Jump to content

...wie kann ich Details über meinen BX erfahren?


eat my shorts

Recommended Posts

eat my shorts

... das auto ist ein bx 14 tge, ez 08/91. aber sonst weiss ich nicht viel ( der vorbesitzer auch nicht... ). hab einige andere bxe gesehen, von denen sich meiner immer irgendwie unterschied: er hat z.b. elektrische fensterheber vorn und so' n riesiges glashebeschiebedach ( cooool! ) zv - aber keine fernbedienung, zwei leselampen in der nähe des innenspiegels... das ist alles schön und gut.

aber eben auch so alufelgen ( serie? ) mit deckeln und kleeblattähnlichen schlössern - hab keinen schlüssel, möchte aber mal neue reifen haben...?

und scheibenbremsen hinten! is das normal, bei 75ps? andere hatten das nicht. bin sehr fasziniert von dem auto und möchte halt gern mehr erfahren. im einstieg der fahrertür ( a-säule ) steht in weisser schrift 5372. ist das die orga-nr.? brauch ich die für ersatzteilbestellungen? und wie kann ich das baudatum erfahren?

*grübelgrübel*

kai

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kai!

1. ZV und el. Fensterheber vorn - aufpreispflichtiges Extra

2. Elektrisches Panoramadach mit Leselampen im Himmel - aufpreispflichtiges Extra

3. Alufelgen - nicht gegen Aufpreis erhältlich, klingt nach Zubehörfelgen

4. Scheibenbremsen hinten - Serie bei allen BX

5. Die 5372 ist die Orga-Nummer. Sie ist vorteilhaft bei E-Teilebestellungen.

6. Das Baujahr lässt sich mit der Orga-Nr. Ermitteln.

Viele Grüsse

Henning

Link to comment
Share on other sites

Henning Bein postete

(...) Das Baujahr lässt sich mit der Orga-Nr. ermitteln.

Nicht nur das Baujahr, sondern sogar der exakte Produktionstag läßt sich mit der Orga-Nr. bestimmen. Bei deinem BX ist das der 25.07.1991 gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kay,

wenn vorne unter dem Dach vor der Klappe zum Mechanischen öffnen des Hubdachs ne schwarze Kugel ist kriegst Du auch ne Fernbedienung für die ZV.Passt auch vom CX.

Viele Grüße

Wolle

Link to comment
Share on other sites

ACCM Frederic Heinz

Hallo!

Alufelgen mit kleeblattähnlichen Schlössern/Schraubenköpfen hört sich sehr stark nach "Swift2" an. Könnte dann evtl. ein BX Fit sein, Sondermodell mit u.a. serienmäßigen Alus.

>>Grüße aus dem Siegerland

Frederic

Link to comment
Share on other sites

Die kriegt man auch mit einer Zange auf, die Sicherungsschraube meine ich.

Das Modell, was vorn auseinandergeht, wenn man es hinten zusammendrückt hat meiner tschechischen Werkstatt immer gute Dienste geleistet.

Link to comment
Share on other sites

Die Felgenschlösser gehen auch mit nem breiten Schraubenzieher auf.Ich hatte die auch an meinem BX aber keinen Schlüssel.Einfach reinstecken und um die eigene Achse drehen.

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

eat my shorts

wow!

danke schonmal für die vielen antworten! sondermodell weiss ich nich, steht weiter nix drauf. das auto ist schlicht schwarz und es scheint alles original zu sein. also nicht verbastelt oder so. auch keine nachträglichen eintragungen wegen der felgen. daher meine vermutung.

das schiebedach kann man auch mechanisch öffnen? wie das? wäre ja mal gut zu wissen, falls mal das bordnetz zusammenbricht wenns grad offen ist. mir schon passiert, an mamas r19. lichtmaschine war platt und mitten aufm platten land ging plötzlich garnix mehr... :-(

auf jedenfall werden wir am 25.07. geburtstag feiern - dann wird er ein teenie :-) danke freddy!

super forum!

kai

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...