Jump to content

Hilfe für DS IE, SM IE


Recommended Posts

Hi,

da ich seit kurzem stolzer Besitzer des berühmten Bosch Testgerätes für die D- Jetronic Einspritzanlagen unter anderem für DS IE und SM IE bin, biete ich Euch meine Hilfe an. Wer Probleme wie zu hoher Verbrauch, unruhigen Motorlauf usw. an seinem Einspritzer hat, kann gerne bei mir vorbeikommen, dann können wir die Funktionen der einzelnen Bauteile durchmessen. Das dürfte fast immer günstiger sein, auch wenn ihr von etwas weiter weg kommt. Denn nach eigener Erfahrung sind Ersatzteile für die D- Jetronic bekanntermaßen nicht gerade günstig. Und bevor man auf Verdacht hin alles mögliche austauscht...

Ich wohne in der Region Freiburg/ Breisgau.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Danke für das Angebot. Habe selber zwar keinen Bedarf, da ich leider noch keinen SM habe(aah, mein Traum ), finde Dein Angebot aber fair und bin etwas enttäuscht, dass sich hier noch keiner gemeldet hat.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alex,

auch von mir sehr heftiger Dank für das Angebot! Zwar habe ich auch keinen SM, sondern nur eine DS21ie, aber die könnte einen Check der Einspritzanlage gerade monmentan gut gebrauchen.

Nur wohne ich in Hamburg - und das ist doch ein bißchen weit. Hoffentlich finde ich in Norddeutschland ein solches Testgerät.

Trotzdem nochmals vielen Dank!

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Florian aus Freiburg

Moin Alex!

Man kann mit deinem Wundergerät NUR die D-Jetronic prüfen? Ich frag ja nur, ich meine, könnte ja sein, dass - nein, das wäre zu schön...

Grüße

Florian

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das "Wundergerät" ist nichts anderes als ein Prüfadapter mit eingebautem Spannungs- und Widerstandsmessgerät. Die Prüfung der D-jetronic wird dadurch nicht ermöglicht sondern nur komfortabler. Fast alle Prüfschritte, die man mit dem Testgerät durchführen kann, können auch mit einem gewöhnlichen Multimeter durchgeführt werden.

Da die Zündanlage und der mechanische Zustand der Einspritzanlage, z.B. Dichtheit und Strahlform der Einspritzventile, Kraftstoffdruck, Nebenluft....., mit dem Bosch-Testgerät nicht geprüft werden können, ist die Möglichkeit Fehlerursachen für z.B. "unrunden Motorlauf" oder "hohen Kraftstoffverbrauch" zu finden, sehr eingeschränkt.

Schöne Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

daß man die meisten Prüfungen auch mit einem normalen Multimeter durchführen kann ist schon richtig. Nur ist mit dem Prüfgerät der Ablauf doch erheblich einfacher und viel komfortabler. Die Jungs bei Bosch werden sich damals schon etwas dabei gedacht haben, als sie das passende Prüfgerät entwickelt haben...

Geht mal heute mit eurer DS IE mit Einspritz- Problemen zu einem Boschdienst! Meistens haben die von der D- Jetronic überhaupt keine Ahnung mehr geschweige denn daß das Testgerät noch vorhanden ist...

Es ist ja auch nur ein gutgemeintes Angebot von mir, nicht mehr und nicht weniger. Da ich in absehbarer Zeit meine DS 23 IE restaurieren werde, fühle ich mich in Bezug auf die Einspritzanlage mit dem Testgerät sehr viel besser aufgestellt als ohne.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alex,

an deinem gut gemeinten Angebot habe ich keine Zweifel. Ich wollte nur die Grenzen des Testers aufzeigen, um die Leute zu trösten, die so ein Gerät nicht haben ;-).

Ich habe übrigens auch so einen Bosch-Tester. Den zugehörigen DS habe ich schon lange nicht mehr. Jetzt steht das Testgerät in meinem Arbeitszimmer einträchtig neben einem Radioen auf einem Regal und erinnert mich täglich an vergangene Zeiten.

Schöne Grüße aus Berlin

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...