Jump to content

Frage zum Auspuff


ErnstX2

Recommended Posts

Hi.

da finde ich bei Ebay nach Eingabe von 3001 und 639 verschiedene Varianten.

 

1.) mit Mittelschalldämpfer

2.) dito ohne

 

Kann man da alternativ unterbauen ? Meiner hat m. W. keinen Mittelschalldämpfer (nach dem Kat).

 

Gibst Licht im Dunkeln ?

 

Danke

 

 

Link to comment
Share on other sites

Drunter gucken und dann die zum Fahrzeug passenden Teile bestellen,alternativ über die Fahrgestellnummer im Teilekatalog die passenden Teile ermitteln. Die TSN reicht in den meisten Fällen nicht aus um die richtigen Teile zu ermitteln.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Meiner hat keinen Mittelschalldämpfer. Da aber beide Verianten angeboten werden (auch ohne HSN/TSN) dachte ich, man kann mit oder ohne.

Wenn es denn nur so geht wie es ist, kommt eben die Variante "ohne" drunter,

 

Danke.

 

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

Hallo EW808OS (Ein richtigen Vorname wäre schöner),

was für ein Xantia ist es denn? X1 oder X2?

Beim 1,8i und 1,8i 16V ist der Endschalldämpfer gleich. Dabei würde ich dir abraten den von Eberspächer 13.3.64 (Break-Variante. 13.3.65 Limousine) zu nehmen wenn kein Mittelschaldämpfer benütz wird. Ich habe zwei davon probiert, alle beide röhren so strark, dass es für die hinteren Passagiere eine Zumutung ist.  Ich vermute, dass dieser für die Variante mit Mittelschalldämpfer entwickelt wurde. Inzwischen habe ich den 21219 von Walker: leise. (21218 für Limousine).

Falls du ein Mittelrohr brauchst gibt es zwei Ausführungen:

_ das mit einer Länge von ca. 14xx mm für Fahrzeuge die nur eine Lambda Sonde vor dem Kat haben.

_ ein kürzeres für Xantias mit einer Lambda Sonde vor und eine nach dem Kat. Laut Torsten bei 1,8i 16V mit Bosch MP7 Einspritzung. Schwer zu finden. Falls Jemand eine Quelle hat wäre ich auch interessiert diese zu erfahren.

Ich behaupte, dass beide Varianten: mit oder ohne Mittelschaldämpfer möglich sind soweit nach dem Kat genügend Platz vorhanden ist für den Mittelschaldämpfer. Ob es was bringt zwei Schaldämpfer zu haben außer mehr Gewicht? 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Er hat keinen Mittelschaldämpfer, Rohr sieht auch noch gut aus, also nur einen neuen Endtopf.

 

Gruß

 

Ernst

 

 

PS.: Wenn ich wüßte, ob der Mod oder Admin meinen Namen ändern könnte, ohne das etwas am Profile in die Hose geht, nehm ich auch meinen normalen Namen.

Link to comment
Share on other sites

Guest munich_carlo
vor 19 Minuten, EW808OS sagte:

PS.: Wenn ich wüßte, ob der Mod oder Admin meinen Namen ändern könnte, ohne das etwas am Profile in die Hose geht, nehm ich auch meinen normalen Namen.

Hallo Ernst,

den Namen kannst Du doch selbst in Deinem Profil ändern, sämtliche Einstellungen und auch Deine Nachrichten bleiben erhalten.

Das Einzige, das Du erneut durchführen musst, ist die Aktivierung Deines Accounts. Dafür bekommst Du eine Mail mit einem Link den Du anklicken musst.

Grüße
Karl-Heinz

Link to comment
Share on other sites

Danke, alles super geklappt, aber mal zurück zum Thread,

 

Gibts da hörbare Unterschiede beim Endtopf (laut, normal, leise) ? Ich hätte gern die Version "leise".

Danke

Link to comment
Share on other sites

Kann mir mal jemand erklären was die Unterschiede zwischen Noname für knapp 50,00 Euro und Ebersbächer für 120,00 Euro sind ?

Danke

,

Link to comment
Share on other sites

...ganz einfach, noname = laut und wenig haltbar, meist schlechte Passung, leicht.

