Jump to content

Suche Auspuff Reparatursatz für X2 V6 hinter Kat


Juergen_

Recommended Posts

Hi Friends,

beim Taunustreffen war es für das kundige Ohr schon zu hören, jetzt ist der Auspuff am Xanterl hinter dem Kat ganz durch:

Da hat sich also der Konusflansch zusammen mit einem Stück Rohr vom Kat gelöst und ein Stück weit entfernt. Dort sind aber originellerweise original zwei Rohre übereinander geschweißt, das innere steckt zusätzlich zur Flanschbefestigung im Mittelschalldämpfer-Rohr, deshalb ist er auch noch nicht runtergekracht:

65e511443355021_800.jpg

Zur Orientierung: links das Rohr kommt vom Kat, rechts ist der Mittelschalldämpfer zu sehen.

Vorläufig hab ich das Ding gestern mit zwei passenden Auspuffschellen wieder befestigt und auch leise gekriegt, aber jetzt suche ich nach einem passenden Rep-Set.

Haltet Ihr dieses Angebot für passend (Außendurchmesser 65 mm) oder gibts da Besseres von besseren Shops? http://www.ebay.de/itm/Auspuff-Reparatursatz-65-Citroen-Peugeot-Renault-Nissan-Saab-Auspuffanlage-/271985961442

Ach ja, da ich nicht schweißen kann, werde ich das in der Werkstatt machen lassen. Auf jeden Fall den ausgebauten Kat auf die Werkbank legen oder kriegt das ein geschickter Schweißer auch bei schräg herunterhängendem Kat sauber hin?

Unbedingt neue Schrauben für die vordere Katbefestigung (Gelenk) besorgen oder sind die robust?

Viele Fragen, ich hoffe auf Antworten... :)

Edited by Juergen_
Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Die Schrauben oben am Krümmergelenk sind an und für sich sehr robust. Güte 10.9 glaub ich. Dennoch können die so fest rosten, dass du die abflexen musst. (musste ich schon mal)

Besser ist, neue liegen zu haben.

Besser wird sein, den kat auszubauen.

Ob dieser ebay satz bei dir passt musst du ausmessen, du musst ja die offene Tulpe des Reparatursatzes über das Kat Rohr drüberschieben können. Wie ist der Innendurchmesser der offenen Reparaturtulpe und wie ist der Aussendurchmesser des Kat Rohres?

Das innere Katrohr brauchst du als Halt, sonst hängt der Auspuff an der Stelle durch.

Link to comment
Share on other sites

Müssten beide Varianten machbar sein. Meine Werkstatt hat glaub ich am schräg hängenden Auspuff repariert. Es kommt immer drauf an, wo und wie weit, es dann absteht, wenns schräg runterhängt. Man muß hals hinkommen.

Ansonsten würd ich das Teil einkaufen. Oder eben komplett verschweissen lassen. Wenn man da sowieso braten muß.

Schrauben vorne am KAT habe ich keine Erfahrungswerte.

Link to comment
Share on other sites

Wenn jemand autogen schweißen kann, dann geht das auch bei "herunterhängendem" Kat.

Nach meinen Erfahrungen sollte man beim Lösen des Auspuffrohres vom Abgasflansch neue Schrauben parat haben.

Fred

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jürgen,

frag mal den Torsten, der müßte die Dinger passend rumliegen haben.

Ein guter Mechaniker trennt den Schrot heraus, punktet die neuen Teile dann an, läßt den Abgasstrang etwas ab und schweisst.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jürgen,

frag mal den Torsten, der müßte die Dinger passend rumliegen haben.

Korrekt, immer am Lager, die Konusse brauche ich regelmäßig.

Übrigens, ich hab mich schon oft geärgert über die miese Stümperei, den MSD einfach mit dem Kat zu verschweißen. Das geht schnell und verursacht erst später Ärger und Mühe, wenn nämlich der MSD durch ist und man zwangsläufig wieder schweißen muß. Zudem wird dabei regelmäßig der nicht eben billige Kat durch Absägen demoliert...

Außerdem scheint es diesen "Reparateuren"nicht möglich zu sein, Kat und MSD im richtigen Winkel zusammenzubringen, man erkennt die Stümperreparatur dann am viel zu sehr unterm Fahrzeug heraushängenden Kat.

... hatte ich erwähnt, dass mich so eine Schweißerei ärgert ? ;)

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Den KAT kann man doch auch beim V6 relativ gut ausbauen. Dann auf der Werkbank das neue Anschlussstück anschweissen und wieder einbauen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...