Sign in to follow this  
Efelo

cardanwelle ausbauen, antriebsstrang

Recommended Posts

Efelo

salut freunde des hy, 

kann man die cardanwelle aus der felge ziehen ohne das der hy auseinanderfällt?

vom getriebe ist das teil schon abgeschraubt - das zwischenstück konnte man einfach herausziehen (dieses kugelgelenk ding)....

der rest (die stange die mit der gummimanschette)  liegt mit dem geriffelten/gezahnten ende frei auf dem rahmen auf und meiner meinung nach keine tragende funktion mehr

wie bekomm ich das teil ganz raus? geht das?

 

auf der explosionszeichnug sieht es aus wie ein gewinde am ende

 

salutations du midi

efelo

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

Kann man!

Du musst den Reifen abmontieren, das zum Vorschein kommende Sicherungsblech unter der grossen Mutter gerade biegen (Hammer) und die Mutter lösen. Die sitzt meitens ziemlich fest (200 nm). Du brauchst also einen Schlüssel mit langem Hebel. Und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist das auf der linken Fahrzeugseite ein Rechts- und auf der rechten Fahrzeugseite ein Linksgewinde. (Die Meisterschrauber mögen mich korrigieren).

Wenn Du die Mutter ab hast, kannst Du die Welle mit einem Gummihammer (besser Kupferhammer) rausschlagen. Hab ich selbst schon so gemacht! Die Herausforderung ist die feste Mutter!

Gutes Gelingen,

Achim

Share this post


Link to post
Share on other sites
dumdidum

alles korrekt - die antriebswelle ist aber wichtig für den korrekten sitz des radlagers, wenn du die welle raus hast fahrzeug nicht auf die räder stellen wenn möglich, in jedem fall aber nicht bewegen.

willst du die welle getriebeseitig rausziehen? das geht nur wenn das getriebe draußen ist, was nur geht wenn der motor raus ist.

andernfalls (welle soll rardseitig raus) musst du mal schauen wie dir das vom platz her langt (ich bin noch nie auf die idee gekommen die antriebswelle zu zerlegen wärend sie noch im fahrzeug ist...) und einfach abziehen kann man das dreieckige teil das die kugeln aufnimmst eignetlich nicht da da ein sicherungsring drauf ist und außenherum ein stahlband das die gummimanschette am tripodengelenk befestigt.
ist die antriebswelle komplett muss man wenigstens stark einlenken oder den spurstangenkopf oder einen kugelbolzen lösen um das ding an der radnabenplatte auszufädeln / vorbeizuwuchten.

spätestens beim zusammenbau wird das so oder so schwierig.

die baustelle ist höchst sensibel und eine große schwachstelle am fahrzeug. prüfe unbedingt beim einbau von ersatz den gehärteten bund (der zum radlager zeigt) der achswelle.

wenn du da beim zusammenbau mist baust (drehmoment, bund oder trommelzapfen nicht ok) hast du sehr schnell einen radlagerschaden und brauchst ne neue trommel etc. wenn du keinen bock auf lehrgeld hast unbedingt hilfe holen von jemandem in deiner umgebung der das schonmal gemacht hat. die art wie du die frage stellst lässt darauf schließen das du da noch sehr wenig erfahrung hast, daher: einlesen oder hilfe holen.

Edited by dumdidum

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY-plus

... er will das Teil nur raus haben und die Karossse unwiderruflich als Gartenlaube nutzen ;)

Nachtrach: Da wäre es am einfachsten die Welle kurz hinter dem Gelenk hinter dem Rad abzuflexxxxen. Der Gedanke schmerzt allerdings ... die dicke sehr festsitzende Nabenmutter zu lösen, wird in dem halbzerlegten Zustand nicht gerade einfacher werden. Das Rad muss irgend wie verstemmt werden, sonst dreht es sich mit.

Edited by HY-plus

Share this post


Link to post
Share on other sites
dumdidum

ach der war das ;-)

naja lesen aber ja auch andere die vielleicht keine gartenlaube haben möchten.

finde ich sowieso sehr sehr schade :( das auto sollte lieber fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wodan23

Warum stört die Antriebswelle wenn man das schöne Fahrzeug als Gartenlaube missbraucht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this