Jump to content

Meinungen zum C3 2016


Recommended Posts

Hallo Liebe Forengemeinde,

 

habe schon etwas gelesen und gesehen das viele doch beim C3 zum größeren Motor raten (PureTech 82). Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Neuwagen, gebrauchte sind nicht so meins. Da ich mich selbst mit Autos nur wenig auskenne fühle ich mich zu unsicher um Sicher sagen zu können ob der Gebrauchte gut ist oder nicht, auch bzgl Erfahrungen aus meinem Bekanntenkreis.

 

Zum C3 komme ich wegen dem aktuellen Happy Deal bei Citroen für ab 9990€. Sofern das ganze so abläuft wie ich mir vorstelle, sollten Zusatzpakete hier den Preis nur soviel erhöhen wie üblich (Anfragen bei Händlern warten noch darauf beantwortet zu werden).

Alles in allem ist das meine Bevorzugte Konfiguration:

C3 Pure Tech 82 (Selection) (9990€ + 900€ Motor (?))

Aden Rot (250€)

Komfort Paket (490€)

Winterreifen (409€)

Überführung (800€ (?))

Schätzungsweise sollte man somit auf 12839€ kommen. Ist das Ein Guter Preis ? Vom üblichen Listenpreis ausgehend sieht er für mich Top aus, aber was sagen erfahrene Citroen Fahrer dazu ?

Hat jemand einen Anhaltspunkt was die Citroen Bank für Zinssätze hat (bei Finanzierung auf 3-4 Jahre). Bank technisch sind diese aktuell ja allgemein sehr niedrig.

 

Vielen Dank

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der Preis ginge wohl in Ordnung.

Ich befürchte nur, daß Du dieses Happy-Modell nur in der angebotenen Ausstattung bekommst und keine Optionen wählen kannst. Evt. noch Motor und Farbe, aber sonst nix. Hast Du das schon abgeklärt ?

Link to comment
Share on other sites

Tatsächlich gilt der Happy Deal nur für die Basis - Motorisierung mit 68 PS. Wenn du eine höhere Motorisierung wählst, wirst du entsprechend zuzahlen müssen. Dafür ist bei dieser Happy Deal - Ausstattung die Variante "Selection" enthalten, somit ist er quasi vollausgestattet. Aber das kann dir ein Freundlicher bestimmt mal durchkalkulieren und näher erläutern. Auch deine eigene Kalkulation wäre durchaus akzeptabel, mein 92 PS - Diesel C3 hat 2014 wohl neu knapp 19.000 Euro gekostet.

Edited by Yvonne2202
Link to comment
Share on other sites

Der Weg zum Händler wird bleiben, dies ist ja auch der Zweck des Aktionspreises.

Vielleicht langt auch der kleine Motor, leider konnte ich dies nie vergleichen, meinem 82er muß ich immer die Zügel (Geschwindigkeitsbegrenzer) anziehen.

Bei einem C3 würde ich immer die Zenithscheibe empfehlen, die ist ja das Merkmal überhaupt.

Ansonsten sputen, die Preisliste wird immer mehr zusammengestrichen, der Nachfolger kommt bald.

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Meinungen.

Aktuell läuft noch meine Anfrage beim Händler. Da im Deal "ab 9990€" steht war meine Vermutung das es auch mit der nächst höheren Motorisierung geht bzw mit Optionspaketen. Aber das wird sich noch zeigen.

@ACCM die Zenith Scheibe find ich unnütz und auch nicht schön, daher keine Option für mich. Erneuert Citroen das C3 Modell jährlich ?

Eben habe ich einen Konfiguration gefunden, bei dem ich so, sogar noch günstiger rauskommen würde als bei meiner Berechnung.

http://www.meinauto.de/preisvergleich?kid=14525984949823 Hier exclusive Winterreifen.

Also scheint dies im normalen Preisfeld zu liegen.

 

Link to comment
Share on other sites

Wieso jährlich? Die aktuelle Modellgeneration des C3 kam 2009, 2013 gab es lediglich ein Facelift. Und nach sieben Jahren kommt jetzt eine weitere Modellgeneration, das finde ich nicht ungewöhnlich. 

Zum Thema Zenithscheibe: ich fand sie auch nicht schön und lebe wunderbar ohne.

Link to comment
Share on other sites

10 minutes ago, Yvonne2202 said:

Wieso jährlich? Die aktuelle Modellgeneration des C3 kam 2009, 2013 gab es lediglich ein Facelift. Und nach sieben Jahren kommt jetzt eine weitere Modellgeneration, das finde ich nicht ungewöhnlich. 

