Jump to content

wieder sortenreiner Citroën Fuhrpark......


chrissodha

Recommended Posts

so,  nu isser wieder weg; hatte mir ja vor 15 Monaten einen 'Fremdkörper' zugelegt,  R16 von 1969.  War damals eine Kompensation für beruflichen und privaten Frust,  brauchte einfach mal wieder was das einfach nur Spass machte,  der R16 lief mir über'n Weg.....

Zu der Zeit war mein GS noch mit neu einkleiden beschäftigt,  er stand - frisch lackiert - ohne Interieur in der Garage und wartete auf seine Sitzmöbel.

Mit dem R16 hatte ich 'ne Menge Spass,  4750 km ist er in den 15 Monaten gelaufen,  der Auspuff brach und wurde geflickt,  ein neuer Endtopf kam dran, Kühlerfrostschutz,  ein halber Liter Öl (über die gesamte Distanz !!) - das war's.   Sonst noch Steuer, Versicherung, Sprit - wobei er rund 1 Liter weniger brauchte als der GS.

Ich war und bin sehr beeindruckt von dem Wagen,  er ist,  uneingeschränkt gut.  Nein, - sehr gut !   Im Vergleich zum GS deutlich mehr Oldtimerfeeling,  der brave Bauernmotor mit grade mal 1,5 Liter Hubraum zieht erstaunlich gut von unten raus,  ist bis knapp über 100 km/h recht angenehm,  darüber dann allerdings wird er akustisch etwas ätzend,  der Federungskomfort ist nicht nennenswert schlechter als im hydropneumatischen GS (!).   Oldtimerfeeling vermitteln dagegen insbesondere Lenkung und Bremsen.  Das Fahrverhalten ist nicht schlecht,  insbesondere angesichts des Alters,  aber, anders als im GS spürt man bei schnellen Kurven oder bei Lastwechseln förmlich,  das dieses Auto auch mal auf'm Dach b.z.w. in der Botanik landen kann.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ACCM Carsten P.

Glückwunsch zum erfolgreichen Verkauf, Chris. Du hattest vor nicht allzu langer Zeit und in einem anderen Thread mal erwähnt, dass Du den R16 verkaufen möchtest, aber noch kein "würdiger" Käufer angebissen hat, bzw. dass die wenigen Interessenten den Wagen quasi geschenkt haben wollten.

Ich war dann mal neugierig und habe Deine Verkaufsannonce auch gefunden. Du hattest den Wagen ehrlich beschrieben, die Fotos waren aussagekräftig und der Preis erschien mir fair.

Hoffentlich ist der R16 wieder in guten Händen gelandet.

Allzeit "bonne route" mit dem GS wünscht

Carsten

Link to comment
Share on other sites

nach meinem Gefühl ist er in sehr gute Hände gekommen - der Verkauf hat sogar richtig Spass gemacht;  ein symphatischer, völlig unkomplizierter Mensch.......

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...