Jump to content

XM Y3 2,1td - war schon mehrfach in den Medien


andi12345

Recommended Posts

Ich muss mich nun leider doch von diesem XM Y3 2,1 td Technic trennen. Das Fahrzeug war schon mehrfach in den Medien mit dem Vorbesitzer (Mitglied im ACC) wegen seiner einzigartig, der Hohe Kilometerstand. Der XM ist mit dem ersten Motor und Getriebe 820000 KM gefahren und läuft immer noch gut, d.h. der Motor und das Getriebe befinden sich in einem sehr guten Zustand. Ich habe den XM vergangen Sommer erworben und gleich Kontakt mit der Redaktion zu "Autobild Klassik" aufgenommen. Diese wären an einer weiteren Geschichte mit dem XM interessiert. Natürlich gibt es auch Mängel:

- die Bremsanlage muss komplett instandgesetzt werden, d.h. alle Scheiben, Klötze und vorne rechts der Bremssattel

- die Federkugeln müssen ebenso komplett gemacht werden

- und im vorderen Bereich rechts und links müssen die Schweller geschweisst werden

- die vordere Stoßstange hat links einen Riss und muss ersetzt werden

- die Batterie ist defekt

Bis auf die beiden Durchrostungen der Schweller ist KEIN weiterer Rost vorhanden, der XM hat vom Vorbesitzer eine Mike Sanders Fettkur erhalten, die Mängel wurden im Rahmen einer TÜV Prüfung im August 2016 festgestellt. Das Datum der Ezl. ist der 15.01.1993, die Organummer ist 5586. Der Standort des XM ist Darmstadt. Leider habe ich keine Fotos vom XM, ich kann derzeit leider auch keine machen, da ich nicht in Darmstadt. Der XM kann aber gerne dort besichtigt werden. Die Kontaktadresse gebe ich per PN raus. Meine Preisvorstellung liegt bei 400,--€ und sind meine Selbstkosten. Ich hoffe nun nicht, dass dieses Auto auch wieder zerredet wird. Bitte auch keine Bildersammler bei mir melden. Den TÜV Bericht kann ich per Mail gerne zusenden.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld

Das Auto war lange Zeit bei mobile.de eingestellt, sollte zuerst 480 Euro, dann aber 320 Euro kosten (soviel zu 400 Euro Selbstkosten).
Bei den Fotos war der TÜV-Bericht dabei, da ging die Mängelliste über zwei DIN A4 Seiten.
Die Mängel wurden auch nicht in August 2016, sondern August 2015 festgestellt, woraufhin das Auto gleich zum Verkauf eingestellt wurde.
Mein Preis für diese XM hätte bei 250 Euro gelegen, aber für das Geld gibt es dann doch bessere.

Gruß
René

Link to comment
Share on other sites

Aber ohne die Mängel och benennen zu können, waren das teilweise auch nur kleinigkeiten oder gar keine echten Mängel (sowas wie Federkugel angerostet oder so).

Aber klar, der Wagen ist nicht besonders gepflegt worden, ist eben nur ein alter Citroen.

Und nur um die Million zu machen, da kann man ja auch am Tacho drehen...

Link to comment
Share on other sites

Ja, aber in der Zwischenzeit sind meine Selbstkosten auf 400,--€ gestiegen und nein nicht wegen den Mängeln im TÜV-Bericht wurde er bei mobile eingestellt. Ich hatte jemand der mir die technischen Mängel beseitigt hätte, aber er kann mir leider wegen Krankheit nicht mehr helfen, daher möchte ich ihn verkaufen. Der Prüfer hat wirklich "in den Krümeln gesucht" einige der dort aufgeführten Mängel gibt es gar nicht.

Der Citroen ist sogar sehr gepflegt worden, dann hatte der Vorbesitzer aber ihn an einen Händler verkauft im Jahr 2009, der meinte mit ihm das große Geld zu machen und bot ihn für 3800,--€ an, daher stand er seit 2009.

Der angegebene Preis ist auch verhandelbar - moderat.

