Jump to content

C3 BJ 06 Zündungsplus für Radio


Recommended Posts

Hallo liebe Leute. Ich habe folgendes Problem mit meinem Autoradio: Dauerplus und Zündungsplus sind autoseitig das selbe Signal, und mein Radio ist damit immer an. Album zur Veranschaulichung hier: http://imgur.com/a/1sQUW

Jetzt suche ich nach einem Weg, Zündungsplus an mein Radio zu bringen. Habe dazu eine Anleitung hier im Forum von "bx-basis" gefunden, bin mir allerdings nicht sicher ob diese 100% applikabel ist, da das alles in seinen Ausführungen etwas anders klingt als es bei mir aussieht. Weiter habe ich noch einige Vorschläge gefunden, die entweder den Zigarettenanzünder oder direkt das Zündschloss missbrauchen. Was würdet ihr denn jetzt empfehlen?

 

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist, daß Dein C3 eine CAN Elektronik hat, die von der bis 2006 benutzten VAN Elektronik gravierend abweicht. Man würde aber auch da an der BSI ein Zündungsplus finden.

Z.B. die Pins 1, 2 und 9 des grünen Steckers oben auf der BSI.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Müßte ein CAN-C3 nicht einen Kompaktstecker wie C4/C5II etc. haben anstelle der hier gezeigten ISO-Stecker?

Für den Stromanschluß ist schon mal der korrekte Adapter verbaut. Da wo das gelbe Kabel sitzt gehört eigentlich Zündungsplus hin, rot wäre Dauerplus. Der Adapter liefert über die gelbe Leitung aber Dauerplus,das rote Kabel verteilt es auf beide Anschlüsse. Das rote trennt man in der Mitte auf und das gelbe wird einige cm vor dem Stecker ebenfalls gekappt. Für Dauerplus verbindet man nun das gelbe Kabel mit dem einzelnen roten an der Ecke des Steckers. Von den 2 abgetrennten Kabeln am anderen Anschluß wird eines isoliert und an dem anderen bringt man 1m Kabel an die man dann irgendwo mit Zündungsplus versorgt. Mach mal ein Bild vom Sicherungskasten...

Link to comment
Share on other sites

Die Umstellung VAN/CAN fällt leider genau in die Zeit, in der der C3 gebaut wurde. Wenn oben auf der BSI ein grauer Stecker unter 45° zu den anderen Steckern steht, dann ist das noch ein VAN C3.

Da könnte man an den zweipoligen schwarzen Stecker bei F22 gehen. Dessen beide Pole kommen direkt vom Zünschloß. Pin 1 hat 12 V in 0 und Zündung. Pin 2 in Zündung und Anlasser.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Mit den Radiosteckern dürfte es kein CAN-C3 sein,Zündungsplus wäre somit neben dem Shunt im Sicherungskasten zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal und danke für die Beiträge. Bin gerade erst wieder heim gekommen, und werde dann Morgen noch das Bild vom Sicherungskasten hier nachtragen. Wenn das wie du sagst kein CAN-C3 ist müsste ich nur Kabel vom Zündungsplus an Pin 7 am Stecker legen, sehe ich das richtig? Also das rote Kabel zwischen 4 und 7 kappen, an der 4 isolieren und auf der 7-er-Seite verbinden?

Edited by nastye
Link to comment
Share on other sites

Hab' gerade rausgefunden, dass der Sicherungskasten doch etwas südlicher und größer war. Habe erfolgreich den Zigarettenanzünder als Zündungsplus-Lieferanten missbraucht und jetzt funktioniert mein Radio auch wie man es erwartet.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...