Jump to content

Xantia Activa 2.1 Turbo D12 gefunden


Amokhahn

Recommended Posts

Muß Dich enttäuschen ist zwar ein Xantia X1 Turbo D12, aber kein Activa, sondern das Sondermodell Athena.

Erkennbar Innen an den Polstern, fehlendem Lederlenkrad und Ölthermometer. Auch gab es den Activa wohl eher nicht in der Farbe.

Trotzdem schade, das er sich nicht verkauft. Der 2.1 TD ist für mehr Kilometer gut als die 318 TKm.

Wohl der Fluch der roten Plakette in deutschen Großstädten...

Übrigens hier die Anzeige bei Mobile als Xantia Athena

 http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=227769211&scopeId=C&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&fuels=DIESEL&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=26&pageNumber=1

100€ billiger

 

Link to comment
Share on other sites

Ja ne halbe Million Kilometer sind kein Problem und noch deutlich mehr wenn nach Hersteller Vorgabe gepflegt und gewartet. Ok doch kein Activa, dennoch flotter Xantia wenn die Plakette kein Thema ist

Link to comment
Share on other sites

Genau die Anzeige mit diesen Bildern ist seit Monaten online. Jetzt mit NEUEM Tüv :( Also steht der gute schon länger ohne nennenswerte Bewegung ?

Und kostet nach, TÜV wurde gerade gemacht, "einigen Reparaturen" je nach Anzeige mal 100,00 mehroder weniger ???

Link to comment
Share on other sites

Mein super gepflegter Activa 2.1 TD mit Motorschaden (passiert ganz selten bei 2.1 TD) wird Ende nächster Woche wie er ist verschrottet, weil sich seit Januar keine Werkstatt findet, die vorhandenen noch eingebauten baugleichen Spendermotor aus XM einbaut. Ist halt doch viel schmierige Arbeit. Na ja - man kann nicht alles aufheben. Die Karre steht nun bald ein Jahr unbeweglich im Weg mit wunderschöner gepflegter grüner Optik.

Link to comment
Share on other sites

Kapitaler Motorschaden, geht Ende nächster Woche zum Schrott, nur die Alus mache ich ab. Kein Teileverkauf, das würde mir noch mehr weh tun. Kein Verkauf wie ist für kleines Geld. Niemand möchte seit Januar Motor tauschen gegen Bezahlung. 10 Anläufe gemacht. 

Link to comment
Share on other sites

Kann ihn mit Hänger überall hin bringen, aber nur Vertröstungen seit Januar. Kein Platz keine Zeit keine Zeit kein Platz. Ich hab nun auch keinen Platz mehr für ihn.

Link to comment
Share on other sites

Es bringt ja auch nichts, selbst wenn sich jetzt jemand findet, der das irgendwann machen will, und es wird wieder so eine never ending story draus und in 2 Jahren ist der Motor immer noch nicht getauscht. Suche einfach Werkstatt die das in maximal 3 Monaten zu Ende schafft gegen Bezahlung und ihn nächste Woche annimmt, und ich suche die seit JANUAR. Nur Vertröstungen. Dann bringt das halt alles nix. Ich selbst bin mit Motortausch ohne fachkundige Hilfe überfordert.

Link to comment
Share on other sites

Falls ich nicht völllig senil bin, hatt

vor 45 Minuten, sturmdres sagte:

. Niemand möchte seit Januar Motor tauschen gegen Bezahlung.

Ach Herrje, du hättest vielleicht erwähnen sollen daß es eine Bezahlung gäbe. Solch kleine, auf den ersten Blick unwesentlich erscheinende Details machen manchmal den Unterschied.

Bei mir wäre was möglich ab Anfang November, dann natürlich zügige Abwicklung. Ich bin allerdings kein Schwarzarbeiter, der mit 10,- Euro Stundenlohn klarkommt.

 

Link to comment
Share on other sites

Torsten ist ja hier im Forum als Spezi insbesondere für den Xantia bekannt. Und es gibt noch mehr fähige Leute hier. Den 2.1 TD Activa wieder fit zu bekommen ist da kein Problem.

Link to comment
Share on other sites

@sturmdres: lass den activa nicht so enden! wende dich an torstenx1 oder gerne auch an mich, ich müsste nur nächste woche mal meine termine ordnen und dann könnte ich sicher auch ne zeit für dich finden...

direkt gefragt: wie sicher läuft der motor vom xm? was passiert mit dessen überresten? zahnriemen und keilriemen müssen wohl auch neu?

gibts noch andere (folge)schäden beim xantia?

 

hab ein kleines bisschen geduld ;)

alles weitere gerne per pn......oder sprich mit torstenx1, will ihm ja nicht den auftrag klauen :) 

 

gruß thorsten

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden, TorstenX1 sagte:

Falls ich nicht völllig senil bin, hatt

Ach Herrje, du hättest vielleicht erwähnen sollen daß es eine Bezahlung gäbe. Solch kleine, auf den ersten Blick unwesentlich erscheinende Details machen manchmal den Unterschied.