Eberspächer = leise, sehr langlebig und gute Passung, deutlich schwerer.

Würde immer Eberspächer nehmen, gibt es nur leider nicht mehr für div. Modelle.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

Ich hatte auch so gedacht. Leider war der oben genannte Eberspächer sehr laut. Ich habe mich an Eberspächer gewandt die ihn zurück nahmen zur Untersuchung. Ich gehe davon aus, dass sie ihn als schlecht fanden da er mir erstattet wurde. Und das auch noch nach 2 Jahren minus eine Woche! Wegen dieser guten Kundenbtreuung habe ich den Gleichen wieder gekauft. Er war nicht mehr so laut wie der Erste, aber auch nicht sehr leise. Diesen habe ich gleich zurückgeschickt und einen von Walker genommen. Jetzt Bin ich mit der Lautstärke zufrieden. Ob er lange hält kann ich nicht sagen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel
vor 8 Stunden, ErnstX1 sagte:

....Rohr sieht auch noch gut aus....

Das Rohr sieht oft gut aus aber die Verbindungsstelle zum Endtopf ist oft vergammelt.

Ach ja da gibt es auch noch die Schelle. Die die aus zwei Omegas mit zwei Schrauben seitlich besteht kannst du gleich in's Alteisen werfen. Nur die die aus einem Stück was ganz um das Rohr geht und einer Schraube besteht bringt Dichtheit. Falls du sie nicht findest, bitte melden. Irgendwo hab ich Hersteller und Nummer.

Edited by ACCM Claude-Michel
.
Link to comment
Share on other sites

Die Schelle kauft man am besten bei Citroën,alles was man im freien Handel bekommt ist Schrott. Bei Auspufftöpfen habe ich neben Eberspächer oft IMASAF oder MTS verbaut,mit Walker habe ich eher schlechte Erfahrungen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

Hallo Ernst, schön, dass du dein Pseudo zu deinem Vornamen geändert hast,

ich habe den Walker Endtopf bei http://www.autoteile-teufel.de/ gekauft.

Die Schelle hieß: AA91094

 

Der Grund warum ich erst nach fast 2 Jahren den Eberspächer Endtopf reklamierte war, daß ich dachte einen Falschen bekommen zu haben. Als ich Mal unter unserem X1 lag sah ich, daß dieser Eberspächer Endtopf einen anderen Aufdruck mit Firmennamen und Nummer hatte als der neue an meinem X2. Ich dachte, dass er so laut ist weil es kein Eberspächer ist. Nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter von Eberspächer erklärte er mir, dass die Produktion geändert wurde, ab dem Moment wo auch die Aufschrift reingraviert wurde. Beim älteren Eberspächer Endtopf war diese in das Blech eingeprägt.

Beschrifftung auf dem alten Eberspächer Endschalldämpfer der leise ist:

Dieser hat 4 Jahre und 50 000 km gehalten

5bfd61453238068_800.jpg

 

Beschrifftung auf dem neuen Eberspächer Endschalldämpfer der laut ist:

ada311453238109_800.jpg 

Edited by ACCM Claude-Michel
Link to comment
Share on other sites

Bei den Schellen würde ich die Originalschelle dringend empfehlen, sie ist aus Edelstahl, ca. 8,- Euro. Wenn ich die Wahl habe zwischen einer 15 Jahre alten Originalschelle und einer neuen aus dem Zubehör, wähle ich fast immer die erste.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden, TorstenX1 sagte:

Bei den Schellen würde ich die Originalschelle dringend empfehlen, sie ist aus Edelstahl, ca. 8,- Euro. Wenn ich die Wahl habe zwischen einer 15 Jahre alten Originalschelle und einer neuen aus dem Zubehör, wähle ich fast immer die erste.

Und sie hält die beiden Auspuffteile deutlich besser zusammen als die meisten Zubehörschellen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel
Am 19.1.2016 at 22:37 , TorstenX1 sagte:

... die Originalschelle ....ist aus Edelstahl...

Ah, deswegen vergammelt die Verbindung so schnell. Edelstahl + Eisen + Wasser = nix gut.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...