Jump to content

CX 2000 von 1974


JMK-CIT

Recommended Posts

....also ganz klarer Fall: aufgehübschter Schrott. Sicherlich waren schon hunderte "Experten" dort und bestätigen diese These.

Tut mir leid, aber diesen Vorwurf lese ich einfach zu häufig in diesen Foren... Oft sind es aber nur gute Fahrzeuge, deren Verkauf in den höheren Preisregionen es einfach schwieriger haben...

P.S. Habe mit dem Verkauf nichts zu tun...

Vielleicht habe ich ja auch alles falsch verstanden;-)

Viele Grüße Torsten

Gesendet von meinem D2303 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

vor 54 Minuten, himmelblau sagte:

....also ganz klarer Fall: aufgehübschter Schrott. Sicherlich waren schon hunderte "Experten" dort und bestätigen diese These.

Tut mir leid, aber diesen Vorwurf lese ich einfach zu häufig in diesen Foren... Oft sind es aber nur gute Fahrzeuge, deren Verkauf in den höheren Preisregionen es einfach schwieriger haben...

P.S. Habe mit dem Verkauf nichts zu tun...

Vielleicht habe ich ja auch alles falsch verstanden;-)

Viele Grüße Torsten

Gesendet von meinem D2303 mit Tapatalk

Vielleicht habe ich ja auch alles falsch verstanden;-) JA

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden, jozzo_ sagte:

Vielleicht habe ich ja auch alles falsch verstanden;-) JA

Meine Güte, das würde ich aber auch so sehen. So viele Zeilen hatte mein Beitrag doch nicht, dass man daraus so viele "Thesen und Vorwürfe" zwischen denselben hätte lesen können. Ein richtiger Satz ist aber in Deinem 7. Beitrag in immerhin 12 Jahren Forumsmitgliedschaft enthalten:

 

vor 5 Stunden, himmelblau sagte:

Oft sind es aber nur gute Fahrzeuge, deren Verkauf in den höheren Preisregionen es einfach schwieriger haben...

 

Link to comment
Share on other sites

Trompetentöter

Also auf den ersten Blick finde ich den Wagen Klasse.

En unvervbastelter Serie 1 mit MA20 Motörchen und ohne Diravi, wenn der ein bisschen gepflegt wird sollte man kaum Sorgenfreier fahren können.

Ohne Diravi ist zwar vermutlich ein bisschen schwerer zu lenken aber zum etwas trägen Gesamtkonzept des Wagens könnte das trotzdem gut passen, ich habe diesen Wagen mit Diravi es ist aber dennoch ein Bummelzug.

Der Preis liegt im Bereich dessen was für einen Zustand 2 angesetzt werden kann und ist Verhandelbar, würde ich einen suchen, ich würde keine Sekunde Zögern den Verkäufer zu kontaktieren um mir den Wagen wenigstens genauer aunzuschauen, und die Farbe ist ein Traum.

Klar ein absoluter Nullaustatter aber wenn schon Oldtimer, dann darf es auch ohne Firlefanz sein, auch wenn die Fensterkurbeln nicht so schön wie die eines /8ers sind.

Der Wagen bietet trotz ausreichender Motorisierung eine Entschleunigung die seinesgleichen sucht und Mit schmaler Spur und ganz ohne Gummileisten auf den Türen und Stosstangenecken bietet er die ursprünlichste Linienführung des CX. schöner kann ein CX kaum sein.

Ach ich komme aus dem schwärmen nicht mehr raus...

Gruß

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

On 1/31/2016 at 9:07 AM, Trompetentöter said:

Also auf den ersten Blick finde ich den Wagen Klasse.

Mit schmaler Spur und ganz ohne Gummileisten auf den Türen und Stosstangenecken bietet er die ursprünglichste Linienführung des CX.  Schöner kann ein CX kaum sein.

 

Bei Schneider in Geislingen ist seit gestern (Freitag) auch ein solch schnörkelloser Ur-CX von 1974 im Angebot, in silbergrau mit blauer Innenaustattung und zum Preis von 11.500,- EUR;  nicht billig, aber ein ebenfalls sehr hübsches Fahrzeug:


16da01454717234.jpg


Mehr Bilder und Informationen hier:

>>  http://fahrzeuge-schneider.de/inhalte/fahrzeuge.htm

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...