Jump to content

3 Fragen:


Der schwebende Robert

Recommended Posts

Der schwebende Robert

Halloën,

zum Xantia X2 habe ich 2 Fragen:

1. Wie wechsele ich die Lampen der Nebelscheinwerfer aus??? Von unten? Und wie komme ich da heran? Habe einen V6, der wenig Platz im MoRaum hat...

2. Um ein Birnchen (werde dann alle tauschen) im Cockpit des X2 zu tauschen, muss das Lenkrad ab. Habe da bedenken wegen des Airbags. Wie löse ich das LeRad? Beim X1 ohne Airbag war das noch so simpel! Hätte jemand eine genau Beschreibung parat? Danke schonmal.

3. Farbcodes aller Citroën: Hat jemand eine Liste, welche Verkaufsbezeichnung welchem Code entspricht (z.B. magmarot = KJACR)? Oder eine Mailadresse der CDAG? Werde dann dort mal betteln gehen...

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann

Hallo Robert,

was sagt denn die Bedienungsanleitung zu Thema Nebellampenbirnen wechseln? Eigentlich ist das bei Citroen ganz gut erklärt! Um die Lampen im Cockpit zu wechseln, muß m.W. nicht das Lenkrad raus, sondern nur das Oberteil der Lenksäulenverkleidung, dann die Holzblende, usw. .... ! Zu dem Thema stand auch vor einiger Zeit hier was im Forum, müsstest Du evtl. mal suchen. Den Airbag zu lösen ist eigentlich einfach: auf der Rückseite des Lenkrads sind zwei Vertiefungen, in denen versenkte Schrauben (entweder Torx oder Kreuzschlitz) sitzen. An die Schrauben kommst Du nur durch entsprechendes Verdrehen des Lenkrads. Wenn Du die löst, kannst Du die komplette Airbageinheit hochnehmen, zum Entfernen müsstest du noch mindestens eine Kabelsteckverbindung lösen.

Andere Frage: bist Du das ACCM aus Bremen? Habe bis Mitte ´98 selbst in Bremen gewohnt, dann sind wir nach Bayern (Nähe München) gezogen, aus beruflichen Gründen. Damals fuhr ich noch einen BX TZD Turbodiesel und habe mit den Händlern (Schröder/ Lilienthal, NL-Bremen und Citroen-Fetter in Hemelingen) viel Licht und Schatten erlebt. Wie sind Deine Erfahrungen? Falls ich richtig liege mit meiner Vermutung, viele Grüße in den Norden und viel Erfolg bei der Lösung Deiner X2- Probleme!

ACCM Michael Strauchmann

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Die Bedienungsanleitung beim X2 sagt "..wenden Sie sich an ihren Citroen-händler...". Beim X1 stands noch drin, dafür beim X1 nicht die vorderen Blinker..

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
Oliver Weiß postete

Die Bedienungsanleitung beim X2 sagt "..wenden Sie sich an ihren Citroen-händler...". Beim X1 stands noch drin, dafür beim X1 nicht die vorderen Blinker..

Hm, wahrscheinlich muss der Motor 'raus... sonst kommt man beim V6 nicht 'ran §!&%$$$!!!! ;-)

Activagrüsse,

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
ACCM Michael Strauchmann postete

Andere Frage: bist Du das ACCM aus Bremen? Habe bis Mitte ´98 selbst in Bremen gewohnt, dann sind wir nach Bayern (Nähe München) gezogen, aus beruflichen Gründen. Damals fuhr ich noch einen BX TZD Turbodiesel und habe mit den Händlern (Schröder/ Lilienthal, NL-Bremen und Citroen-Fetter in Hemelingen) viel Licht und Schatten erlebt. Wie sind Deine Erfahrungen? Falls ich richtig liege mit meiner Vermutung, viele Grüße in den Norden und viel Erfolg bei der Lösung Deiner X2- Probleme!

