Jump to content

C3 pluriel schrottauto Nr. 1


Recommended Posts

Hey also wir besitzen seit 5monate n pluriel. Ich bin entsetzt wie man sowas schlechtes bauen kann.dach macht nur Probleme. Nach 2werkstattbesuche weil die Heizung /Klima nicht funktioniert. Nach 2wochen geht es wieder nicht. Is ganz toll bei dem Wetter mit beschlagener Scheibe. Ich hab echt langsam null Bock mehr auf den scheiß. Citroën hat widerstand, heizungmotor und Sicherung gewechselt. Wieder alles Schrott. 1500euro für den arsch. Jetzt ist es wohl der beste Weg ihn abzustoßen. Citroën is leider n Flop

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Arsch ist ein Nomen, aber das nur am Rande....

Verkaufe die Kutsche, ist besser für Dich und das Auto.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp. Ja wer will denn n Cabrio wo die Heizung nicht geht kaufen. Und vorallem ich will ihn nicht unter Wert verschenken

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Ich will ja gern ein cc aber ich bin erstmal versorgt mit Cabrio

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

steht doch klar und deutlich da !

Heizung geht nicht auf weil's Dach 'n Scheiss ist.

Cabrio ohne Heizung ist schlecht weil die Scheiben beschlagen

Peugeot 207 ist besser weil Dach zu

oder so ähnlich.....

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Das beweißt doch wieder nur, dass es schwierig ist, eine gute Werkstatt zu finden. Eine Werkstatt, die nicht nur Teile tauscht, sondern erst nachdenkt und dann etwas macht.

Wo kommt der Thread Ersteller denn her? Vielleicht kann man eine Empfehlung abgeben?

Zu guter letzt: einfach mal losschimpfen ist ungemein befreiend. :) 

Edited by Kugelblitz
Link to comment
Share on other sites

Ich habe den Pluriel mit Klimaautomatik 7 Jahre und 100.000 km gefahren. Null Problem. Jetzt fahre ich den 207 CC mit Klimaautomatik seit knapp 40.000 km. Null Problem.

Übersetzt auf den Themenersteller glaube ich nicht, daß ein 207 das Heizungsproblem löst. Das ist in beiden Autos mehr oder weniger die gleiche Technik.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz du verstehst mich ein wenig. Danke. Ich wohne in Worms. Das in der Pfalz. Hab so 30km bis Mannheim wo ich auch zur Werkstatt fahr. (Weil hier kaum Citroën Werkstätten sind)


Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Worms. :) Das kenne ich. Wenn du eh 30 km nach Mannheim fährst, dann könntest du wahrscheinlich auch Citroen Fischer in Freinsheim besuchen, oder AFE in Bickenbach bei Darmstadt (http://afe-auto-france.de) oder vielleicht kann dir auch der Nutzer TorstenX1 in Fußgönheim helfen. Der Letztere ist zwar eher auf den Xantia spezialisiert, hat aber auch andere Patienten.

Viele Grüße

Fred :)

Link to comment
Share on other sites

@Chrissoda...Beim 207cc hab ich aber auch schon mitbekommen das die Dichtung vorne wo das Dach an die Karosserie kommt gerne mal undicht wird. Ich Fang mal bissl früher an.meine Frau hatte vorher ein Peugeot 206 Automatik gefahren. Sie hat ihn 7jahre gehabt. Nach 5j.ging ein Fehler rein was wenn zu schnell Gas gibst in den ersten Gang springt (notprogramm) und da bleibt. Anhalten aus und anmachen und dann geht es wieder. Peugeot hat das Auto 2wochen gehabt. Nach 1monat wieder da.jetz muss ich wieder zu Peugeot weil Citroën nix gebacken bekommt.
Also du kannst heutzutage mit n Tester die Fehlerquelle so gut eingrenzen aber warum wird denn in der Werkstatt nicht auf die kundenzufriedenheit sondern nur aufs Geld machen alles bezogen? Is das Service?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Also mein Opa hatte damals n bx. Bei 160 hat zwar alles geklappert aber hey der is gelaufen. [emoji41]

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX
vor einer Stunde, stephan239 sagte:

Hab so 30km bis Mannheim wo ich auch zur Werkstatt fahr. (Weil hier kaum Citroën Werkstätten sind)

Das halte ich für ein Gerücht, wohne in Bobenheim-Roxheim ;-)

Wenn man so das Händlernetz in D betrachtet, sind wir hier in der Region eigentlich gut besetzt.

Dein nächst gelegener Händler wäre in Bensheim oder in Ludwigshafen mit ca.20km.

 

Wie Kugelblitz bereits schrieb, wäre Citroen Fischer in Freinsheim hier in der Region auch meine erste Anlaufstelle.

Persönlich und im Familienkreis kan ich hier nur positives berichten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Seit gut 15 Jahren wird der Xantia nicht mehr gebaut...[emoji6]

Und Citroen wird schon wissen warum.

Der war zu gut. Es gibt auch an einem Xantia Dinge zu reparieren und zu warten. Aber das ist bei jedem Auto der Fall. Der Xantia ist ein zeitloser Mittelklassewagen der für vergleichsweise kleines Geld einen Federungskomfort bietet wo sich selbst ein 7er BMW warm anziehen muß.

Link to comment
Share on other sites

Ja aber da ich in Mannheim arbeite is Mannheim meine erste Wahl gewesen

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, ACCM Peter D. sagte:

Seit gut 15 Jahren wird der Xantia nicht mehr gebaut...;)

Und Citroen wird schon wissen warum.

weil er zu gut war ?

also ehrlich,  abgesehen davon, das der Xantia einen sehr großen, familienfreundlichen Innenraum zu einem sehr 'familienfreundlichen' Tarif anbot war der doch wohl auch das bislang zuverlässigste Auto das Citroën je gebaut hat !

Klar,  Heuliez ecken sind lästig - aber in welchem Alter tra(e)ten die auf ?   Wenn das Auto eh schon längst gewürfelt sein soll......

Link to comment
Share on other sites

Bei dem Mercedes  meines Arbeitskollegen wird ca. alle 4 Wochen die Heizung repariert: ML Baujahr 2010 :)  Mal n Kabel, dann n Sensor, dann der Schalter, dann... und....

vor 3 Stunden, stephan239 sagte:

@Chrissoda...Beim 207cc hab ich aber auch schon mitbekommen das die Dichtung vorne wo das Dach an die Karosserie kommt gerne mal undicht wird.
 

Das ist aber kein PSA-Problem. Mit den Dichtungen Dach-Karosserie haben so gut wie alle Probleme - mir fallen dazu z.B. noch Mercedes, VW und Mazda ein, die damit regelmäßig Probleme haben - ist halt ne doofe Stelle.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...