Jump to content

Aufbau und Dimensionierung der Auspuffanlagen beim CX


timmS

Recommended Posts

Nach einiger Suche finde ich keine passenden Beiträge zum o.g. Thema oder nur solche, die Grundwissen um den Originalaufbau

der Auspuffanlagen der einzelnen CX-Versionen bzw.-Baujahren voaussetzt.

Aktueller Fall:

Mein "neuer" 1985er 2500iePallas-S1, 138 PS/ohne Kat.

Der Wagen leidet an einer vom Vorbesitzer zusammengefrickelten Anlage deren Rohre zudem verschiedene Durchmesser haben.

Ich möchte nun gerne eine Anlage  ab Abgaskrümmer zusammenstellen, die dem Serienzustand entspricht.

Welche Bauteile sind notwendig?

Welche Rohrdurchmesser sind die Richtigen?

Und natürlich:

Welche Bezugsquellen gibt es?

Hier sind für mich Anlagen aus Edelstahl am interessantesten.

 

Edited by timmS
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

du brauchst:

1. Hosenrohr Originalnummer 95636180 bei Schaltgetriebe oder

    Hosenrohr Originalnummer 95636181 bei Automatik

2. Flexrohr Citroen 95636322

3. Vorschalldämpfer Citroen 95610048 bzw. neue Nummer 1717C1

4. Auspuffrohr Citroen 1717C0 ( alte Nummer hab ich gerade nicht, gibt es aber )

5. Endschalldämpfer Citroen 95543644 bzw. neue Nummer 1726Y6

+ diverse Schellen und Auspuffgummis

Bei Citroen natürlich alles NFP, also nicht mehr lieferbar. Ich sollte aber alles entweder als originales Neuteil oder als gutes gebrauchtes Teil haben. Falls Interesse besteht kann ich dir gerne per PN ein Angebot senden.

Gruß

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die rasche Antwort am frühen Sonntagmorgen:)

Ergänzend fände ich noch die Angaben für die originalen Rohrdurchmesser interessant,

an meinem Exemplar sind  zum Beispiel 2" (50mm) und 2,25" (56mm)-Rohre verbaut

Edited by timmS
Link to comment
Share on other sites

Beim ehem. Händler hier vor Ort liehen auch seit Jahren haufenweise NOS CX-Auspuffteile run,leider hat der gute Herr immer sehr optimistische Preisvorstellungen...

Link to comment
Share on other sites

Servus,

 

bis vor ca. einem halbem jahr waren hier bei ebay noch originale Mittelschalldämpfer im Angebot verschiedener Modelle, , ausm raum Koblenz meine ich, kosteten ca. 191 €. .

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=citroen+cx+auspuff&_pgn=2&_skc=50&rt=nc

https://www.der-ersatzteile-profi.de/

oder versuche es hier mal, ist mir auch empfohlen worden, ,

Ich habe mir vorm halbem Jahr noch Teile bei Meisen bestellt, den es leider nicht mehr gibt. !

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ACCM Thorsten Klute

Da große  Hersteller wie BOSAL, HJS oder Eberspächer den CX nicht mehr listen, wird man sich wohl in Zukunft wohl auf Glück bei der Beschaffung oder Flickwerk einstellen müssen....

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden, timmS sagte:

Danke für die rasche Antwort am frühen Sonntagmorgen:)

Ergänzend fände ich noch die Angaben für die originalen Rohrdurchmesser interessant,

an meinem Exemplar sind  zum Beispiel 2" (50mm) und 2,25" (56mm)-Rohre verbaut

Wenn du es original haben willst, braucht Dich das nicht wirklich kümmern, denn die Rohre und der Topf waren ein einziger Teil.

Erst wenn Du stückelst muß Du darauf achten.

Hier 4 CX-Anlagen zum Vergleich, alle Original. Und sehr unterschiedliche Rohrdurchmesser (Nicht alle zu Deinem Modell passend)

 

26787660ia.jpg

 

 

Edited by jozzo_
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Den Vorschalldämpfer für meinen CX22 konnte kfzteile24 in sehr guter Qualität und Paßgenauigkeit für grad mal 60,- Euro liefern (ebenso den Wasserkühler für ca. 65,- Euro). Das fand ich eniigermaßen überraschend, solche Autos sehten nun wirklich nicht mehr an jeder Ecke.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden, jozzo_ sagte:

Wenn du es original haben willst, braucht Dich das nicht wirklich kümmern, denn die Rohre und der Topf waren ein einziger Teil.

Erst wenn Du stückelst muß Du darauf achten.

 

 

 

 

 

Ja natürlich.

Mich interessieren aber einfach auch die Rohrquerschnitte, die ab Werk verbaut wurden.

Die Turbos hatten sicherlich grösser dimensionierte Anlagen, aber gab es auch Unterschiede bei den Saugern?

Oder wurde  bei Vergasern mit 2000ccm  und Einspritzmotoren  mit 2400/2500ccm  identische Anlagen verbaut?

Link to comment
Share on other sites

Am 11.9.2016 at 09:12 , d_eric sagte:

Bei Citroen natürlich alles NFP, also nicht mehr lieferbar. Ich sollte aber alles entweder als originales Neuteil oder als gutes gebrauchtes Teil haben. Falls Interesse besteht kann ich dir gerne per PN ein Angebot senden.

 

 

Ja, Interesse besteht nach wie vor, siehe meine  PN.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Ich krame dieses Thema mal hervor ... bei mir liegen 3 NOS-Endtöpfe, einer mit einem Trichter als Verbindung in Richtung Mittelschalldämpfer, zwei mit einer "Wulst". Dann ist ein ESD in Richtung Endohr noch abgeflacht und hat zudem noch eine zusätzliche Querstrebe vom Topf zum Rohr, welches in Richtung MSD abgeht. Gab es da Unterschiede von Benziner zu Diesel bzw. nach Modelljahr?

D&G Michael

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...