Jump to content

Kennt sich hier jemand mit der Bremse des 11 CV aus ?


Recommended Posts

.... Wie kriege ich die hintere auf Nullstellung ?

Obere Exzenter reingedreht, untere schräg gestellt so dass es gefühlt "maximal innen" steht.

Trotzdem geht die Trommel grade so drauf, drehen geht nur mit Kraft rückwärts, vorwärts läuft sie irgendwie auf und klemmt innert einer halben Drehung. Dann geht nix mehr.

Hier wieder zurück vom Auto zu Hause würde mir nur noch das Handbremsseil einfallen, das drehe ich morgen vollkommen lose, das ist es derzeit nicht (vermute ich, ist nur geraten).

Aber das Auto wurde damals fahrend abgestellt... Nix zu machen. Trotz entrosten mit Drahtbürste auf Bohrmaschine, wegkratzen aller Reste, und Nachschleifen mit 80er Papier von Trommel und Backen.

Ob das Eisen selber aufquillt ? Es scheinen 100el mm zu reichen, damit da nix mehr geht.

Sehr seltsam. Komplizierte Aufhängung, mit 4 Exzentern, und nur an 2 kommt man von hinten ran, die unteren bedingen den Abbau der Trommel.

Warum haben die das so gebaut ?

Carsten

Edited by Carsten
Link to comment
Share on other sites

Klaus Steinbrink

Spezialwerkzeug zum Zentrieren der Backen besorgen ; hinten natürlich anders als vorne.Erst die unteren Exzenter , dann die oberen .Nachfeilen der Backen kann nötig sein .

Am besten : bei ROBRI Beckmann Werkstatthandbuch kaufen - ohne das wird das Ganze nichts.

Gruß aus dem Norden

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus,

Buch / Wissen online schon beschafft. Sachlage klar. Vorgehen entweder mit Spezialwerkzeug, auch selbstgebaut, oder Kreidestrichen.

Unklar: wieso geht trotz Nullstellung die Trommel nicht drauf ?

Aktuelle Vermutung : Handbremse war nachgestellt, jetzt zu eng.

Test steht noch aus...

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...