Jump to content

Fedekugeln


Recommended Posts

Servus Gemeinde,

weiß jemand, wer im Großraum "M" (Ober-Niederbayern-Schwaben) die Kugeln neu aufbläst?

Danke

Peter

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Das sollte die eine oder andere Citroenwerkstatt machen können. Einfach mal verschiedene W. durchklingeln. Hier in Bremen z.B. eine kleine aber feine Werkstatt.

Gruß,

Link to comment
Share on other sites

Guest Günter B.

Hallo Peter,

das machen leider nicht alle Cit. Werkstätten, die verkaufen dem Kunden lieber neue Kugel, das rechnet sich für sie besser und ist bei sehr platten Kugeln wohl auch besser.

Ich würde dir gern weiterhelfen, wohne aber im Raum Braunschweig und somit für dich nicht gerade um die Ecke.

Link to comment
Share on other sites

Edi Pfisterer

frage dazu:

war gestern unter meinem auto (bx tzi turbo) und hab gesehen, dass die hinteren kullern so plastikzapfen draufhaben. konnte die aber nicht so einfach runterziehen und habs dann drauf gelassen.

verbergen sich hinter diesen plastikkappen (ca. 2,5 cm lang, 2 cm durchmesser) ventile zum aufpumpen?

wenn ja, würd ich das nämlich machen lassen, hätte da eine werkstatt, nimmt dafür 16 euro pro kugel. (wenn ventile vorhanden).

danke im voraus

Link to comment
Share on other sites

ehem. accm wonebel

Nach langem hin und her,bin ich für mich zu dem Ergebnis gekommen,daß es

am günstigsten und unkompliziertesten ist,sich Neue Kugeln bei Meisen schicken zu lassen.(waren gerade im Angebot für 35€).

Alle günstigen "Auffüller"sind einfach zu weit weg.

Link to comment
Share on other sites

Guest Günter B.

Hallo Edi,

diese Plastikzapfen sind, bei 2,5 cm, leider nur Staubkappen einer Verschlußschraube.

Dies war eine Version von Citroen um Federkugeln wieder zu befüllen, in der Zeit als der XM auf den Markt kam. Dies ist kein Ventil über das man eine Befüllung durchführen kann, sondern eine reine Verschlußkappe, die gegen die alte Schraube ersetzt wurde.

16,- € ist allerdings recht teuer für das Nachfüllen mit den Schweizer Ventilen, aber die sind trotzdem sehr praktisch, ich verwende sie auch, so läßt sich der Druck doch immer im optimalen Bereich halten.

Link to comment
Share on other sites

Dank an Alle,

ich glaub ich besorg mir neue wenns soweit ist.

Peter

@skoske

habs nur so geschrieben, dass es Hessen auch lesen können

Link to comment
Share on other sites

@peter: dann haettest du feddeguggeln schreiben sollen ;-)

@accm wonebel: mit dem gedanken meisen habe ich auch gespielt, allerdings gibts bei meisen nur nachbauten und die sollen angeblich nicht so lange halten. ich habe 7 euro pro kugel mehr investiert und mir neue originale bei feddeguggel.de (sorry, peter ;-)) geholt. die sind auch versandkostenfrei.

gruesse aus hagen

stefan

Link to comment
Share on other sites

Edi Pfisterer

@ günter B.:

"Dies war eine Version von Citroen um Federkugeln wieder zu befüllen, in der Zeit als der XM auf den Markt kam. Dies ist kein Ventil über das man eine Befüllung durchführen kann, sondern eine reine Verschlußkappe, die gegen die alte Schraube ersetzt wurde."

danke für die info.

heisst das jetzt, dass die "guggeln" bereits einmal befüllt wurden?

und: wie ist das mit den schweizer ventilen, ich hab davon noch nie gehört. wo bekommt man die, was wäre ein angemessener preis für einbau der ventile + wiederbefüllen.

hm, danke im voraus

Link to comment
Share on other sites

Guest Günter B.

Hallo Edi,

deine Federkugeln sind irgendwann neu befüllt worden.

Die Kugeln sollten regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf nachgefüllt werden, so erreicht man das "Schweben" , das ich bei diesen Autos so angenehm finde.

Der Sinn eines Ventils in der Kugel ist es, immer den optimalen Nenndruck zu halten, so schonst du auch erheblich mechanische Teile am Fahrzeug.

Wo du bei euch diese Ventile ( Schweizer Patent) bekommst, kann ich nicht sagen, da mußt du dich möglicherweise bei Cit. Händlern erkundigen, oder du fragst mal nach im Forum von -www.citroen.ac-

Die Preise dafür macht jeder Händler selbst.

Auf unseren GS/A Treffen rüste ich Kugeln um für 23,- und eine Befüllung bei vorhandenen Ventilen kostet 5,- €.

Link to comment
Share on other sites

Andreas Diederichs ACCM
Peter Ritter postete

Servus Gemeinde,

weiß jemand, wer im Großraum "M" (Ober-Niederbayern-Schwaben) die Kugeln neu aufbläst?

Danke

Peter

Jakob Greisser in München, Pestalozzistraße macht sowas.

AD

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...