Jump to content
Sign in to follow this  
admin

Fotowettbewerb für den ACC Kalender 2017

Recommended Posts

wkxmtd
vor 9 Stunden, badscooter sagte:

 

Regel 1 beim Wettbewerb besagt:

" 1. Zugelassen sind alle Bilder, auf denen mindestens ein Citroën ganz oder teilweise zu sehen ist. Es wäre schön, wenn auch Bilder mit neueren Citroëns teilnehmen (und gewinnen) würden. "

 

Und daran sollte man sich meiner Meinung nach halten. 

Die Regeln wurden vor dem "Spiel" aufgestellt, diese während des "Spiels" zu ändern halte ich nicht für fair.

Vielleicht haben auch noch andere User Bilder eines Panhard und haben sie nicht eingestellt, weil es halt kein Citroen ist?

Für mich gehören diese Bilder nicht in den Kalender.

LG Werner

Edited by wkxmtd
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grinda
vor 10 Stunden, badscooter sagte:

Regel 1 beim Wettbewerb besagt:

" 1. Zugelassen sind alle Bilder, auf denen mindestens ein Citroën ganz oder teilweise zu sehen ist. Es wäre schön, wenn auch Bilder mit neueren Citroëns teilnehmen (und gewinnen) würden. "

...sehe ich leider auch so, also Panhard-Bilder draußen lassen, Regel vor Start ist doch klar formuliert, obwohl mir eines der Panhard Bilder gut gefällt. Aber Regeln nachträglich ändern hat immer so ein "Geschmäckle".
 

Edited by Grinda

Share this post


Link to post
Share on other sites
.Marc.

Jetzt ist er (vermutlich) gewählt, dann soll er doch einfach drinbleiben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank M

Regeln sind Regeln.

Mein eines, dummerweise vertikales Foto ist aus drucktechnischen Gründen ja auch ausgemustert worden. 

Hätte man das bei der Vorsichtung übersehen und wäre in die Top 14 gewählt worden, wäre das aus den oben erwähnten verständlichen Gründen auch rausgeflogen.

Shit Happens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Oliver Weiß

Panhards werden auf Citroen-Treffen auch nie schief angesehen, also gerne mit rein in den Kalender.

Und die Regeln ab nächstem Jahr klarer definieren: "... mindestens ein Citroen, DS oder Panhard..." o.ä. Oder wollt ihr wirklich zwischen Citroen DS3 und DS 3 der Marke DS unterscheiden? Wer die neue Marke nicht mag, braucht sie ja nicht wählen. Ich bin auch nicht gerade glücklich über den Markennamen DS. Na und? Ist doch letztendlich nur ein Name! Das Auto kann doch nichts dafür, daß das Management solche Entscheidungen trifft.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrissodha

Hmmm,  Regeln sind Regeln - ein Spruch,  mit dem ich mich etwas schwer tu;  bisschen gesunder Menschenverstand und Spontanität darf schon auch sein.

Aber was Panhard im Kalender angeht teile ich schon auch die Auffassung - ja,  wenn auch  noch 'ne "echte" Citrone irgendwo in der Landschaft steht,  nein,  wenn dem nicht so ist.

Nach der Argumentation "hat ja mal zu Citroën gehört"  kann man dann auch 'n Maserati reinsetzen ?  oder auch jeden beliebigen Peugeot ?

Nach dem lustigen Argument "fährt schliesslich wie 'ne Ente" eröffnen sich ganz reizvolle Optionen - Audi A4 in den Citroën Kalender..... ha ja,  warum nicht ?  Schliesslich muss ich mir seit 2008 immer wieder den bullshit anhören,  der C5 III sähe aus wie'n Audi :angry:...............

Was dagegen DS modelle angeht - ich finde,  man sollte hier - wenn man denn der Meinung ist das DS eben NICHT Citroën ist konsequent sein - auch wenn's weh tut:

Ein Citroën DS3 ist ein Citroën und kann in den Kalender,  ein DS ohne Doppelwinkel aber hat Pech gehabt. (Wobei dann zu überlegen wäre ob man sich nicht an die PSA Sprachregelung hält,,  da? die De esse nicht mehr der Urahn aller modernen Citroëns ist sondern den Stammbaum der neuzeitlichen Marke DS bildet und somit..... tsüsch im Kalender :angry::angry:)

Richtig geil fände ich,  wenn jemand (ich nicht,  denn meine künstliche künstlerischen Phantasie reicht dafür nicht) für den Kalender 2018,  für 2017 ist's ja schon zu spät, eine Idee hätte und umsetzen könnte dieses Desaster um die Marke DS bildlich darzustellen.

Aber das ist ja schon wieder ein anderes Thema.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
Am 26.9.2016 at 15:36 , admin sagte:

Noch eine Quelle zu diesem Thema:

https://kwerfeldein.de/2009/02/24/darf-ich-darf-ich-nicht-ein-interview-mit-rechtsanwalt-philipp-dorowski-zum-fotografieren-auf-der-strasse/

Die Unkenntlichmachung habe ich beim ACC Kalender von 2012 mal durchgeführt. Das sah dann so aus (das Gesicht des Herrn vorne in der Mitte habe ich unkenntlich gemacht, ohne dass das Bild ansich darunter gelitten hat):

Citroen-Kalender-2012-Andre-Citroen-Club-ACC_b11.jpg

Viele Grüße!

