Jump to content

Funkfernbedienung in den XM Y3 nachrüsten


Recommended Posts

Ich würde gerne eine Funkfernbedienung in meinen Y3 nachrüsten,

statt der Infrarot Fernbed. Der Sender im Schlüssel funktioniert nicht mehr

und Ersatz ist wohl recht teuer.

Hat das jemand hier im Forum schon gemacht, wie ist dabei vorzugehen und worauf ist zu achten ?

THX,

Rüdiger MTK

Link to comment
Share on other sites

Servus,

ich habe eine Universal FB von Conrad in einen Y3 eingebaut.

Ist nicht schwer, aber Du solltest einige Grundkenntnisse besitzen.

Beim Y3 gehen imn Prinzip Kabel zur ZV. Da es ja Motoren sind, brauchst Du nur einen der 4 Türen ansteuern.( Kofferraum geht nicht).

Ein Kabel ist für "öffnen" und ens für "schliessen" zuständig. Diese Kabel liegen "hoch". Um die ZV zu betätigen wird eines dieser Kabel kurz auf Masse gelegt.

Der FB-Empfänger hat Relais eingebaut. Du musst die beiden herausmessen die, die auf den jeweiligen Impuls reagieren.

Die Einfachste Methode an die Kabel zu gelangen: Rechte Türverkleidung ausbauen und jdie zum Stellmotor führenden Kabel herausfinden.

ZV am Türstöpsel betätigen(geht nur bei geschlossener Tür) und mit einem Schätzeisen das Kabel herausfinden, das für öffnen und schliessen zuständig ist. Daran nun den FB-Empfänger anschliessen. Ebenso musst Du das Massekabel herausfinden. Die beiden Steuerleitungen erkennst Du daran, dass sie beim Ansteuern von 12 Volt auf 0 Volt gehen.

Achtung: Unbedingt einen zweiten Schlüssel mitnehmen. Ich habe mich bei dieser Aktion ausgesperrt! Dann suchst Du Dir noch die Blinker, da der Empfänger noch ein drittes Relais hat, mit dem Du die Blinker zum blinzeln bringst. Wenn mir jetzt jemand sagt wie ich ein Bild einfügen kann, lege ich die Schaltung dazu.

Gruß

Peter

Link to comment
Share on other sites

nunja,

ich habe mir meinen empfaenger unter dem handschuhfach eingebaut. technisch auch nicht schwieriger, jedoch war der ausbau des handschuhfachs keine freude...

gruesse aus hagen

stefan

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...