Link to comment
Share on other sites

Am 04.02.16 bin ich in Darmstadt (ich wohne derzeit 450Km von Darmstadt entfernt). An diesem Tag und NUR an diesem biete ich den XM für 230,--€ Festpreis an.

Ich muss ihn leider verkaufen, da ich keine Zeit für das Auto habe.

Link to comment
Share on other sites

Mal ehrlich,, ob so ein Dingens  250 oder 500 kostet ist doch vollkommen wurscht, bei den Kosten die anschließend auflaufen.  Herr Lehrer, ich weiss was !!

Ich kann dieses ewige Genöhle um Peanuts nicht mehr ab und ob er wo wann was angeboten wurde ist in diesem preislichen Umfeld ebenfalls vollkommen Banane. Dann zeig mir doch bitte wo Du einen XM mit der Kilometerleistung und diesem Zusatand findest.

>>>Museumswürdig also Kunst !  Nur noch Signieren und schon geht der durch die Decke....................

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, andi12345 sagte:

Es macht wirklich keinen Spaß hier ein Auto zum Verkauf anzubieten.... :(

Das mußt Du aber gerade Hartmut nicht unbedingt erklären...

@Hartmut51: was macht eigentlich Dein "Sahneschnittchen"?

Link to comment
Share on other sites

Mängelliste über 2 Din A4 Seiten, da ist der Prüfer wohl durchgedreht, und hat einen Sündenbock gesucht.

Ohne daß ich die Mängelliste kenne, sieht das nach einer absoluten Frechheit aus.

Ein interessantes Auto, aber ich brauche ihn einfach nicht, das wird vielen so gehen.

Sensenmann, was für dich? Komm! Der paßt in Deine Sammlung!

 

Link to comment
Share on other sites

Am 21. Januar 2016 at 16:35 , R.Mansveld sagte:

Das Auto war lange Zeit bei mobile.de eingestellt, sollte zuerst 480 Euro, dann aber 320 Euro kosten (soviel zu 400 Euro Selbstkosten).
Bei den Fotos war der TÜV-Bericht dabei, da ging die Mängelliste über zwei DIN A4 Seiten.
Die Mängel wurden auch nicht in August 2016, sondern August 2015 festgestellt, woraufhin das Auto gleich zum Verkauf eingestellt wurde.
Mein Preis für diese XM hätte bei 250 Euro gelegen, aber für das Geld gibt es dann doch bessere.

Gruß
René

Du willst das Auto gar nicht kaufen, feilschst hier aber um lächerliche 150 EUR. Auf solche Beiträge kann man gerne verzichten.

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld
vor 13 Stunden, andi12345 sagte:

An diesem Tag und NUR an diesem biete ich den XM für 230,--€ Festpreis an.

Dann sage ich jetzt mal: wenn sei dann noch da ist, werde ich mich bemühen sie zu retten.

 

vor 12 Stunden, Hartmut51 sagte:

Dann zeig mir doch bitte wo Du einen XM mit der Kilometerleistung und diesem Zusatand findest.

Wahrscheinlich nirgends sonst.
Aber bevor du nun freudeschreiend durch dein Zimmer hüpfst:
XM Y3 3.0 V6 Break #3, ORGA 5432, Vorserienfahrzeug, blau mit beiges Leder, sehr wenig TÜV-relevantes zu machen, 300 Euro.
XM Y4 2.1 TD Limo, eingetragene D4, grüne Plakette (wahrscheinlich die einzige), sehr wenig TÜV-relevantes zu machen, 200 Euro.
XM Y3 2.1 TD Limo, guter Zustand, viele Teile dazu, 150 Euro.
XM Y3 2.1 TD Limo, Zustand okay (keine 2 DIN-A4-Seiten Mängelbericht), fehlende Hydraulikleitung, 150 Euro.
XM Y4 2.1 TD Break, Zustand okay, 150 Euro.
7 x CX Limo, meist 25 Turbo Diesel (TRD Turbo 2, RD Turbo 2), davon 3 x relativ gut rettbar, 0 Euro.
Ich denke den Rest schenke ich mir jetzt mal, diese Fahrzeuge stehen allesamt (bis auf die 4 Schlacht-CXe) besser da und haben weniger gelaufen.
Ach ja, einen noch, XM Y4 3.0 V6 Break mit fehlender DIRAVI, sonst gut, 200 Euro.