Zum Thema Zenithscheibe: ich fand sie auch nicht schön und lebe wunderbar ohne.

laut Autobild wurde der C3 2015 erneuert. http://www.autobild.de/marken-modelle/citroen/c3/iii/

Vermutlich handelt es sich dann also erst um das kommende Modell ?

Ungewöhlich finde ich das auch nicht, war ja nur die Frage ob hier Jährlich was gemacht wird ;)

Link to comment
Share on other sites

Tja, was soll ich sagen, BILD halt :D Das gezeigte Modell gibt's definitiv nicht. Vielleicht war das irgendwann mal so in Planung, aber gekommen ist es jedenfalls nicht.

http://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/106824-oje-oh-weh-die-neue-generation-c3-und-ds3/?page=1

Scroll da mal zu meinem Beitrag vom 27.11. Das sind die Infos, die ich aus einer Autozeitschrift aus dem letzten November habe. Da sind die ersten Entwürfe des neuen C3 zu sehen, der im Dezember kommen soll. Ob es dabei bleibt, ist allerdings auch noch offen. Dass aber im Dezember 2016 die neue Modellgeneration kommt, ist sicher.

http://konfigurator.citroen.de/DERNEUEC3/5-Turer

Das ist zur Zeit das aktuelle Modell aus dem Konfigurator.

Edited by Yvonne2202
Link to comment
Share on other sites

Ah, danke dafür. Die neue Version gefällt mir leider gar nicht. Dann sollte ich aufjedenfall davor noch kaufen (:

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich habe vor 1,5 Jahren für den hier 13.900€ gezahlt:

C3 VTI 82 Selection
Rubi-rot Metallic
Heck-und Seitenscheiben hinten getönt
Zenith Windschutzscheibe
Sitzheizung
Notrad

Zenithscheibe ist super, allerdings nur wenn man nicht zu groß ist!

Tipp: unbedingt Probefahrt machen. Das Fahrwerk ist nicht jedermanns Sache, auch die Schaltung des VTI 82 mit seinen 3 Zylindern ist gewöhnungsbedürftig und kann nerven (ruckelig). Das Anfahren im 1. Gang mal bei verschiedenen Situationen ausprobieren.

Edited by tokic3
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten, tokic3 sagte:

Tipp: unbedingt Probefahrt machen. Das Fahrwerk ist nicht jedermanns Sache, auch die Schaltung des VTI 82 mit seinen 3 Zylindern ist gewöhnungsbedürftig und kann nerven (ruckelig). Das Anfahren im 1. Gang mal bei verschiedenen Situationen ausprobieren.

Was meinst Du mit dem Fahrwerk ? Den C3Pic empfand ich als "normal" und den C4C als sehr komfortabel.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Human,

warum gehst du nicht direkt zu einem Händler deiner Wahl und sagst ihm was dich interessiert und dann soll er dir einen Preis sagen, und dann kannst du noch über einen Nachlass verhandeln! Da kommst du bestimmt schneller zu einem Ergebnis als durch eine Anfrage.

Wie der neue C3  2016/2017  wirklich aussehen wird , kann dir keiner sagen, es kursieren jedenfalls sehr unterschiedliche Bilder in den einschlägigen Zeitschriften und da solltest du mit einem Urteil wirklich noch abwarten.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

@BongiC3P es ging mir hier ja erstmal um die Meinungen zum C3. Mir geht es auch nicht darum so schnell wie möglich ein Angebot zu bekommen. Das wird schon, will ja auch nichts überstürzen.

Danke euch nochmal für eure Antworten, werde auf nächste Woche mal ein Termin zum Probefahren machen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden, silvester31 sagte:

Was meinst Du mit dem Fahrwerk ? Den C3Pic empfand ich als "normal" und den C4C als sehr komfortabel.

Ich kann zum C3Pic und C4C nichts sagen, aber mein C3 hat ein dermaßen schlechtes Fahrwerk. Es poltert und bei Unebenheiten in Kurven flieg ich fast geradeaus aus der Kurve.

Link to comment
Share on other sites

Das Fahrwerk vom C3 ist nicht schlecht. Aus irgendeinem Grund hat so ein kleines Familienwägele auch kleine, preiswerte Reifen. Als ich C6 und C3 Pluriel auf 185/65R15 zur gleichen Zeit besaß, ging im C3 Pluriel relativ oft das ABS/ESP an. Als das Päärchen noch XM und C3 Pluriel hieß, war das nie angegangen.

