Jump to content

Neuerwerb einer DS/ID


berndjetztmitxm

Recommended Posts

berndjetztmitxm

Typ: Citroën DS 20

Baujahr: 1972

Besitzer: Bernd Stegemann

Art der Dokumentation: Restauration

Restaurierung

Hallo allerseits,

ich habe mich nach langem Überlegen auf das Abenteuer einer DS oder ID seit gestern eingelassen. Im Internet lief mir so ein Objekt der Begierde über den Weg. Gestern bin ich denn mit einem Freund gemeinsam von Stemwede nach Offenburg um die Göttin dort abzuholen. Als Zugfahrzeug musste mein XM herhalten, den Trailer hab ich geliehen, Fahrtstrecke insgesammt 1134 Kilometer. Zeitaufwand 22 Stunden.

Einige Fotos habe ich mitgebracht.

 

 

Technische Tipps

Hinweise für Nachahmer

OG 1.jpg

OG 2.jpg

OG 3.jpg

OG 4.jpg

OG 7.jpg

OG 9.jpg

  • Like 5
Link to post
Share on other sites
berndjetztmitxm
vor 19 Stunden, gastposter sagte:

Da wartet ja viel Arbeit und wenn ich an den Maßstab denke, den hier im Forum tomsail gesetzt hat, noch mehr... http://www.zinkweb.de/ds20_sec/index.html

Hallo Gastposter,

ja, das von tomsail vollendete Projekt ist in der Tat beeindruckend. Hab die halbe Nacht die Seiten durchstöbert, nee, in mich reingesogen. Echt toll. Mein Ziel war, die DS zunächst technisch wie auch optisch wieder auf die Straßen zu bekommen. Dann damit ein wenig rumzucruisen um ein Gefühl für die Göttin zu bekommen und, was mir wichtig ist, mich weiter auf die Suche zu begeben, ein gleiches Modell als Schlachtauto zu erwerben, um nicht jedes benötigte Teil neu und als Nachbau kaufen zu müssen. Aber die Entscheidung fällt dann, wenn ich mir das Schätzchen ganz genau angesehen habe. Wirklichen Rostbefall habe ich lediglich an beiden Schwellern bisher nur gefunden. Die Vorderachse ist spielfrei, genau wie auch die Hinterachse. Sie bremst gefühlt sehr gut ohne Ausbruchstendenzen nach irgend einer Seite und die Maschine klingt kerngesund. Diese Woche kommt ein neuer Anlasser und die Tankverschlussschraube. Mit nem Benzinkanister und eingetauchtem Treibstoffschlauch ist Fahren kaum sinnvoll.

Ich halte Euch hier auf dem Laufenden. :)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
berndjetztmitxm
vor 38 Minuten, ACCM Elmar Stephan sagte:

Mensch Bernd, die DS sieht wiklich noch sehr gut aus! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der Arbeit!

Danke Elmar. Komm doch mal rein bei mir und schau sie Dir real an. Hast es doch nicht sooo weit.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

mit Schnappatmung lese ich deinen Beitrag!

Mensch Bernd,da holst du vor meiner Haustüre eine DS ab und sagst nix :-(

an dem "Schuppen" fahre ich jeden Tag durch und wusste nicht,daß da hinten ne Göttin rum steht...

na,da bin ich gespannt was Du draus machen tust.

viel Glück

Uwe aus OG

Link to post
Share on other sites
ACCM Elmar Stephan
vor 11 Stunden, berndjetztmitxm sagte:

Danke Elmar. Komm doch mal rein bei mir und schau sie Dir real an. Hast es doch nicht sooo weit.

Hi Bernd,

das mache ich gerne!

Link to post
Share on other sites

Hallo Bernd,

Glückwunsch zu deinem Neuerwerb!

Ich wünsche dir viel geduld, audauer und einen vollen geldbeutel um das teil wieder zu richten. ohne unters blechkleid zu schauen, vermute ich sehr viel arbeit.

die Idee mit dem schlachtauto würde gleich wieder vergessen, denn an diesen autos ist eigentlich immer das gleiche kaputt/verrostet, sodass du dann zwei desolate kisten auf dem hof stehen hast.

ist das dein erstes "restaurationsprojekt"?

halbautomat oder schalter? welcher motor?

ich hoffe du willst sie in dieser schönen farbe und ohne pallas-klimbimm erhalten?

 

grüße

thomas

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
berndjetztmitxm
vor 3 Stunden, tomsail sagte:

Hallo Bernd,

Glückwunsch zu deinem Neuerwerb!

Ich wünsche dir viel geduld, audauer und einen vollen geldbeutel um das teil wieder zu richten. ohne unters blechkleid zu schauen, vermute ich sehr viel arbeit.

die Idee mit dem schlachtauto würde gleich wieder vergessen, denn an diesen autos ist eigentlich immer das gleiche kaputt/verrostet, sodass du dann zwei desolate kisten auf dem hof stehen hast.

ist das dein erstes "restaurationsprojekt"?

halbautomat oder schalter? welcher motor?

ich hoffe du willst sie in dieser schönen farbe und ohne pallas-klimbimm erhalten?

