Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
phantomas

Französische Pannenstatistik 2015

Empfohlene Beiträge

chrissodha
vor 35 Minuten, Memphisto sagte:

Selbst Hyundai/Kia kann nicht über Wasser gehen, der i10 ist in seiner Klasse ein Top-Angebot, das erkennt man auch sofort. Der Rest ist eher langweiliger Durchschnitt mit langen Garantien.

langweiliger Durchschnitt ?  mag sein; aber wer ist das in diesen Klassen nicht ?

Ich finde, Hyundai/Kia müssen motoreseitig noch etwas aufholen,  aber wirklich schlecht sind die Motoren nun auch nicht, und am Rest, finde ich,  haben sie sich enorm gemausert.   Und von wegen langweiliger Durchschnitt:  schon mal Hyundai Coupé oder Kia STinger genauer angeschaut ?

aber autsch.... wir sind ja hier bei Citroën,  sorry;   also der Marke die die Welt mit innovativen,  extrem unverwechselbaren SUVs beglückt :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto
vor 3 Stunden, JK_aus_DU sagte:

...und hoher Zuverlässigkeit. Wer will das schon....

Generell stimmt das natürlich, ich würde mir auch ohne Bedenken einen Kia/Hyundai kaufen.

Im der oben verlinkten Statistik hinter der Marke mit dem Doppelwinkel. Soweit ich weiß, machen die neuen Hybride durchaus Ärger, Doppelkupplungsgetriebe und so.

Lange Garantie bedeutet auch, lange Wartung zwangsweise in der Vertragswerkstatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto
vor 3 Stunden, chrissodha sagte:

langweiliger Durchschnitt ?  mag sein; aber wer ist das in diesen Klassen nicht ?

SUVs gibt's bei den Koreanern genauso in rauhen Mengen. Und zwar nicht nur Pseudo-SUVs wie den Cactus sondern richtig schwere Allradler.

Ich bin der letzte, der gut gemachte No-Nonsens-Autos verdammt. Das beherrschen die Koreaner gut, alles andere kauft doch kaum jemand.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phantomas

Mal ein kleiiner Blick auf die TÜV-Statistik 2017 in Frankreich:
https://news.autoplus.fr/Controle-technique-Palmares-2017-Securite-Entretien-Contre-visite-1525112.html
SUV:
1. Opel Mokka
4. Peugeot 2008

Vans :
1. Citroen C4 Picasso
4. Opel Zafira ab 2010

Kompaktwagen :
2. Peugeot 308
4. Citroen C4
5. DS4

Kleinwagen :
3. Peugeot 208
6. Opel Adam

Familienautos:
4. Peugeot 508

7. DS5

Erstaunlich, dass Renault kein einziges Auto aufs Treppchen gebracht hat.

 

 

bearbeitet von phantomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen