Spanner mit einem Nagel fixieren wenn Du ihn am 4 kant überdrückt hast. Vor allem Batterie abklemmen und loslegen ,wenn der Riemen ab ist , mal an den verbliebenen Rollen drehen ob die rauschen und unten auf der Kurbelwellenriemenscheibe den berühmten Kreidestrich machen um die Gummierung zu testen

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du den Vielkeilriemen nicht auch erneuerst, dann solltest Du Dir die Laufrichtung markieren und wieder genau so einbauen. Sonst könnte die restliche Laufleistung sehr reduziert werden.

Statt dem Nagel nehm ichimmer den 3er Inbus aus dem Satz. Der Vierkant ist 3/8" (die mittlere Ratsche). Wenn Du den Spanner mit einem Ratschenschlüssel entspannen willst, verlängere den Hebel mit ´nem Rohr, ist viel "entspannter".

Fred

Link to comment
Share on other sites

Nee der Riemen wird mit erneuert, möchte nicht zweimal da ran :) Also was ich bisher herauslese eine Bühne ist nicht zwingend nötig?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bisher immer auch die Hydraulikpumpe ausgebaut. Artisten schaffen das vielleicht aber auch so.

Eine Bühne ist überflüssig.

Link to comment
Share on other sites

Ich habs ohne Pumpenausbau beim 1.8 16v gemacht. Das ist kein Spaziergang. Es hat ewig gedauert und ging nur nach Ausbau des Ölfilters, wenn du grad eh nen wechsel vorhast? Ansonsten Pumpe ausbauen.

Viele Grüße Janbo

Link to comment
Share on other sites

oh, ja stimmt.

An dem 8V ging es leicht, beim 16V war es komplizierter.

Da hat doch das Gedächtnis was durcheinander geschmissen. (Aber ´ne Bühne braucht man nicht.)

Fred

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...