Jump to content

XM Federkugeln - ungewöhnliches fedrn, warum ?


Recommended Posts

Lange Bodenwellen werden supersanft ausgefedert, auf der Autobahn schwebt man praktisch. (Gaspedalsensor ist ausgehängt, aber nicht abgezogen :-) ). Die erste kurze Bodenwellen geht auch noch, die zweite danachfühlt sich "Golf GTI-mässsig" an.

Sind die Kugel fällig oder kann das auch vom Steuergerät kommen ?

THX,

Rüdiger MTK

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das ist normal. Die 1. nimmt er weich, dann rafft der Vorderwagensensor am Querstabi "oh gott, ein Buckel, wir müssen den Fahrer schützen!", und stellt die Karre hart.

Du kannst die 4 äußeren Kugeln tauschen.

Bei manchen Tempi trifft es perfekt ein: Vorn weich, und dann ZAMPP, der Schubs von hinten, weil er auf hart ging, während das Stück Auto zwischen den Achsen über den Huckel fuhr... ich hab da ne Stelle, wo ich das provozieren kann. Der SM z.B. kennt da gar keine Huckel. Aber der kennt auch kaum Bordsteine :-)

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Bei Bodenschwellen in 30er Wohngebieten kannste voll draufbrettern, die erste Welle schluckt der ohne Klagen.

Wennst wieder runterkommst, wirds hart.

Abhilfe schafft kurz vor der ersten welle abbremsen, dann geht er etwas in dieknie, kann dann besser ausfedern!

Alles Liebe Rolf99

Link to comment
Share on other sites

Carsten Bussmann postete

Der SM z.B. kennt da gar keine Huckel.

Der hatte ja auch nur eine HP und keine Hydractive.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bei einem einmaligen Einfedern der Karosserie sollte der XM an sich noch nicht hart werden. Wenn man bei dem Schubs natürlich das Gaspedal losläßt oder drückt, ist die Reaktion klar.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Der SM z.B. kennt da gar keine Huckel. ...

Der hatte ja auch nur eine HP und keine Hydractive.

Das hat doch nichts mit Hydractive zu tun, sondern allein mit der Fahrwerksgeometrie! McPherson und HP egal in welcher Art ist halt nicht der Hit. Ein SM mit Hydractive würde bestimmt besser federn als ein XM mit normaler HP!

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...