dackelinchen

ICCCR 2016- Wer fährt hin?

Empfohlene Beiträge

FrankB

Bei den vielen Bildern die Nightmare eingestellt / verlinkt hat kann ich mir die Arbeit ja sparen... ;)

Es war toll das Treffen besucht zu haben, dass möchte ich nicht missen.

Eigentlich hätte es aber auf den Parkplätzen stattfinden können, denn da gab es an Zahl und Variationen mehr zu sehen, als auf dem Hauptgelände - aber das ist wohl immer so.

Etwas enttäuscht bin ich darüber, dass nirgends (oder: am Samstag nicht mehr?) originales Merchandising / Kleidung zu bekommen war(en).

Lediglich zwei (?) Händler boten Motiv-T-Shirts, bzw. nicht lizenzierte selbstbedruckte Regenjacken an - und ein / zwei Clubs ihre Sachen mit eigenen Logos.

Da hätte ich erwatet, dass die NL-Zentrale entsprechendes anbietet - abgesehen davon, dass ich damit gerechnet hatte, dass die gesamte aktuelle Modellpalette oder zumindest die letzten Neuerscheinungen ausgestellt wird / werden.

Die Verpflegung und sanitäre Versorgung auf dem Platz war absolut OK - da gab´s bei anderer Gelegenheit schon deutlich schlechteres.

 

Kleine Anschluss-Geschichte:

Seit gestern sind wir hier in Burgh-Haamstede zum Camping und haben prompt einen DS-Fahrer aus VS getroffen, der auch beim ICCCR war... :)

 

 

Was mich noch interessieren würde:

Wie lange habt ihr (Raddy, NIghtmare und Co...) eigentlich gebraucht um vom Campingplatz wieder runter zu kommen....?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 42 Minuten, FrankB sagte:

Was mich noch interessieren würde:

Wie lange habt ihr (Raddy, NIghtmare und Co...) eigentlich gebraucht um vom Campingplatz wieder runter zu kommen....?

Du meinst vom Einsteigen ins Auto bis Verlassen des Geländes? Etwa 2 Minuten, geschuldet der Tatsache, dass ich die Wohnwagenspiegel vergessen hatte und nochmal anhalten musste ;)

 

Die ganzen Bilder sind wie gesagt von StefanMitBX, der war ziemlich fleißig ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citroen-gsa.de

Für mich war das größte Manko, dass man als Teilnehmer ohne Camping den Besucherparkplatz nutzen musste. Am Samstag wurde wenigstens ein bisschen darauf geachtet, dass die modernen Fremdfabrikate extra stehen.

Gruß Stefan.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil Duck
vor 5 Stunden, FrankB sagte:

Etwas enttäuscht bin ich darüber, dass nirgends (oder: am Samstag nicht mehr?) originales Merchandising / Kleidung zu bekommen war(en).

Lediglich zwei (?) Händler boten Motiv-T-Shirts, bzw. nicht lizenzierte selbstbedruckte Regenjacken an - und ein / zwei Clubs ihre Sachen mit eigenen Logos.

Da hätte ich erwatet, dass die NL-Zentrale entsprechendes anbietet - abgesehen davon, dass ich damit gerechnet hatte, dass die gesamte aktuelle Modellpalette oder zumindest die letzten Neuerscheinungen ausgestellt wird / werden.

Genau so etwas habe ich auch gesucht und leider nicht gefunden.

Darüber hinaus sind mir die Eintrittspreise unangenehm aufgefallen. Tageskarte für 2 Personen plus Parkgebühr = 60,-€.
Das gleiche habe ich für 4 Tage 2CV Treffen in Kommern bezahlt.

Torsten  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB

Wobei man die 10,-- EUR für´s Parken hätte sparen können - das hat nämlich keiner kontrolliert...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil Duck
vor 1 Stunde, FrankB sagte:

Wobei man die 10,-- EUR für´s Parken hätte sparen können - das hat nämlich keiner kontrolliert...

Ja stimmt, das hab ich auf der Rückfahrt dann auch gewusst.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy
Am 15.8.2016 at 20:53 , FrankB sagte:

Wobei man die 10,-- EUR für´s Parken hätte sparen können - das hat nämlich keiner kontrolliert...

Me too! Aber egal.

Was mich gestört hat, war die etwas dürftige Ausschilderung auf dem Gelände. Die Straßennamen waren ja ganz nett, aber konkrete Hinweise wie, Verkaufzelt, Verkaufsallee, etc. wären nicht schlecht gewesen. Erst auf Fotos habe ich gesehen, dass im Pferdestall des Schlosses eine Bilderausstellung war. Ich bin sicher, diese haben vielen Menschen nicht gesehen.

 

Insgesamt aber sehr gut organisiert. Hinterher meckern ist immer einfach. ;-)

 

Ach ja, so ein Teilnehmerschild konnte ich nicht bekommen. Die einen hatten keines, die anderen wussten nicht, dass sowas bei Facebook den Schnellbuchern versprochen wurde. Also, falls jemand so ein Schild los werden möchte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB

Vermutlich sind sie davon ausgegangen, dass man sich vorher den Plan mit den Lagebeschreibungen aus dem Internet einprägt, bzw. ausdruckt....