 

vor 2 Stunden, falckenstein sagte:

Du willst das Auto gar nicht kaufen, feilschst hier aber um lächerliche 150 EUR. Auf solche Beiträge kann man gerne verzichten.

Lies doch erstmal meine anderen Beiträge hier im Forum, dann wirst du schnell erkennen, dass ich realistische Angebote abgebe.
Und dass ich hier gleich zu Beginn geantwortet habe, diente nicht mir, sondern sollte die Anderen zusätzliche und wichtige Infos liefern, was ja auch geklappt hat.
Und ja, darin habe ich meine Preisvorstellung abgegeben (realistisch, siehe Liste oben, und das sind nur ein Paar meiner aktuell 22 Autos) und auch gleich gemeint, dass ich eigentlich kein Interesse habe.
Und da das hier soviel Staub aufgewirbelt hat, und der Preis an dem einen Tag für mich verkraftbar ist, habe ich mich (siehe oben) jetz dazu entschlossen, das Auto doch zu nehmen, damit hier a) Ruhe einkehrt und b ) das Auto tatsächlich gerettet wird.
Eigentlich, und das steht auch schon in ein Beitrag von mir zu lesen, möchte ich erstmal andere Autos kaufen, z. B. eine Citroën Torpedo Cabrio von 1928.

Gruß
René

Link to comment
Share on other sites

Werter René,

ich bin begeistert. Hier gibt es jemanden, der abschätzen kann, was der realistische Wert eines Fahrzeuges im Bereich von 300 oder 500 €uronen ist, auf Entfernung. Die erste Einlassung war schlicht und ergreifend Deine subjektive Meinung und diente ausschließlich dazu den Wagen niederzumachen, bzw. dem Verkäufer zu schaden und das find ich nun mal fürn Ar...... Erhellende Fakten Fehlanzeige !

Wie Du Deine Wagen schießt ist mir sowas von egal. Ich pflege das zu bezahlen, was aufgerufen wird. Mir reichen dann allerdings auch deutlich weniger.

Was haben wir mal Tränen geheult als eine Xanthippe mit 1 Mill. einfach schändlich gegen einen Skoda in Zahlung gegeben würde.

Machs besser

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

22 Autos a - mutmaßlich - maximal 300 EUR => 6.600 EUR

Das sieht irgendwie nach Verzettelung aus :-)

Natürlich kann man günstig angebotenen Fahrzeuge systematisch einsammeln.

Die Frage ist nur, was man dann damit vorhat.

Wäre es nicht sinnvoller gewesen, das Geld in 1 - 3 fahrbare - unmittelbar zulassungsfähige - Fahrzeuge zu investieren?

Statt dafür, wie an anderer Stelle geschrieben, bedauerlicherweise kein Geld mehr zu haben?

Der angebotene XM will auf die STRASSE! Der will laufen! Nicht auf den Stellplatz.

Das soll nicht so gemein klingen, wie es sich liest.

 

Sensenmann!

Das wäre das ideale AUTO für Dein BERUFSPENDELN!

ERBARME DICH!

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld
vor 45 Minuten, Hartmut51 sagte:

Die erste Einlassung war schlicht und ergreifend Deine subjektive Meinung und diente ausschließlich dazu den Wagen niederzumachen, bzw. dem Verkäufer zu schaden und das find ich nun mal fürn Ar...... Erhellende Fakten Fehlanzeige !

Das gleiche kann ich jetzt über diesen Kommentar schreiben, denn was ich tatsächlich vor hatte, kannst du lediglich glauben, oder eben nicht.
Die Behauptung, ich wollte den Verkäufer schaden, ist lediglich deine Auffassung des Geschriebenen und grenzt an Rufmord.
Und ich habe deutlich geschrieben "Mein Preis für diese XM hätte bei 250 Euro gelegen", Meinung: ja, Schaden beabsichtigt: nein.

