Jump to content

BX Türdichtungen geschmeidig halten?


Marcel_

Recommended Posts

Guten Morgen,

nach dem ich gerade nicht in mein Auto kam, weil die Türen angefroren waren, wollte ich mal fragen, womit ihr die Dichtungen geschmeidig haltet, bzw. wie ich das verhindert, das die Türen festfrieren? Reicht einfach der alte Trick mit dem Labello, oder was benutzt ihr? 

Bin auf eure Tipps gespannt. 

 

Liebe Grüße 

Marcel

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Super Tipps. Dann werde ich jetzt 24/7 mit dem Auto fahren. Und am besten nur Kreise in der Tiefgarage. :D :lol:

Nein, Spaß beiseite. Habt ihr damit keine Probleme? 

 

Marcel

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm

Ich hab grad das billige Silikonspray vom Aldi Nord draufgesprüht. Beim XM waren die Dichtungen auch festgefroren. Morgen früh weiss ich, ob es ausreicht dafür.

mit diesem Glycerin, hab ich keine Erfahrung. Früher hab ich auch schon mal diese Babycreme dafür genommen, ging auch recht gut.

Ach ja, und Hirschtalg ist ne Option. Test for best, ist meine Devise.

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler
vor 56 Minuten, berndjetztmitxm sagte:

Ich hab grad das billige Silikonspray vom Aldi Nord draufgesprüht. Beim XM waren die Dichtungen auch festgefroren. Morgen früh weiss ich, ob es ausreicht dafür.

 

Meins ist zwar von Lidl, aber ich hatte keine Probleme heut morgen. Scheint zu klappen. Morgen mach ich aber mal die Standheizung etwas eher an. heut mußte ich noch kratzen:angry:

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 11 Minuten, JanBo.Sattler sagte:

Meins ist zwar von Lidl, aber ich hatte keine Probleme heut morgen. Scheint zu klappen. Morgen mach ich aber mal die Standheizung etwas eher an. heut mußte ich noch kratzen:angry:

...und ich erst *grml

Link to comment
Share on other sites

Ich werde dann einfach mal was austesten und dann melde ich mich nochmal, und sage was gut war :) 

.... gibt es eigentlich eine Standheizung für den BX? :D

 

Marcel

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal gummipflegemittel probiert, das angeblich auch Dichtungskleben verhindern soll. Wra so ein billiges zeug aus dem Baumarkt und hieß genauso was es war: Gummipflegestift. Einen tag lang in der Sonne gestanden nachdem ich das auf die Dichtungen aufgetragen habe und trotzdem extremes Türkleben. Gleiches die Tage beim Kälteeinbruch. Nicht zu empfehlen!

Glycerin werde ich mir bei nächster Gelegenheit auch besorgen :D

Link to comment
Share on other sites

Die billigen Gummipflegemittel haben den Fehler dass sie den Gummi anlösen. Damit klebt der Gummi sogar ganz ohne Temperatureinwirkung. Glyzerin oder Silikonspray ist da schon richtig ebenso der gute alte Hirschtalg. Wenn man nichts hat kann man sich Auch mit Ohrensch.... (zensiert) helfen. :)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.

Einmal jeden Herbst alle Türdichtungen (auch Kofferraum) mit Silikonspray einjauchen oder Silikonfett einschmieren. Und wenn man schon dabei ist, auch gleich die Gummidurchführungen zu Türen und Heckklappe mit beglücken. Die gibt's nämlich größtenteils (oder mittlerweile gar) nicht mehr neu. Besser, wenn die auch geschmeidig bleiben.

Link to comment
Share on other sites

Auch bei mir Glyzerin 99,5%, 1 x jährlich. Am besten einmassieren solange es noch warm ist, das Zeug wird zäh in der Kälte und ist dann sehr schlecht zu verarbeiten

Link to comment
Share on other sites

Ich nehme Silikonstift mit so einem Schwamm vornedran, funktioniert recht gut und kann auch bei Kälte eingesetzt werden. Die letzten Tage erfolgreich getestet und Staunen bei den Parknachbarn geerntet, die ihre angefrorenen Türen nur mit Gewalt öffnen konnten bei ihren neuen Autos während mein total zugeschneiter und vereister Xantia (zuerst Regen..dann Schneeregen und dann Schnee gepaart mit einem Temperatursturz von plus 3 auf minus 10 Grad in wenigen Stunden) problemlos aufging...nur die Eisschicht zwischen Tür und Karosserie leistete leichten Widerstand.  Sobald Kälte angesagt wird und ich das Auto brauche, nehme ich mir die paar MInuten, das schnell zu machen..

 

Link to comment
Share on other sites

Seit Jahren rücke ich den Gummis allherbstlich mit Sesam Hirschtalgstift zu Leibe, das hat selbst im Hochgebirge die Gummis übern ganzen Winter am Festfrieren gehindert. Und hat den Charme, ein Naturprodukt zu sein.

Ist aber eher nix für akute Abhilfe wenns schon frostig ist, sollte schon noch deutlich über Null sein bei der Anwendung.

Grüße, Dietmar

Edited by didomat
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...