Jump to content

Xantia Leerlaufsteller surrt und klackt ohne Zündung


Kroack

Recommended Posts

Der X 2   1,8 16 V   stand 3 Monate, Batterie neu. Doppelrelais gegen Gebrauchtes getauscht....... Trotzdem klackt das Doppelrelais und danach surrt der Leerlaufsteller. Vor der Standzeit war das wahrscheinlich nicht - oder keiner hat es bemerkt. Wo soll ich suchen ?

Link to comment
Share on other sites

Richtiges Doppelrelais eingebaut ? Ich denke dabei daran, daß das Motorsteuergerät unter bestimmten Umständen die Benzinpumpe anwirft, auch ohne Zündung... nicht daß das Doppelrelais falsch geschaltet ist für den Wagen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab es gegen eins ausgetauscht mit der gleichen Nummer, nach einer längeren Probefahrt mit der neuen Batterie war zumindest mal 5 min Ruhe, der Kunde solls beobachten. Vor dem Reparaturversuch hat es im Minutentakt geschaltet

Link to comment
Share on other sites

ACCM Thorsten Klute

Ich habe solch einen ähnlichen Fehler, mit im Takt anspringender Benzinpumpe, am Evasion Clon Fiat Ulysse gehabt.

Dort war die Ursache die Tastatur der Wegfahrsperre.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So nun war beim Kunden nach 3 Tagen Standzeit die Batterie leer, das Geklacker kam dann wieder. Wenn ich am rechten Kotflügel den Stecker ziehe hört das auf. Massekabel an der Batterie links hab ich alle gereinigt. Mittlerweile läuft das Gebläse auch auf Voll wenn man die Zündung einschaltet. Normalerweise läuft das Gebläse erst mit laufendem Motor. Jemand noch tolle Ideen ?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Zündschloß ist es auch nicht. Stecker am Kotflügel rechts mal abgezogen ist alles sauber. Ich habe nacheinander alle Sicherungen gezogen, und siehe da nach Ziehen der Sicherung F 7 im Motorraum oder Ziehen der Sicherung D ( eine der Großen ist zuständig für den Innenraumsicherungskasten und Beleuchtungsschalter)  ) zieht das Doppelrelais nicht mehr an. Also ist irgendwo Dauerstrom, obwohl da Zündungsstrom sein sollte.

Im Innenraum kann ich alles Sicherungen ziehen, da ändert sich nichts.

 

Die völlig abgesoffene Rückleuchte hab ich abgesteckt. Hatte schonmal nach Einsetzen einer falschen Birne das sich das Fahrzeug bei eingeschaltetem Licht nicht mehr abstellen ließ.

 

Das Auto ist Bj 2000 meine Schaltpläne sind ab Orga 7114 gabs da danach nochmal eine Änderung - oder kann ich die hernehmen.

Wo denkt das geschätzte Kollegium wo ich weiter ansetzen soll ???

 

Link to comment
Share on other sites

Sicherung F 7 führt Dauerstrom ist laut Bedienungsanleitung für Einspritzung

Laut Schaltplan ist aber Sicherung 9 und 11 zuständig..

Ich bau bald ein Relais ein und schalte die Sicherung über Zündung

Link to comment
Share on other sites

Mit der schicken Relaisschaltung funktioniert jetzt soweit ich prüfen konnte alles, jetzt fängt aber der Lüfter auf halber Stufe zu laufen an ,auch ohne Klima wenn ich die Zündung anmache. Das macht er auch wenn ich die Relaisschaltung wieder abklemme.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 22.2.2016 at 12:37 , kroack sagte:

Das Auto ist Bj 2000 meine Schaltpläne sind ab Orga 7114 gabs da danach nochmal eine Änderung - oder kann ich die hernehmen.

Dazwischen gab es viele Versionen von Schaltplänen:
(Ohne zu wissen ob im Bereich Doppellrelais was geändert wurde.)

  56ce324a26287_Schaltplne-Xantia-Kurzbers

Fred

Link to comment
Share on other sites

Jo,

meist 2-bändig, bis auf die ersten Jahre und dann noch meist 1 bis 2 Nachträge.
Bin angefangen mit einer Liste vom Kleber_, hab dann eingetragen was ich im Regal habe und was ich sonst als Übersicht gefunden hatte.
Jetzt weiß ich das mir noch viel fehlt,... :)
Ist ´ne Excel Liste geworden, im Laufe der Jahre.  Pdf oder xls kann man ja hier nicht anhängen. Darum hab ich´s mal als Bild versucht.

Mal schauen, ob lesbar:

56ce51edd3d2b_Schaltplne-bersicht-Xantia

Grüße

Fred

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Lüfter sind jetzt brav, keine Ahnung was er an dem Tag hatte, dafür liegt die Tachonadel faul herum wenn man fährt....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...