Jump to content
ACCM Jelle

Konstantfahrruckeln BX

Recommended Posts

ACCM Jelle

Hallo,

der Motor meines BXes hat ein leicht nerviges Konstantfahrruckeln. Also bei gleichmäßiger Geschwindigkeit ruckelt er leicht. Gemacht wurde bisher:

Zahnriemen inkl. Wapu

Kerzen (Eyquem)

Verteilerkappe inkl.Finger

Zündzeitpunkt geprüft, 3,2° vor OT ,Werksangabe 5° vor OT

in der dunklen Tiefgarage keine Funkensprünge von den Zündkabeln zu sehen

Zündspule getauscht gegen gebrauchte (keine Verbesserung)

Ansaugwege mit Drosselklappenreiniger eingesprüht,seitdem sogar Leerlauf vorhanden.der nicht ganz genaue Zündzeitpunkt und der

Getankt hab ich letztes Mal Super statt Super+

Nun die Frage an die Spezialisten: Können der nicht ganz genaue Zündzeitpunkt und der falsche Sprit das Ruckeln verursachen bzw ist der Motor dafür bekannt?

Der Motor ist ein D6A Motor vom BX GTI ohne Kat, 125PS

Grüße Thomas

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hm-electric

Ist das Ruckeln sofort da, oder erst nach längerer Fahrt? Der GTI hat doch eine Mulitpoint Einspritzung, oder irre ich mich da?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Das Ruckeln merkt man in jedem Gang, mal mehr, mal weniger. Ist permanent da, in der Stadt merkt man es nicht so,da hier selten konstant gefahren wird. Der BX hat eine Bosch LE3-Jetronic, also Multipoint. Alle Kabel der Einspritzung haben Durchgang. 

Hat der XM tct nicht auch so Probleme mit dem Ruckeln?

Edited by ACCM Jelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auto nom

Ich kenne den Motor als notorischen Ruckler, die Steuerung scheint zu grob programmiert zu sein, es fehlen die weichen Übergänge bei Lastwechseln. Es hilft den Drosselklappenschalter penibel einzustellen, Falschluft ausschliessen, Elektrodenabstand einstellen, Kraftstofffilter erneuern. Haben die beiden Wellen der Drosselklappe Spiel? Stimmt der Einspritzdruck? Ist der Gaszug vielleicht zu stramm eingestellt? Ein Restruckeln wird bleiben, dafür reagiert der Motor spontaner auf Gaspedalbewegungen als der GTi mit G-Kat. 

Edited by Auto nom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auto nom
vor 3 Minuten, Auto nom sagte:

 

11. Gebot: Du darfst nicht löschen. 

Edited by Auto nom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auto nom
vor 4 Minuten, Auto nom sagte:

 

12. Gebot: Du darfst immer noch nicht löschen. 

Edited by Auto nom

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Also die Zündkerzen sind statt den normalen Eyquem RFC58FC die RFC58LS3,die haben drei statt nur einer Elektrode. Das Ruckeln war vorher auch schon da,vom Gefühl her sogar etwas stärker. Am Drosselklappenschalter waren wir nicht, der Ansaugschlauch ist zur Zeit mangels Ersatz mittels Tape in Form gebracht. Er sitzt stramm auf dem Stutzen, aber Falschluft kann ich daher nicht zu 100% ausschliesen. Gaszug ist nicht zu stramm.

Du hast nicht zufällig noch so einen Ansaugschlauch  irgendwo rumfliegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auto nom
vor 17 Stunden, ACCM Jelle sagte:

Also die Zündkerzen sind statt den normalen Eyquem RFC58FC die RFC58LS3,die haben drei statt nur einer Elektrode. Das Ruckeln war vorher auch schon da,vom Gefühl her sogar etwas stärker. Am Drosselklappenschalter waren wir nicht, der Ansaugschlauch ist zur Zeit mangels Ersatz mittels Tape in Form gebracht. Er sitzt stramm auf dem Stutzen, aber Falschluft kann ich daher nicht zu 100% ausschliesen. Gaszug ist nicht zu stramm.

Du hast nicht zufällig noch so einen Ansaugschlauch  irgendwo rumfliegen?

Ich habe eben nachgeschaut. Den Zylinderkopf habe ich vor Jahren an e-kris verkauft, ich weiß aber nicht mehr genau ob mit oder ohne den ansaugseitigen Anbauteilen, falls die noch hier sind, weiß ich momentan leider nicht wo die sind. 

Evtl. hat auch der Luftmengenmesser einen leichten Defekt, es gibt Künstler, die sich an die Schleifbahn rantrauen. 

Hast Du diese Seite schon entdeckt? http://www.senatorman.de/ljetronic.htm

Edited by Auto nom

Share this post


Link to post
Share on other sites
accm raddy

Ist das Rückeln in den verschiedenen Gängen bei der gleichem Drehzahl?

Oder ist es Drehzahlunabhängig?

Nicht das die Automatik immer zwischen 2 Gängen hin und her schaltet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest steve hislop

Ich tippe eher auf die Motorlagerung.Ich habe die neulich noch an meinem Ex-Break getauscht und das hat Wunder gewirkt aufs Lastwechselverhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

@Dirk: Seite kenne ich schon, hab mich bißchen in die Jetronic einlesen müssen. danke für den Link.