ACCM Michael Strauchmann

Hallo Michael,

DAS ACCM aus Bremen?? Gibt's denn hier nur eines? Na, wenn man überlegt, das Citronen nur in südlicheren Gefilden wachsen, verständlich.

Zu den WS: Schröder ist in OHZ gewesen, aber wegen Vertragskündigung seit einigen Jahren nicht mehr existent.

In Lilienthal (mein Wohnort) war bis vor kurzem Cit. Ulrichs, fand ich nicht so dolle. Hat nun Cit. Nissen übernommen, aber mit gleicher Belegschaft...

Die Bremer Niederlassung kann man m.E. ganz knicken (teuer, arogant und schlechte Leistung).

Bei Fetter war ich letzte Woche das erste Mal, fand den ganz ok. Scheint mir sehr solide und gewissenhaft zu sein. Kennst du auch Citroënhof Röse in Bremen-Nord/Beckedorf? Halte ihn für den Besten hier! Ist für mich nur immer leider so weit.

Hanseatisch-activistische Grüsse,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
ACCM Robert postete

Wie wechsele ich die Lampen der Nebelscheinwerfer aus??? Von unten? Und wie komme ich da heran? Habe einen V6, der wenig Platz im MoRaum hat...

Hallo zusammen, sagt mal, hat denn noch niemand von euch die Nebelscheinwerfer-Lampen getauscht? Oder fahrt ihr dazu wirklich in die Werkstatt?? ;-)

Noch eine andere Frage: hat der Xantia X2 Activa V6 einen Innenluftfilter mit Aktivkohle?

Vielleicht klappt's ja diesmal...

Hoffnungsvoll,

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Innenluftfilter ja, Aktivkohlfilter nein

"Nebel"scheinwerfer: weiß ich nicht, waren noch nie kaputt. Aber vermutlich Vordringen zu den Lampen von hinten mittels Eindringen durch die Radkästen. Die Plastikabdeckungen gehen easy runter. Ist mit Hebebühne ganz einfach, weil die Räder runter können.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

@Robert,

Lilienthal ist von mir aus höchsten 30km weg, von Dir aus betrachtet hinter Tarmstedt....vielleicht trifft man sich ja mal auf eine Hopfenkaltschale wenn mein XM wieder fit ist.

Gruss

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
Thomas T. postete

@Robert,

Lilienthal ist von mir aus höchsten 30km weg, von Dir aus betrachtet hinter Tarmstedt....vielleicht trifft man sich ja mal auf eine Hopfenkaltschale wenn mein XM wieder fit ist.

Gruss

Thomas

Hallo Thomas, du hast Post!

Grüsse,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann

Hallo Robert,

komme erst heute zum Antworten, ISDN war defekt (Telekom hat etwas länger gebraucht!). Ulrichs in Lilienthal hieß früher Schröder, den Laden hat die Frau des Inh. in OHZ betrieben, m.W. nach deren Scheidung, hat sie den Laden auf ihren eigenen Namen betrieben. Habe dort 2 BX bekommen, aber nur einen bezahlt: ca. 6 Wochen nach der Auslieferung meines damaligen BX16 TOP, hatten sie festgestellt, mir das falsche Auto (FG.Nr.) geliefert zu haben. So bekam ich noch einen zweiten neu! Tja, was so alles passiert!!?? In der NL war ich auch nicht glücklich, am zufriedensten war ich noch bei Fetter. Röse in HB-Nord kenne ich nicht. Kennst Du Fa.Reinsch in Huchting ? Könnte evtl. auch was sein, habe aber bis auf ein Telefonat (war okay) keine eigenen Erfahrungen mit dem Hdl. . Aber Huchting ist für Dich ja auch nicht gerade vor der Haustür. Andere Frage: in der ACZ steht immer was von einem Treffen in Bremen, allerdings ohne Angabe von Daten. Weißt Du mehr? Vielleicht passt`s ja mal, wenn ich zufällig in Bremen bin!

Grüße aus Bayern nach Bremen

ACCM Michael Strauchmann

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...