 

vor 48 Minuten, Hartmut51 sagte:

Wie Du Deine Wagen schießt ist mir sowas von egal. Ich pflege das zu bezahlen, was aufgerufen wird.

Wer hat gesagt dass ich immer verhandle?
Lies doch mal meine Beiträge (Profilbild anklicken, dann werden sie gelistet), dann wirst du sehen, dass ich auch Autos kaufe ohne zu verhandeln, sogar selbst dagegen halte wenn andere den Preis drücken wollen.
Und es interessiert dich eben doch, sonst hättest du nicht gefragt: "Dann zeig mir doch bitte wo Du einen XM mit der Kilometerleistung und diesem Zusatand findest." (genau darauf hatte ich ja geantwortet, die Frage sogar zitiert).

 

vor einer Stunde, JMK-CIT sagte:

22 Autos a - mutmaßlich - maximal 300 EUR => 6.600 EUR

Da sind auch deutlich teurere dabei.

 

vor einer Stunde, JMK-CIT sagte:

Wäre es nicht sinnvoller gewesen, das Geld in 1 - 3 fahrbare - unmittelbar zulassungsfähige - Fahrzeuge zu investieren?

Was bleibt denn da für mein Hobby? ;)

 

vor einer Stunde, JMK-CIT sagte:

Statt dafür, wie an anderer Stelle geschrieben, bedauerlicherweise kein Geld mehr zu haben?

Geld kommt wieder, 2015 war einfach ein schlechtes Jahr (nicht nur für mich), 2016 hat schon wieder gut angefangen.

 

vor einer Stunde, JMK-CIT sagte:

Der angebotene XM will auf die STRASSE! Der will laufen! Nicht auf den Stellplatz.

Ist mir klar, und genau da soll sie auch wieder hin.
Vorher soll sie aber komplett in Ordnung gebracht werden (wenn ich sie denn tatsächlich kriege, vielleicht möchte sie ja doch jemand anderes haben).

 

vor einer Stunde, JMK-CIT sagte:

Das soll nicht so gemein klingen, wie es sich liest.

Habe ich nicht als gemein empfunden, keine Bange ;)

Gruß
René

Link to comment
Share on other sites

 ..... um nicht mit dem LEICHENWAGEN bei seinem neuen Arbeitgeber innerhalb der Probezeit vorfahren zu müssen ..... :-)

Link to comment
Share on other sites

Stets das zu bezahlen, was "aufgerufen wird", kann auch ziemlich "in die Hose" gehen: Wie bei einem gewissen XM 2.5 TD - eine vermeintliche "SAHNESCHNITTE" :-)

 

Link to comment
Share on other sites

ach JMK-CIT, das heißt doch nicht, das vorher keine exakte Durchsicht erfolgt. ( Durch Leute, die sich damit auskennen, nicht von mir also ! )

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld
vor 6 Stunden, JMK-CIT sagte:

Bitte eine VOLLSTÄNDIGE LISTE der 22 Fahrzeuge :-)))

Stelle ich demnächst ein, aber dann auch mit Bilder ;)

Gruß
René

Link to comment
Share on other sites

Die Abwicklung des Kaufs geht NUR am 04.02.16 für den angegebenen Preis, wenn sich Niemand bist Dienstag/Mittwoch meldet muss ich den XM leider anderweitig weggeben....was definitiv wirklich schade wäre, aber dann auch nicht zu ändern.....Ich wundere aber mich immer mehr über dieses Forum....Citroen-Liebhaber gibt es hier offensichtlich nicht, nur "Maulhelden".....

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld

Der "Maulheld" kann im Moment keine PNs verschicken, das ist alles.
Meld dich doch bitte mal per Mail bei mir: R.Mansveld@Spider-IT.de

Gruß
René (der nicht wusste, dass er sich SOFORT zu melden hat, wenn die Transaktion erst am Donnerstag ist)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...