Jump to content

Wie kommt man an den Riemen dran? Grundig WKC2070VD


EntenDaniel

Recommended Posts

HY,

in meiner Ente hab ich ein zeitgenössisches Kassettenradio namens Grundig WKC 2070 VD drin. Leider leiert der Kassettenspieler seit einiger Zeit ein bißchen. Nun würd ich gern den Riemen wechseln, frag mich aber nach Öffnen des Radiodeckels, wie man da dran kommen soll.

Kennt sich da jemand mit aus?

Würde das Radio gerne behalten, da es schon Chinch-Eingänge für nen externen CD-Spieler hat. Da kann man mit nem Adapter z.B.auch das Handy dran anschließen.

 

 

Viele Grüße

DS

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

Wahrscheinlich musst du das Teil noch mehr auseinander bauen. Um an das Tape ranzukommen muss normalerweise die Frontplatte ab. Kannst du Bilder machen?

Gruß Higgins

Link to comment
Share on other sites

Front:

df1ab1455958913_800.jpg

Oberen Deckel demontiert:

b40111455959016_800.jpg

8dfe51455959419_800.jpg

 

Wenn ich den unteren Deckel öffne sieht man nur eine große Platine. Von dort also kein Rankommen.

 

Nachtrag: die gefühlten 1000 Zahnräder hab ich schon alle gereinigt und neu geölt. Auch die Mechanilk hab ich schon neu geölt.

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

Zahnräder geölt? Hoffentlich nur die Achsen, denn Kunststoffzahnräder und Öl, z.B. Nähmaschinenöl vertragen sich nicht sehr gut. Da kann es passieren, dass durch das Öl, der Gleichlauf des Kassettendecks nicht mehr stimmt.....

Dein Vorhaben ist eine schöne fisikus Arbeit. So wie ich das sehe, muss die Vorderfront weg, und auch die seitlichen Platinen. Und wenn man die Platinen auf die Seite schiebt, kann es passieren, dass die angelöteten Drähte abbrechen. Evtl. sind auch die Drähte, die in das Kassettendeck gehen, nicht mal gesteckt. Da heißt es dann Drähte ablöten... Und um an den Riemen zu kommen, muss man meistens auch einiges am Laufwerk entfernen....

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich ist das Laufwerk von oben herausnehmbar. Hinter der Frontblende sind Schrauben. Im 3. Bild meine ich rechts ein Gewinde zu sehen und im 2. Bild ist eine Schraube zum Boden.

Link to comment
Share on other sites

HY Leute bin das grad mal gaaaanz vorsichtig angegangen.

Als erstes die Drehknöpfe der Front abstecken. Dahinter ist jeweils eine Mutter SW14. Dazu braucht man eine sehr dünnwandige 14er Langnuß (hat jeder Entenfahrer im Werkzeugkasten, da man mit sowas beim 2CV die Lüfterschraube demontiert :))

c34531455991318_800.jpg

Nach Demontage der Blende sieht man links und recht von dem Tuner-Band Schräubchen - diese lösen.

c1ce01455991438_800.jpg

Dann die Schraube an der rechten Wand in der U-Aussparung oben demontieren.

7ace11455991564_800.jpg

Nun das Kassetten-Teil an der Wand vorsichtig anheben und dabei auf die Leitungen achten! Da muß ein Draht umgebogen werden und ganz in der Ecke die Leitungen aus ner Aussparung vorbei geführt werden.

1d13f1455991737_800.jpg

Dann alle Bedienelemente beim Anheben aus dem Frontbereich rausfummeln und dann kann man den Kassettenspieler zu Seite weglegen (und immer schön auf die Leitungen achten)

4d0b51455991925_800.jpg

 

Manchem wird die Riemenführung an sein Auto erinnern :D

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

Jetzt fehlt nur noch der Riemen. Ich hab kürzlich hier gekauft. www.thakker.eu  Wenn  es unter Grundig-Autoradio nichts gibt, eventuell "auf Maß"

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

HY,

hab bei Thakker nen neuen Riemen "auf Maß" gekauft und heute eingebaut. Der Spieler läuft wieder wie neu.:)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

DS

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...