Martin

 

Da sieht man irgendeinen von ca. 7.5 Milliarden Menschen in irgendeinem Ort zu irgendeiner Zeit. Ich verstehe: Das ist ein großes rechtliches Problem, worüber man sich wichtige Gedanken machen muß.Er darf ja keinesfalls dort gesehen werden, denn dann wüßten 7,5 Milliarden Menschen, daß er zu irgendeiner Zeit an irgendeinem Ort war. Eine schlimme Verletzung der Persönlichkeitsrechte, gegen die er selbstverständlich eine möglichst hohe Entschädigung einklagen müßte.Hätte er mal beizeiten darüber nachgedacht ! Dann wäre er zu Hause geblieben.

Edited by TorstenX1

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrissodha

Willkommen in der Paranoia....

muss man nicht versteh'n - ist modern ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Milou

Tja, irgendwie haben alle Recht:

Regeln sind Regeln.

Andererseits: Panhard und Citroen haben fusioniert, sind auch eng bei einander - geniale Ingenieure, aber unwirtschaftliche Produktion und pleite gegangen. Panhard hat 2CV für Citroen produziert, Citroen hat auf die Entwicklungsabteilung von Panhard zurückgegriffen, wer weiß was ohne die Panhard-Ingenieure aus Citroen geworden wäre und was uns fehlen würde.

Also ich bin für eine salomonische Lösung: kommt er unter die ersten zwölf, so gibt es einen Kalender mit Deckblatt und 13 Monaten und der Panhard kommt in den Januar 2018. 

Und nächstes Jahr gibt es eine Endkonttolle vor Abstimmungsbeginn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
Am 15.10.2016 at 03:29 , admin sagte:

Es zeichnet sich ab, dass ein Panhard unter die besten 13 Bilder kommt. Hier weiß ich jetzt nicht, was wir machen sollen, da ja eigentlich nur Citroëns zugelassen sind. Wenn ich mich nicht täusche, gab es aber auch eine Zeit, in der Panhards unter der Marke Citroën vermarktet wurden.

Was meint Ihr?

Viele Grüße!

Martin

Ein Panhard ist ein Panhard und kein Citroen. Er war es auch nie, selbst als Citroen die Hersrchaft über Panhard übernahm.

Aus meiner Sicht ist es genauso einfach, wie über einen Peugeot oder einen Audi im Kalender zu entscheiden. Grenzen müssen sein und respektiert werden.

Edited by TorstenX1
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 10 Stunden, chrissodha sagte:

Ein Citroën DS3 ist ein Citroën und kann in den Kalender,  ein DS ohne Doppelwinkel aber hat Pech gehabt. (Wobei dann zu überlegen wäre ob man sich nicht an die PSA Sprachregelung hält,,  da? die De esse nicht mehr der Urahn aller modernen Citroëns ist sondern den Stammbaum der neuzeitlichen Marke DS bildet und somit..... tsüsch im Kalender :angry::angry:)

Du führst hier einen guten Grund ein und ignorierst ihn dann selbst wieder.
Eine DS/ID HAT einen Doppelwinkel und gehört demzufolge dazu, während die Marke DS keinen Doppelwinkel (oder Doppelbumerang, die zählen wir mal dazu ;)) hat und somit nicht dazu zählt.

vor 10 Stunden, TorstenX1 sagte:

Hätte er mal beizeiten darüber nachgedacht ! Dann wäre er zu Hause geblieben.

Nein, sowas darf einem nicht einschränken.

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrissodha
vor 1 Stunde, René Mansveld sagte:

Du führst hier einen guten Grund ein und ignorierst ihn dann selbst wieder.
Eine DS/ID HAT einen Doppelwinkel und gehört demzufolge dazu, während die Marke DS keinen Doppelwinkel (oder Doppelbumerang, die zählen wir mal dazu ;)) hat und somit nicht dazu zählt.

Gruß
René

Ironie ist Deine Stärke nicht so,  gelle ?  :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Das zu beurteilen ich Andere überlasse ;)
Aber es stimmt schon, schwarzer Humor liegt mir mehr :P

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald

Der "Admin" hat die 3 (??) Panhard-Fotos nicht als regelwidrig erkannt, die Mehrzahl der Stimmberechtigten auch nicht, also bleibt der Panhard im Kalender.

Ronald

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zxfahrer1

Für mich gilt ganz klar: Panhard  ist nicht Citroen. Und wenn ich einen Citroenkalender will, dann will ich keinen Panhard im Kalender haben.
 Ich mache die ganz klare Aussage: Wenn der Panhard drin ist, bestelle ich keinen Kalender.

Share this post


Link to post
Share on other sites
khs2212
vor 32 Minuten, Ronald sagte:

Der "Admin" hat die 3 (??) Panhard-Fotos nicht als regelwidrig erkannt, die Mehrzahl der Stimmberechtigten auch nicht, also bleibt der Panhard im Kalender.