@Raddy; Gänge spielen keine Rolle,daher tippe ich auf den Motor. Er ruckelt bei 2000U/min genau wie bei 4000U/min

@Steve: Es geht hier um Konstantfahrruckeln und nicht um Lastwechselverhalten. Das sind zwei total verschiedene Dinge. Konstantfahrruckeln  hast du,wenn der Motor bei gleichbleibender Geschwindigkeit ruckelt. Daher der Name Konstantfahrruckeln.

Edited by ACCM Jelle
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Gestern nochmal Ansaugschlauch repariert/geflickt/zusammengeschustert, Zündkabel mit Isolierband umwickelt, Anschlüsse mit Kontaktspray eingesprüht,drosselklappe und Luftmengenmesser mittels Reiniger gesäubert, leider keine Verbesserung. Im Gegenteil, der Leerlauf wurde wieder schlechter. Heute morgen ließ ich den BX kurz laufen, da konnte er seinen Leerlauf halten.

Die Tendenz geht zu einem Satz neuer Zündkabel. Ideen? Vorschläge? Hendrik?

Gesendet aus der Obstschale.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sasala

Ok,ich kenne die Gegebenheiten im BX nicht aber das mit der Falschluft wäre mein erster Kandidat,kenne ich nur zu gut vom Motorrad. Dort bin ich der Sache auf die Spur gekommen wo ich den Ansaugbereich mit Kettenreiniger eingesprüht hatte und sich dadurch der Leerlauf änderte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Ich hab vorhin einen neuen Satz Original-Zündkabel bestellt und morgen such ich alles nach Falschluft ab. Wenn ich mich aufraffen kann, nehm ich auch mal den Zusatzluftschieber raus zum reinigen. Schellen alle nachziehen kommt auch dran.

Gesendet aus der Obstschale.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nightmare
Wenn ich mich aufraffen kann, nehm ich auch mal den Zusatzluftschieber raus zum reinigen. .

Gesendet aus der Obstschale.

Soll ich dir meine Chirurgenhände leihen? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Ohja, mit den Händen wärst du sicher ein Top-Frauenarzt [emoji12]

Gesendet aus der Obstschale.

Share this post


Link to post
Share on other sites
accm raddy
vor 49 Minuten, ACCM Jelle sagte:

Ohja, mit den Händen wärst du sicher ein Top-Frauenarzt emoji12.png

 

Und wenn es nicht mehr zum Frauenarzt reicht, kann er dann ja umschulen als Maler.

Er wäre der erste der eine Wohnung durchs Schlüsselloch streicht.:D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris007

Servus,

ich hatte auch dauerndes ruckeln an meinem 14 er bis ich ihn zum Auspuff Krümmer schweißen zum freundlichen Klein Werkstatt gebracht habe,

Und siehe da, nach der Arbeit, war es weg, weil das Problem Hosenrohr BX 14 , was immer gene reißt am Flansch Falschluft zieht vor der Lambda. 

Normal gehört da ein kleines Flexrohhr rein, weil Motor gelagert , Rohr an 3 Stellen fest geschraubt.

Nur zur Info.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Danke für die Info,aber isch abe keine Lambdasonde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 43 Minuten, ACCM Chris Falk sagte:

Normal gehört da ein kleines Flexrohhr rein, weil Motor gelagert , Rohr an 3 Stellen fest geschraubt.

Wozu sollte da ein Flexrohr hin? Das gesamte Rohr bewegt sich mit dem Motor mit,der restliche Auspuff ist dann beweglich daran montiert. Daß das Rohr an der Sonde reißt liegt an der Versprödung des Materials der Schweißnaht,nach 20 Jahren unter extremen Temperaturschwankungen und chemischen Belastungen darf das kaputt gehen...

Genug OT. @ACCM Jelle Neue Zündkabel sind ein sehr guter Plan,ansonsten penibel auf Falschluft prüfen und die Gemischeinstellung prüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud

Bitte mal den Tankeinfüllstutzen kontrollieren: Wenn er undicht ist, dringt Spritzwasser in den Tank ein, wodurch dieses Ruckeln entstehen kann.

Habe mich monatelang mit meinem damaligen BX 14 RE rumgeärgert, bis ich den Stutzen als Ursache fand. Nebenbei war die metallene Benzinleitung durch den ständigen Wasserfluß fast durchgerostet.

Tank ausgebaut und entleert, Stutzen repariert und mit Hylomar abgedichtet, Leitung erneuert - und der Spuk hatte ein Ende.

Grüße

Henning

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Das schließe ich aus, der vorhergehende Motor in der Karosse soff zwar wie ein Loch, aber er hatte nicht geruckelt.

Gesendet aus der Obstschale.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Die Ursache des Ruckelns ist hoffentlich gefunden: Die Drosselklappenwelle hat ordentlich Spiel. Auf dem BX-Treffen haben wir mal Bremsenreiniger auf die Welle bei laufendem Motor gesprüht und siehe da,er ging fast aus. Das heißt, ich werde die Welle neu buchsen lassen müssen oder hat jemand eine Alternative?  Ein spielarmes/-freies Drosselklappengehäuse wäre natürlich auch was tolles aber da habe ich grad wenig Hoffnung. Ich setze trotzdem ein Suche in den Marktplatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auto nom

Du könntest schauen, ob das Drosselklappengehäuse des BX 16V passt, wenn ich mich richtig erinnere, sollte das gehen. Der hat auch zwei Klappen im Gehäuse und die haben sogar einen etwas größeren Durchmesser. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...