Jump to content

Federblech Bremse


guzzimk

Recommended Posts

large.Bremsfeder.jpgHallo ihr Lieben,

nach dem Winterreifenwechsel auf AluFelgen (V24 / Nr. 4) hatte ich nach einigen Tagen plötzlich ein schleifendes bremsabhängiges Geräusch vorne rechts, nachdem ich die Felge demontiert hatte konnte man sehen das das "Federblech" über den Bremsbelägen an der Felge schleift da es 2-3 mm an der Ecke übersteht. Leider konnte ich es nicht zurechtbiegen und habe es entfernt - darf ich so weiterfahren? Es wundert mich auch das dort so wenig Platz zu den Originalfelgen ist (Nr. 4 / V24) ?!!!!

Anbei ein Bild:

Wie kann ich das reparieren - gibts die Bleche einzeln neu?

LG

Markus

 

Edited by guzzimk
Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

Haltet mich für Blöd, aber was bedeutet Alufelge V24/Nr4 und Originalfelge Nr4/V24?

Das Blech sollte schon montiert sein, es sorgt für den spielfreien richtigen Sitz der Bremsbeläge!

Wenn es schleift, ist es entweder verbogen, hat nicht richtig gesessen, oder die Felgen passen nicht zum Fahrzeug. Sind diese Winterreifen zum ersten mal montiert?

Edited by ACCM Stefan mit BX
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, TorstenX1 sagte:

Die Bleche gibt es neu.

Ich korrigiere mich: Der Teilekatalog wirft beim Y4 V6-24 zu der vorderen Bremse aus "Kein Dokument gefunden". Gegenprobe bei Autoteile Post: Nichts, außer Gummikäppchen und Entlüftungsnippeln. Vielleicht paßt aber was von anderen Bremssätteln.

Ich schließe mich Stefan an, es ist entweder verbogen, hat nicht richtig gesessen, oder die Felgen passen nicht zum Fahrzeug

Link to comment
Share on other sites

Also, die Felgen stammen vom XM V6.24V, im altbekannten Schaubild Nr. 4 -diese Felgen müssten doch auf meinen Y4 V6 (167PS) passen, oder? Die Felgen habe ich zum ersten Mal montiert.....Felgencollage_XM_net.jpg

Edited by guzzimk
Link to comment
Share on other sites

Aha, du hast gar keinen 24v, sondern 167 PS. Dann muß ich meinen letzten Beitrag revidieren. Deine Bremse ist nicht die des 24 v, und es kann gut sein, daß die Felgen nicht gescheit über deine Bremssättel passen. Aber das wirst du selbst am besten herausfinden können.

Die Bleche sind enthalten im Reparatursatz 4427.63. Beinhaltet neben den Federblechen für beide Seiten auch die Gleitbolzen und ein wenig Gummikram. ca. 70,- Euro. Steht auf nfp, aber das ist offenbar falsch.

   
Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Danke Torsten!

Hat der V624V wirklich andere Bremssättel oder Radnaben ?

Auf der Fahrerseite schleift nix.....

LG

Markus

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten, skyhook sagte:

Dünnere Auswuchtgewichte auf die Innenseite kleben lassen dann passt es wieder.

Nee, die habe ich kontrolliert, die sind nicht im Weg........es schliff direkt innen an der AluFelge...

Edited by guzzimk
Link to comment
Share on other sites

Bei diesen Felgen schleifen die Bleche nur, wenn sie falsch montiert sind. Wenn die so rum eingebaut waren wie auf dem Bild, dann waren sie auf dem Kopf eingebaut, also um 180° drehen

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten, heideturboxm sagte:

Bei diesen Felgen schleifen die Bleche nur, wenn sie falsch montiert sind. Wenn die so rum eingebaut waren wie auf dem Bild, dann waren sie auf dem Kopf eingebaut, also um 180° drehen

Also das ist die Beifahrerseite, das Blech war mit der angeschliffenen Seite nach unten montiert, also wenn man von vorne draufschaut....kann man das überhaupt falschrum montieren ? Das Blech ist ja asymmetrisch.....

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden, heideturboxm sagte:

Bei diesen Felgen schleifen die Bleche nur, wenn sie falsch montiert sind. Wenn die so rum eingebaut waren wie auf dem Bild, dann waren sie auf dem Kopf eingebaut, also um 180° drehen

Danke für die Info !

Link to comment
Share on other sites

 

unter Nr. 8 siehst Du, daß die Bleche für links und rechts unterschiedlich, nämlich spiegelbildlich sind und daß die angeschliffene Seite nach oben gehört. Die Bleche werden erst unten dann oben in den Bremssattel eingehängt

Bild Bremse.png

Edited by heideturboxm
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...