Beim Paar 308SW auf 225/45R17 und 207CC auf 205/45R17 kommt kein ESP und in engeren Kurven bleiben bei beiden nur die wirklich ernsthaften Sportteile dran.

Gernot

Edited by Gernot
Link to comment
Share on other sites

Über das Fahrwerk vom C3 haben wir ja an anderer Stelle auch schon mal gesprochen, das scheint ja wirklich bei jedem einzelnen Fahrzeug anders zu sein. Ich finde mein Fahrwerk wieder völlig in Ordnung. Ich hab mir noch keinen blauen Hintern gefahren und sogar die letzten beiden Wochen, als ich rückengeschädigt war, war Autofahren eines der angenehmsten Dinge. Eine Zeit lang hatte ich das gleiche Problem wie tokic3, da zeigte sich jedoch, dass Reifen nicht das Ende sind, an dem man sparen sollte. Natürlich fährt man im C3 nicht wie in einem Audi oder in einem BMW, denen macht man beim Fahrwerk nichts vor, da darf man sich keiner Illusion hingeben. Aber verstecken muss sich der C3 da wirklich nicht. Im C1 wiederum durfte ich bisher in 2 verschiedenen Exemplaren die Straße mit dem Hinterteil ausmessen, der lässt wirklich nichts aus. 

Link to comment
Share on other sites

Wenn man einmal ein wirklich schlechtes Fahrwerk fahren will, sollte man eine A-Klasse W168 auf einer Autobahn mit tiefen Spurrillen fahren. Harte Federung, kurzer Radstand und irgendwo sitzt ein Heinzelmännchen mit einem zweiten Lenkrad, das schlechte Laune hat.

Der C3 liegt schon gut und im Verhältnis zum technischen Aufwand sogar verdammt gut.

Gernot

Edited by Gernot
Link to comment
Share on other sites

Nicht umsonst sind die Dinger in den 90ern einfach umgekippt, wenn sie um die Ecke gefahren sind (der berühmt berüchtigte Elchtest), in den preiswerten Modellkategorien verschwendet Mercedes wohl keine Kosten und Mühen für sowas unwichtiges wie Fahrkomfort. Obwohl die neue A - Klasse wohl bedeutend besser sein soll, wenn kein Sportfahrwerk verbaut ist (bei Mercedes gibt's die blöden Dinger ja mittlerweile fast serienmäßig). Noch nicht mal meinen C2 konnte ich soweit an de Grenze bringen, dass er die A - Klasse gemacht hätte. 

Link to comment
Share on other sites

Das aktuelle Angebot ist um ein paar € Differenz mit meiner Rechnung oben gleich. Sprich 12900€.

Das ist doch schon mal was. Probefahrt ist nächste Woche.

Link to comment
Share on other sites

So die Probefahrt rückt näher. Was meint ihr zum Preis? Was könnte man noch rausholen? Bin mir nicht sicher welchen Preis ich als Ziel setzen soll. Man möchte natürlich nen guten Rabatt aber auch nicht das Autohaus in den "Ruin" treiben.

 

Dachte an etwas zwischen 11500-12500, ist das realistisch ?

Link to comment
Share on other sites

Moin Human,

sind die Winterreifen auf separaten Felgen? Lass dir in den Vertrag reinschreiben, das sie für deinen Wagen mit dem Reifenkontrolldrucksystem harmonieren. Weiß nicht ob dort mit separaten Sensoren pro Felge gearbeitet wird oder nicht.

Zum Preis: Hmm, ist ne Tageszulassung ne Option für dich, dann geht das manchmal günstiger. 
Mein Händler hat öfters Tageszulassungen mit 5 Km / 3 Monaten da - musst aber eher zum Quartalsende schauen, wenn sie die Dinger vom Hof haben wollen und die Quote erreichen wollen.

 

Ciao.

Edited by Survolt
Ergaenzung
Link to comment
Share on other sites

Hi Survolt,

danke für die Tipps, werde ich beachten und hab direkt ne mail, bzgl dieser Fragen, an meinen Händler geschickt.

 

Tageszulassung ist an sich eine Möglichkeit, leider gibt es in der Umgebung keinen mit meiner gewünschten Ausstattung. Den oben kommunizierten Preis finde ich an sich gut, aber ohne Verhandlung will man ja schließlich auch nicht kaufen :P

Link to comment
Share on other sites

Na dann drück ich mal die Daumen, dass es vielleicht etwas schneller geht. Wenn ich das richtig verstanden habe, hat es bei meinem C3 sogar ein halbes Jahr gedauert, bis er ausgeliefert wurde. Aber mittlerweile gehen die ja eigentlich täglich vom Band.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...