Bei mir wäre was möglich ab Anfang November, dann natürlich zügige Abwicklung. Ich bin allerdings kein Schwarzarbeiter, der mit 10,- Euro Stundenlohn klarkommt.

 

Hab ich ja gesagt, dass er den Wagen zu dir bringen soll. :)

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Anteilnahme. Es war bei ALLEN Gesprächen mit allen Schraubern und Werkstätten seit Januar IMMER auch die Kostenseite mit besprochen worden. Diese war NIE das Problem, sondern IMMER die nie enden wollenden Termin- und Platzprobleme. Auf der Kostenseite hatte es bis auf eine Ausnahme - ein Schrauber in Wetzlar hatte 3.000 EUR für die Aktion veranschlagt, bei Anlieferung - nie Meinungsverschiedenheiten gegeben. Es steht außer Diskussion, daß nicht erwartet wird, daß das jemand für 10 EUR Stundenlohn machen soll, davon war auch nie die Rede gewesen.

Fakt ist: Der Wagen MUSS bis nächsten Freitag vom Stellplatz verschwinden, ich habe keine anderweitige Stellmöglichkeit. Ich werde den Wagen auch kein drittes Mal trailern. Ich bin bereit ihn noch EINMAL zu einer WERKSTATT zu trailern und nicht etwa auf einen provisorischen Stellplatz.

Ein extra im Forum besorgter XM 2.1 TD KANN falls gewünscht als Schlachtfahrzeug zusätzlich angeliefert werden, was gleichfalls zeitnah bis Mitte Oktober passieren muß, da der Stellplatz geräumt werden muß. Dieser XM 2.1 TD hat zwar über 300.000 gelaufen, aber relativ frisch Zahnriemenwechsel hinter sich mit überholter EPIC mit schönen grünen Punkten überall an den Verschraubungen. Läuft perfekt. Hat andere Hydraulikpumpe dran mit Keilriemen, frühes Modell ohne Klima, das muß bei ausgebautem Motor umgebaut werden.

Link to comment
Share on other sites

Fakt ist, der Wagen kann nicht mehr dort stehen bleiben und es gibt auch keine anderweitige Stellmöglichkeit. Das ist einfach die Faktenlage. Bevor die kostenpflichtige Ersatzvornahme durchgeführt wird verschrotte ich ihn lieber kostenlos selber.

Der Wagen muß sofort weg, die Sache ist amtshängig, mehrere Fristverlängerungen sind abgelaufen.

 

Link to comment
Share on other sites

Zu den weiteren Fragen: Die Überreste des XM Schlachters können anschließend natürlich verschrottet werden, das Getriebe und die Domlager bitte ich aufzuheben.

Ob Zahnriemen neu gemacht wird bei dem verpflanzten Motor bleibt Ermessenssache der Werkstatt. Kupplung prophylaktisch neu (plus 130 EUR Material). Da ja eh das Xantia Getriebe verwendet werden muß.

Der XM wurde in Werkstatt kpl. gemacht riemenseitig und dann sind vorne mehrere Leitungen geplatzt => Schrott.

Sonstige Schäden hat der Xantia keine. Bis auf Kleinkram wie durchdrehende Türschlösser. Frisch HU und dann ist das passiert im Dezember.

Federkugeln sollten ALLE irgendwann mal rundum getauscht werden in den nächsten 2 Jahren - aber NACH Motortausch.

Heizungskühler wurde gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Nun hast Du doch zwei Absichtsbekundungen (Torsten + Thorsten), wonach Dein Fahrzeug gemacht werden kann. Ruf beide an, besprich die Sache inklusive Abstellmöglichkeit bei beiden bis zur Reparatur. Dürfte zur finalen Klärung maximal ein paar Stunden dauern.

Dann auf den Trailer laden und abtransportieren oder Schrotti anrufen - je nach Ausgang der Telefonate.

Link to comment
Share on other sites

Sehe gerade den Thread wo du den Xantia mit frondschaden holst Speedy, So einen XM in der Farbe wie du habe ich auch noch mit leichtem Frontschaden rum stehen dem droht nun auch die Verschrottung . 2.1 TD.

Kommst Du aus Korbach?

Link to comment
Share on other sites

Mein Problem ist im Moment einfach nur STELLPLATZ STELLPLATZ und immer wieder STELLPLATZ. Und nicht fahrbare Autos trailere ich nur noch zur Reparaturstätte und nicht zum nächsten kostenpflichtigen Stellplatz.

Link to comment
Share on other sites

Guest munich_carlo

So lange Du keinen Kontakt zu den Hilfeanbietenden aufnimmst, wirst Du Dich weiter im Kreis drehen.

Wäre ich an Deiner Stelle und hätte die beiden Angebote heute Früh gelesen, wäre sicher schon eine Lösung absehbar. Nur handeln muss man, von alleine lösen sich keine Probleme. :(

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...