Die Teilnehmerschilder gab´s nur für die ersten 250 Besucher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Martin Klinger

In den Wellkom Tüten waren das Programm und der Plan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian S.
vor 36 Minuten, ACCM Martin Klinger sagte:

In den Wellkom Tüten waren das Programm und der Plan.

...und das Rallyschild...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Oliver Weiß

Ja, teuer war es. Da es diesen Spaß nur alle 4 Jahre gibt: egal! Der vorausplanende Citroenfahrer hatte schon vor etlichen Monaten seine Karten gebucht und somit etliche € gespart.

So ein ICCCR ist eine ganz andere Hausnummer als irgendein kleineres Treffen, die Preise sind daher nur bedingt vergleichbar. Die Classic Days auf Schloß Dyck kosten auch pro Tag und Nase 30€ und wenn man nicht sehr früh da ist, parkt man sonstwo.

Ich fands klasse so wie es war! Und es war mein neuntes ICCCR. Jedes fand ich auf seine Weise gut und jedes war anders. Orga war ziemlich top, Gelände groß und dennoch nicht zu weitläufig (damals in Belgien waren die Wege noch weiter), genug Duschen (in der Hauptzeit leider kalt) und Klos für Camper. Morgens die Brötchen waren unverschämt teuer, aber es gab ja genug Supermärkte in der Gegend.

Das ich nicht alles in und um die Zelte gesehen habe: meine eigene Schuld.

Was ich vermisst habe? Ich hätte gerne mal wieder den nachgebauten 22CV gesehen und es waren für meinen Geschmack etwas wenige Chaprons vorm Schloß. Ja, jammern auf hohem Niveau ;-)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

Teuer ist immer relativ

Ich fand es ob des Aufwands angemessen für ein so großes Event

das Camping war mMn sehr günstig. 25€ für 4 Tage, da kann ich nicht meckern. Bei uns sogar Strom vor Ort.

Sonst volle Zustimmung Oliver.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knut Rothstein

Es mag sicher sein, dass die vielen Angebote, die bei den ICCCRs in jüngerer Zeit gemacht werden, nicht von allen wahrgenommen und/oder nicht für gut befunden werden.

Mehr sollten es auch nach meiner Meinung für vier Tage nicht mehr werden. Ich fand es schon schwierig, das Angebot - Musik, Sonder-Präsentationen, Austellungen, Gruppentreffen etc. - nach meinem Geschmack zu sortieren. Wer dann noch die Umgebung etwas erkunden will (absolut lohnend), verpasst auf dem Gelände zwangsweise noch mehr.

In Harrogate war das schon sehr ähnlich.

Die Veranstalter möchten eben allen etwas bieten.

Die Kosten für das reichhaltige Angebot sind entsprechend gewachsen. Natürlich müssen wir das bezahlen.

Mein Fazit ist aber absolut positiv. Nach dem feinen Harrogate hat Middachten das Niveau hoch gehalten, was schon eine Aufgabe war.

Grüße rundum, Knut

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS

Gut organisiert, nette Leute getroffen und kennengelernt, was will man mehr! Nur das Wetter war Sch... Denke mal, dass war auch der Grund warum Martin K. früher gehen musste ;-)

 

Ein gelungenes Treffen, ich wollte es nicht organisieren!!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS

Noch was, das ich mit Kindern und Stand zu tun hatte, fehlte mir leider die Zeit mit der Platz-Connection gepflegt einen zu heben. Getroffen haben wir uns und sie haben mir auch bei einem Problem weitergeholfen, aber das Bier fehlte. (bei nightmare ->Milch)

Daher hier meinen Dank an nightmare, Jelle und Raddy (nicht Pfalz) ;-)

Coole Truppe!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian S.

Moin,

ich fand den Event-Pass und den Camping-Pass jetzt nicht zu teuer.

Es war top organisiert, das Gelände optimal, kurz, ich fand's toll.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Oliver Weiß
vor 18 Stunden, Joe-DS sagte:

...

Nur das Wetter war Sch...

....

Aber auch nur bis Fr vormittag. Dann wars ganz OK. Nicht so warm wir vor 8 Jahren in Italien, das war schon echt "nett" muckelig ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe-DS

Wenn man ab Mittwoch da war hat es gereicht! Vor allem mit Kinder ;-) War aber trotzdem klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
id_ds
vor 2 Stunden, FrankB sagte:

"No results found"   Fehler 404

Soeben hat der Link problemlos funktioniert. Ein sehr schöner Film mit vielen Szenen vom Treffen ist auch auf der Seite.

Freundliche Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor 8 Stunden, FrankB sagte:

"No results found"   Fehler 404

Ich hab Dir die Links zu den Fotoalben per PN geschickt.

Gruß
Karl-Heinz

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden