Jump to content

Drehzahlschwankung C4 Picasso 136 PS Diesel


Recommended Posts

Moin allerseits,

mein C4 Picasso, 2,0 HDI Automatik mit 136 PS BJ. 03/07 hat seit längerer Zeit Drehzahlschwankung bei ca 13-14 Hundert Umdrehung. sind auf dem Drehzahlmesser aber nicht zu sehen.

Am stärksten ist es wenn er kalt ist, bei warmen Motor ist es weniger. Beim Gasgeben bzw. im Schiebebetrieb ist da nix zu merken, nur wenn er konstant am Gas gehalten wird, ist diese Schwankung beim fahren ( Bonazaeffekt ?)

Habe schon Direktreiniger für die Injektoren probiert in Verbindung mit der sündhaft teueren Shell V-power Plörre, (600 km am Stück). was aber auch für die Füße war.

Ich fahre den Picasso zu 90 % Langstrecke

Die Cit-Werkstatt findet nix, da im Tester nix angezeigt wird.

Hat einer vielleicht ne Idee?     evtl. AGR Ventil oder Einspritzung ?

Gruß HD

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moin,

sollte ich mal in eine Bosch Werkstatt fahren?

oder kann einer hier im Rhein-Main-Gebiet einen Spezialisten  empfehlen?

 

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

Zwischen 1300-1400 Umdrehungen bei Konstantfahrt vermeide ich generell, da ist der Turbolader noch nicht wach. Bringt spätestens ab dem 3. Gang nur Vibrationen. Deiner Beschreibung nach fährst Du aber schon länger so und das Problem war am Anfang nicht da. Wenn Du das Gefühl von Drehzahlschwankungen hast, der Drehzahlmesser konstante Drehzahl anzeigt und das auch bei einer Testfahrt mit angestöpseltem Diagnosegerät so dargestellt wird, dann könnte das Problem im Automatikgetriebe verortet sein. Ein Getriebeteilölwechsel wäre dann der erste Schritt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten, **HD** sagte:

Das es an der Automatik liegt, glaube ich nicht, da er im kalten Zustand im Leerlauf bzw. auf "P"  ja auch schwankt

Diese Information ist in Deinem ersten Beitrag nicht enthalten. :)

Wie sehr schwankt die Drehzahl im Leerlauf? Siehst Du das am Drehzahlmesser?

Schwankt die Drehzahl im Leerlauf auch bei eingeschalteter Klimaanlage?

Link to comment
Share on other sites

am Drehzahlmesser sieht man nix,

und die Schwankung ist unabhängig von der Klimaanlage.

Wenn der Motor warm ist, ist es dann besser, obwohl ich da immer noch leichte Schwankungen festgestellt habe

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

hatte das Problem mit den Schwankungen auch. Habe dann den Tipp von einer wirklich sehr guten Citroenwerkstadt bekommen, 20 Minuten mit einer Drehzahl von min. 3500 zu fahren. Anfangs kam dann immer die Fehlermeldung "Rußpartikelfilter verstopfungsgefahr", dann nicht mehr, nach den 20 Minuten  lief mein C4GP schwankungsfrei.

 

Gruß

Jürgy

Link to comment
Share on other sites

Moin, ich habe das Problem mit den Schwankungen wärend der Fahrt auch. Hört sich immer an als wenn man mit dem Gaspedal spielt. Eine Fehlermeldung habe ich noch nicht im Display. Mein Auto stand längere Zeit und war nur in der Werkstatt. Luftbälge , Sensor Luftfederung und zu guter letzt der Kompressor der Luftfederung. Noch eine große Rechnung kann ich mir nicht leisten und Lust auf ein Auto , welches nur in der Werkstatt steht habe ich auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

fahre jetzt normalen Diesel von Shell und habe das Gefühl, das es besser geworden ist.  Die ganze Zeit hatte ich an einer freien Tankstelle getankt.

wobei ich nicht glaube, das in der heutigen Zeit der Sprit schlechter als Markensprit ist.

Werde das mal beobachten bzw. hoffe ich, wenn ich demnächst runde 650 Km Autobahn am Stück fahre, das es besser wird.

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

 Der Motor zieht eventuell irgendwo Falschluft, Membranschaden .

Im TV gab's am So. 09.10.16 auf Vox um 17.00 h in einem Auto Magazin " Die Autodoktoren" od. So ähnlich,

einen interessanten Beitrag zu diesem Thema.

Vllt kann das jemand hier verlinken.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Moinsen,

irgendwie werde ich mit der Kiste nicht schlau. Das ruckeln ist mal mehr, mal weniger, zweimal 650 km am Stück haben auch keine Änderung gebracht.

Letztens bin ich mal einen Berg hochgefahren bei konstant gleicher Drehzahl, da war dann ein kräftiges Ruckeln, sodas ich vom Gas bin bzw. per Hand den Gang gewechselt habe. Ist mir bis jetzt erst zweimal passiert, komischerweise immer am gleichen Berg :)

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...