Jump to content

Suche Schalter für Tempomat C3 2002


Recommended Posts

Hallo,

ich suche einen neuen On/Off Schalter (Lenkrad) für meinen Tempomat. Eine Teilenummer würde mir auch helfen.

Danke und Gruß,

Björn

731b044605be0dc8c14afdf7c182507a.jpg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

einzeln ist der Schalter nicht zu bekommen, sondern nur die gesamte Bedieneinheit für den Tempomaten.

Ersatzteilnummer lautet:    4112HG    BETAETIGUNG GESCHWIN REGLER

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Und da es mittlerweile das Teil 4112HG von Citroën nicht mehr gibt, muss man sich anderweitig umschauen.  Mit anderen Worten: ich bin auf der Suche nach dieser Tempomat Bedieneinheit, und zwar aus dem selben Grund wie Björn dereinst.

In Frankreich wurde ich bei http://www.e-direct-auto.com/boutique/ fündig und habe das Teil 75,- Euro plus 25,- Euro gekauft und direkt per Banküberweisung bezahlt. Das war am 17. Januar und seit 22. Januar wird "Préparation en cours" angegeben, also laufende Vorbereitung. Bei den Einzelheiten heisst es dann:

 

Il y a 1 erreur  - Eléments manquants - nous sommes dans l’impossibilité de renouveler votre commande

Was übersetzt bedeutet, dass ein Fehler vorliegt und aufgrund eines fehlenden Artikels die Bestellung nicht verlängert werden kann (?!). 

Meine Anfrage nach dem Status von letzter Woche wurde bislang nicht beantwortet und so habe ich überhaupt keinen Schimmer, was da genau abgeht (bzw. eben nicht). Bislang sind satte 100,- Euro wiedermal in der Tonne gelandet :angry:

Nun denn, auf Leboncoin stieß ich letzten Samstag auf diese verheißungsvolle Annonce:

https://www.leboncoin.fr/equipement_auto/1911089062.htm

Auf Anfrage gab mir der Verkäufer "Roy" die Bestätigung, dass er das Teil auch in die Schweiz verschicken würde. Um es für ihn ein wenig einfacher zu machen, gab ich ihm eine deutsche Lieferadresse an und er teilte mir darauf die Gesamtkosten mit (25 + 10 Euro). Soweit so gut, aber dann fing das Geschiss an, was ich inj deser Form nur von den Franzosen kenne. Ich schlug vor, den Betrag via Paypal oder Banküberweisung zu zahlen...na, wir leben ja schließlich im 21. Jahrhundert und in Westeuropa. Er wiederum wollte nur die Bezahlung über "Westernunion". Den Verein kannte ich nicht und so meldete ich mich mal vorsichtshalber bei Westernunion an. Ich solle den Zaster zur Bargeldabhebung schicken, meinte der Franzmann. Dumm nur, dass ich dazu Vor- und Nachnamen des Empfängers brauche, was "Roy" partout nicht herausrücken wollte. Dafür bot er plötzlich Paypal als Zahlungsoption an und schickte mir dazu seine E-mail Adresse, die aber aus Sicherheitgründen von Leboncoin im Mail jeweils gelöscht wird, verursacht durch das "@", das man eigentlich ganz einfach durch "at" oder sonst irgendwas ersetzen kann. Dem Roy teilte ich diese Problematik und die Lösung mit, was er mit einem kurzen  "Laissé tombé merci bonne continuation" quittierte. Also sozusagen Lassen wir es gut und viel Glück! Danach war Sendeschluss und jede weitere Anfrage blieb unbeantwortet. Wegen zwei gottverdammten Buchstaben!!! :mad: 

Ich gehe einfach mal davon aus, dass Roy das Ausgangportal eines Verdauungstrakts ist. Aber vielleicht liegt`s einfach auch nur an mir.

Deshalb: falls jemand Energie hat und dem Roy das Teil abringen kann, lege ich zum Kaufpreis gleich nochmals 20,.- Euro obendrauf!

Alternativ wäre ich einfach um die Schaltereinheit 4112HG froh, auch wenn sie nicht von Roy kommt ;)

 

..

 

Edited by Vulcan
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Vulcan:

Deshalb: falls jemand Energie hat und dem Roy das Teil abringen kann, lege ich zum Kaufpreis gleich nochmals 20,.- Euro obendrauf!

Ich hab Roy mal vorsichtig gefragt, vielleicht ist er bei mir ja weniger gereizt... Das mit dem "AT" statt "@" habe ich dem letzten Franzmann erfolgreich erklären können.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ganze Lenkräder gibt's für kleineres Geld als den simplen Schalterblock...www.ibäh.de oder Bartebben oder oder oder...

Das Restlenkrad kann man dann gut zum Aufbereiten geben - zwei Cit-Fliegen, eine Klappe. 🙂

 

Gruß

Roman

 

Link to comment
Share on other sites

Das wäre die Alternative und habe ich letzten Monat beim Pluriel gemacht, derweil Komplettausrüstung für Tempomat. Einkrad mehr brauche ich eigentlich nicht. Deshalb die Suche nach 4112HG...

Link to comment
Share on other sites

Manchmal muß man ganze Autos für 50,- ankaufen, um ein einziges kleines Entfallteil für 75,60 OEM-Preis zu bekommen 🙂 C2 und C3 sind da inwzischen schon gute Kandidaten in sachgen abgebrochene Halter, Schalter, Kabelbäume,... Selbst das popelige Nockenwellenrad für den ET3 (Auslassseite) gibt es nicht mehr. Man braucht nur etwas Platz und Zeit, um den Rest auch noch zu verwerten. Im Schnitt bleiben bei mir bei solchen Aktionen gute 500-700,- in der Tasche am Ende... Verkehrte Welt wegen so ein paar Plasteteilen... 😞

 

Gruß

Roman

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich Platz hätte, wäre das freilich eine Option gewesen. Nur den richtigen Spender zu finden, wo alle benötigten Teile noch intakt sind, könnte Schwierig sein. Wie Du schreibst, sind gerade einige Anbauteile wie Schalter abgegriffen oder defekt, inkl. den Tischchen hinter den Vordersitzen. 

vor 22 Stunden schrieb bx-basis:

Roy will nicht verschicken...

Der arme Bub scheint traumatisiert zu sein...so ne Pfeife. Danke Dir für den Versuch 👍

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Vulcan:

Der arme Bub scheint traumatisiert zu sein...so ne Pfeife. Danke Dir für den Versuch 👍

Hier im Forum tummeln sich ja auch einige mit Wohnsitz in Frankreich, vielleicht gäbe es da bessere Erfolgsaussichten wenn einer anfragt...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Habe einen Temposchalterkabelstrang alias 4112HG gefunden und verbaut. Wird sich in den nächsten Tagen zeigen, wie gut das Ganze funktioniert. 

Unter der Airbagplattform im Lenkrad gibt es einen grünen Stecker der nicht angeschlossen ist.

40580405ie.jpg

Der schwarze Stecker ist für`n Luftsack, aber was ist der Sinn und Zweck des grünen?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Vulcan:

Der schwarze Stecker ist für`n Luftsack, aber was ist der Sinn und Zweck des grünen?

Es gibt in anderen Fahrzeugmodellen Airbags, in denen zwei Zünder verbaut sind, diese zünden variabel, je nach schwere des Unfalls in zwei Stufen oder gleichzeitig, dafür wird dann der grüne Stecker benötigt. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...