Ronald

Das ist so nicht ganz richtig, er hat hier nämlich gefragt, wie er vorgehen soll:

Am 15. Oktober 2016 at 03:29 , admin sagte:

Es zeichnet sich ab, dass ein Panhard unter die besten 13 Bilder kommt. Hier weiß ich jetzt nicht, was wir machen sollen, da ja eigentlich nur Citroëns zugelassen sind. Wenn ich mich nicht täusche, gab es aber auch eine Zeit, in der Panhards unter der Marke Citroën vermarktet wurden.

Was meint Ihr?

Viele Grüße!

Martin

Gruß, Karl-Heinz

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurzelsepp
vor einer Stunde, Zxfahrer1 sagte:

Für mich gilt ganz klar: Panhard  ist nicht Citroen. Und wenn ich einen Citroenkalender will, dann will ich keinen Panhard im Kalender haben.
 Ich mache die ganz klare Aussage: Wenn der Panhard drin ist, bestelle ich keinen Kalender.

Dann wäre für mich Citroen = 11Cv (und früher), HY, Ente (und ähnlich), GS, DS, CX I . Und dann ist Schluß.

Besorg dir mal einen flacheren Teller, dann kannste auch wieder über den Rand schauen.......  ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Freddy
vor einer Stunde, Zxfahrer1 sagte:

...  Ich mache die ganz klare Aussage: Wenn der Panhard drin ist, bestelle ich keinen Kalender.

Hui, das ist aber mal 'ne Drohung! Hoffentlich bereust Du das nicht eines Tages, z.B. ab. 1.1.2017. :D

 

Meine Güte, wenn der Panhard reinkommt, dann isser halt drin. Ich bin zwar auch nicht hellauf begeistert, aber sooo schlimm ist das auch wieder nicht. In der Vergangenheit haben mir auch nicht alle Bilder gefallen, trotzdem hing der Kalender immer bei mir an der Wand. Manche Monate waren dann halt ein wenig länger, andere dafür deutlich kürzer.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald
vor 51 Minuten, khs2212 sagte:

Das ist so nicht ganz richtig, er hat hier nämlich gefragt, wie er vorgehen soll:

Gruß, Karl-Heinz

Ja, aber erst als der Panhard schon in den Kalender gefallen war. Der Panhard hat drei "Hürden" genommen, obwohl die Auswahl-Regel bekannt war: 1.Auswahl des Fotografen, 2. zur Wahlstellung durch den Admin, 3. Auswahl der Wähler

Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Mein Tipp an den Admin: Diskusion beenden und Regeln durchsetzen, denn so artet das aus und gibt immer mehr Meinungen die sich nicht vereinen lassen.

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
phantomas

Eine Diskussion soll ja gerade stattfinden und gerade nicht schnell beendet werden.

Pro Panhard spricht: Das Bild hat viele Punkte erhalten (und das obwohl viele gesehen haben, dass es sich nicht um einen Citroen handelt). Und das Bild dürfte von einem Citroen aus gemacht worden sein ;)

Contra Panhard spricht: Es wäre dann eben kein reiner Citroen-Kalender mehr. Dann sollten aber zukünftig auch keine DS-Modelle drin zu finden sein. Und es gibt ja sicher auch ohne den Panhard 13 kalenderwürdige Bilder. Der Verlust hielte sich daher in Grenzen.

Ich habe dem Bild auch Sterne gegeben - finde es ausgesprochen gut ! Ich könnte mit beiden Entscheidungen gut leben.

 

 

 

Edited by phantomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
AX furio

ich halte eine Regeldiskussion teutonischer Ausprägung ("Regeln sind Regeln") in einem ansonsten sehr offenen Internetforum für spleenige Franzosenschleudern für einigermaßen unwürdig, insbesondere wenn es um anderes spleeniges, historisches Franzosenblech geht. Lasst's ihn doch drin, den Panhard -- ist doch kein VW, oder...?! Und ein photographisch gutes, gehaltvolles Bild ist es allemal - deshalb ist es gewählt worden.

Ansonsten: Für das nächste Jahr würde ich eine Wildcard für Fälle wie diesen vorschlagen. Nach 6 Jahrem Kalender mit DSIDHYCXEnteAmiusw könnte zumindest ich für 30 Tage im Jahr durchaus auch mal eine kleine Abwechslung tolerieren - sofern es das Astimmungsergebnis so ergeben sollte.
 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ben.sch

ich schwöre:

ich werde nie wieder was anderes wie ein Citroen als kalenderbildvorschlag einreichen!!


interessant, die Diskussion.

 

Bin auf das Wahlergebnis gespannt... denn falls er reinkommt, hat doch die "Mehrheit" dafür gestimmt (bzw Sterne vergeben), dass er reinkommt!?

 

Und wenn nicht - die Erde dreht sich weiter...

 

...und ich mach schon die nächsten Citroen-Fotos für 2018 :-P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ben.sch
vor 1 Stunde, phantomas sagte:

...Und das Bild dürfte von einem Citroen aus gemacht worden sein ;)...

 

 

oh, Asche über mein Haupt, ausnahmsweise: nein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...