 

grüße

thomas

Hallo Thomas,

fang ich mit der Farbe an, ja, die D Super 5 wird wieder genau in der Farbe und ohne Pallas Zeugs. Sie hat ein Schaltgetriebe und den 2 Liter Motor mit 98 PS. So weit meine Recherche. Inseriert war sie als DS 21, aber egal, sie fährt, federt und ist trocken.

Ich habe vor Jahren mal Motorräder restauriert, eine BMW R 25/3 mit Seitenwagen, wartet auch noch auf mich, so wie ein kleiner Vespa Roller, vom Baujahr passend zur Göttin.

Das mit der 2. DS hab ich mir schon wieder aus dem Kopf geschlagen, genau aus dem Grund, den Du oben nennst.

Geduld, Ausdauer und sowas hab ich wohl. Hatte mir als Zeit 2 Jahre vorgenommen, plus dem, was ich grad nicht absehen kann. Sie hat einige Durchrostungen, wobei ich finde, dass es sich in Grenzen hält, wenn man das Alter der Dame berücksichtigt. Mit der Demontage werde ich alsbald beginnen, natürlich mit Fotodokumentation, dann wird sichs zeigen.

Danke für Deine Glückwünsche, freu mich sehr drüber

Bernd, mit Grüßen

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
berndjetztmitxm
Am 5.1.2018 at 00:33 , tomsail sagte:

lang nix gehört von dieser baustelle?

schon fertig?

Ich werde noch in diesem Monat damit starten. War zu viel Anderes im letzten Jahr.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
berndjetztmitxm

So, aus immer noch aktuellem Anlass...

Mir hat vor ca. 6 Wochen eine Katze das obere Glied meines Mittelfingers an der linken Hand ruiniert. Wollte das Tier an der Flucht aus ihrer Transportbox hindern, worauf sie mir 2 mal den Finger durchgebissen hatte. Vom Knochen was abgesplittert, gleichermaßen vom Gelenk, einhergehend mit einer heftigen Entzündung mit Auswirkungen bis in die Achselhöhle. Das brachte mir einen Aufenthalt in einer Klinik ein.  Nach 5 maliger Operation, ist nun das besagte Fingerglied versteift worden und die Entzündung geht so langsam zurück.

Wann ich wieder handlungsfähig bin, steht in den Sternen. Shit happens.

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
berndjetztmitxm
vor 16 Minuten, ACCM Elmar Stephan sagte:

Bernd, wie schon gesagt, halte die Ohren steif!

Ich weiß schon, warum ich Katzen nicht besonders mag- sind einfach falsche Viecher ...

Und trotzdem sehen wir uns kommenden Dienstag in Tecklenburg.

Link to post
Share on other sites
silvester31
vor 2 Stunden, berndjetztmitxm sagte:

So, aus immer noch aktuellem Anlass...

Mir hat vor ca. 6 Wochen eine Katze das obere Glied meines Mittelfingers an der linken Hand ruiniert. Wollte das Tier an der Flucht aus ihrer Transportbox hindern, worauf sie mir 2 mal den Finger durchgebissen hatte. Vom Knochen was abgesplittert, gleichermaßen vom Gelenk, einhergehend mit einer heftigen Entzündung mit Auswirkungen bis in die Achselhöhle. Das brachte mir einen Aufenthalt in einer Klinik ein.  Nach 5 maliger Operation, ist nun das besagte Fingerglied versteift worden und die Entzündung geht so langsam zurück.

Wann ich wieder handlungsfähig bin, steht in den Sternen. Shit happens.

Meine Güte ! Was für Katzen gibts bei euch ?

Gute Besserung !

Link to post
Share on other sites
chrissodha

Wünsch' Dir gute Besserung !

Nein,  Katzen sind nicht falsch,  sie sind eben instinktgesteuert..... das, was wir Menschen leider völlig verlernt haben.

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo zusammen,

Aus aktuellen Anlass gebe Ich bekannt, dass Ich die DS (eine D-Super mit 5 Gang Schaltgetriebe,Motor DY3 -98PS-,Erstzulassung 1972, Farbe bleu platine) samt Ersatzteile erworben habe, da Bernd sich aus persönlichen Gründen von diesen Projekt trennt. Ich bin der Michael, komme aus Neuss, fahre einen dunkelblauen Xantia X2 Break ,18i16V Chrono, 2001 und bin mit diesen bei Günni und Bernd in Straelen in "Pflege". Dort habe Ich auch ein Plätzchen für die Göttin und die Wiederbelebung soll auch dort mithilfe der beiden dort stattfinden. Am Sonntag haben Günni und Ich die DS samt Ersatzteile mithilfe 2 Xantias ,einen Trailer und einen Anhänger nach Straelen "unfallfrei" transportiert, wo die Göttin jetzt erstmal einen Stellplatz in der Halle hat. Für weitere Details ,Bilder und Neuigkeiten werde Ich noch einen eigenen Reataurationsthread erstellen und dort von Zeit zu Zeit berichten. Hier noch ein paar Bilder vom Transport der DS.

Aufladen der D Super

large.IMG_4706w.jpg.10100272e7649d3ddc11077cbb1d0295.jpg

large.IMG_4707w.jpg.5ed1bf880449a162514fa9d1c622518c.jpg

 

Stellplatz in Straelen:

large.IMG_4721w.jpg.3ab95602a0f2d8c67917a47769724740.jpg

 

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...