Jump to content

C5 (3) Fehlermeldung "Batterieladung oder Stromversorgung defekt"


Pilotix

Recommended Posts

So langsam reißt mir der Geduldsfaden mit der Karre.

Grad den Anruf meiner Frau bekommen das die Meldung aufgeleuchtet ist.

Was kann es sein ? Mal ehrlich LiMa nach grad 120tkm glaube ich fast nicht.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

So, Frau ist eben stehengeblieben, somit gehe ich von der LiMa aus. Soviel gequirlte kacke hatte ich in dem km Bereich bei noch keinem Auto...

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Es kann sein, dass alle die sporadischen Fehler, die du hattest auf die defekte Lima und damit defekte Batterie zurückzuführen sind. Wie alt ist die Batterie?

Gruß Higgins

 

Edited by Higgins*
Link to comment
Share on other sites

Hi

was hast du für einen Motor?

wenn es ein thp150 ist lass die elektrische Zusatz Wasserpumpe prüfen .

soeinen fall hatte ich vor kurzen auf Arbeit die Meldung Batterieladung Probleme und beim auslesen war im Motor noch die Zusatz Wasserpumpe und noch irgendwas abgelegt

Gruß  Eric

 

 

Link to comment
Share on other sites

So, kleine Entwarnung. Nachdem ich zum Auto gefahren bin hab ich mal in den motorraum geschaut:94a1bec84eae99a26159b02ada66e51e.jpg

Keilrippenriemen gerissen. Der ADAC meinte er hat sowas "so" noch nicht gesehen, klare risskante,nicht rissig oder porös...

Hat mir die Batterie in 30min mit fast 70A geladen und meinte damit komm ich heim und zur nächsten Werkstatt.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Wenn man im ersten Moment an einen Totalschaden glaubt und der sich anschließend als derartig harmlos herausstellt, dann ist das viel viel besser als andersrum. :D Müsste der Pilotin nicht ein rot glimmendes Lämplein aufgefallen sein? Oder zeigt er diesen Schaden nicht an? Egal, neuer Riemen drauf und gut ist es.

Gruß Otto

Edited by ottomitc6
Link to comment
Share on other sites

Vor der Montage eines neuen Riemens sollte man noch die Ursache für den Defekt ermitteln. Das kann der Riemen selber sein, muß aber nicht...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...