Jump to content

XM 2,0i CT


berndjetztmitxm

Recommended Posts

berndjetztmitxm

Hallo allerseits,

in absehbarer Zeit habe ich einen XM 2,0i CT, Break automatik in vega grün mit einer Laufleistung von um die 165.000 Kilometern durch repariert. Der Zustand des Autos ist erstaunlich gut, alle Wagenheberaufnahmen grade, Hydraulikleitungen noch sehr gut im Zustand, Ersetzt habe ich die Treibstoffpumpe gegen eine Gebrauchte von Citropart. Ferner sind vorne neue Bremspads eingebaut. Den Auspuff mit neuem Katalysator und Mittelrohr erneuert, beide hinteren Töpfe noch OK, hab beim zweiten Topf nur einen neuen Flansch eingeschweiss. Hydraulikflüssigkeit ersetzt, Filter und Fass gereinigt, frisches Motoröl mit Filter. Der Steuerriemen würde 2011 bei Kilometer 162.602 in einer Werkstatt gemacht (Rechnung liegt vor). Fotos habe ich noch keine gemacht, weil ich damit erst durch die Waschanlage fahren will. Hat Moos angesetzt, weil der Break ne ziemliche Weile draussen stand.

So, was ist drin:

Nachträglich eingebaute Ledergarnitur manuell, ohne Sitzheizung, noch ohne passende Türpappen. Wenns klappt, ersetz ich die aber noch. AHK, Klimatronik (wird noch überprüft, gegebenenfalls instand gesetzt), Nebelscheinwerfer, Laderaumabdeckung, Dachreling, original Radio (noch ohne Code), Lenkradfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn, hinten manuel. Vielleicht hab ich noch was vergessen, werd ich dann nachreichen.

An der Lexia hab ich den XM gehabt, hinterlegt waren nur ein paar sporadische Fehler von ABS Sensoren über Flüssigkeitsmangel der Hydraulik, also nichts wirklich aufregendes. Wiederholen sich Sachen davon, werd ich mich natürlich damit befassen.

Was muss ich noch dran machen:

Die Klartextanzeige (Leitgummi ist bestellt), Probefahrt mach ich heute nachmittag, den Antennenfuss erneuern, Teilölwechsel des Getriebes und noch einmal eine komplette Durchsicht mit ausbessern des Unterbodenschutzes, Rostschutzvorsorge an den neuralgischen Punkten inkl. der Hydraulikleitungen mit Drahtseilfett. Sollte Interesse bestehen, bekommt der Break natürlich frische HU und AU.

Meine Preisvorstellung liegt bei € 2200,00, Alles Weitere dann bitte via Privatnachrichten oder Mobilfon: 01fünf1 22sieben4 29vier6

Bis dahin und...

 

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm

Hab ich vergesen: Tag der ersten Zulassung ist der 06.01.1998, Orga Nummer allerdings 7281, also hat der Break am 14 Oktober 1996  das Werk verlassen. Es handelt sich um einen XM, Y4, 2,0i CT,

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
berndjetztmitxm

So denn,

hier mal die Auflistung, was ich bisher instand gesetzt habe.

1. Klartextanzeige, Alles funktioniert wieder wie es soll. Birnchen gewechselt

2. Bremse vorn, neu Beläge.

3. Neues LHM, Siebe gereinigt, Bremsen entlüftet, dass das alte Zeugs raus kommt.

4. Unterbodenschutz ausgebessert, alle gefährdeten Stellen mit Drahtseilfett eingesprüht.

5. Reinigungsarbeiten, Fehlerspeicher ausgelesen, Antennenfuß erneuert.

Habe den Break jetzt bei Jens Behn in Melle, um die Bremsen auf dem Prüfstand zu testen, ein Magnetventil für den Turbo ersetzen, Klimaanlage neu befüllen und eine Überprüfung der Vorderachse machen zu lassen.

Wenn ich den Wagen zurück habe, werde ich noch die Schwingarmlager gegen neue ersetzen, dann sollte Alles durchrepariert sein. Also...etwas Geduld brauchts noch.

Hier mal ein paar Bilder vom Unterboden:

 

Unterboden1.jpg

Unterboden2.jpg

Unterboden3.jpg

Unterboden4.jpg

Unterboden5.jpg

Unterboden6.jpg

Link to comment
Share on other sites

Leider nein, die Frage hatte ich auch schon gestellt. Bernd wo wohnst Du denn? Wollte mal schauen ob ich nachste Woche Zeit habe vorbei zu kommen.

Gruß Gabor

Link to comment
Share on other sites

Ich.....hab den Wagen ja schon gesehen,er sieht klasse aus:)!

Aber keine Panik,ich hab meine Madame und werde ihn euch nicht wegschnappen:lol:.

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor einer Stunde, gaboka0709 sagte:

Leider nein, die Frage hatte ich auch schon gestellt. Bernd wo wohnst Du denn? Wollte mal schauen ob ich nachste Woche Zeit habe vorbei zu kommen.

Gruß Gabor

Hallo Gabor,

wenn wir nach Bergkamen fahren, sind es 136 Kilometer, über die A1 Richtung Bremen, Osnabrück. Wohnort ist 32351 Stemwede, Ortsteil Haldem. Wir brauchen immer so 90 Minuten, wenn die Bahn frei ist.

Durch die Waschstraße bin ich aber bisher noch nicht gekommen.

Mich würds freuen, Dich mal kennen zu lernen, egal was draus wird.  :)

Schaun wir mal und...

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 52 Minuten, sasala sagte:

ich hab meine Madame und werde ihn euch nicht wegschnappen:lol:.

Mloin moin,

wie weit bist denn mit dem Tankgeber inzwischen? Vielleicht weisst ja auch schon nen Termin, um diese Rücklaufschläuche zu ersetzen.

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
Am 20.1.2017 at 18:02 , berndjetztmitxm sagte:

So denn,

hier mal die Auflistung, was ich bisher instand gesetzt habe.

1. Klartextanzeige, Alles funktioniert wieder wie es soll. Birnchen gewechselt

2. Bremse vorn, neu Beläge.

3. Neues LHM, Siebe gereinigt, Bremsen entlüftet, dass das alte Zeugs raus kommt.

4. Unterbodenschutz ausgebessert, alle gefährdeten Stellen mit Drahtseilfett eingesprüht.

5. Reinigungsarbeiten, Fehlerspeicher ausgelesen, Antennenfuß erneuert.

Habe den Break jetzt bei Jens Behn in Melle, um die Bremsen auf dem Prüfstand zu testen, ein Magnetventil für den Turbo ersetzen, Klimaanlage neu befüllen und eine Überprüfung der Vorderachse machen zu lassen.

Hab eben erfahren, dass die Höhenkorrektoren überarbeitet werden müssen. Das kommt also auch noch dazu. Alles wird gut.

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 12 Minuten, berndjetztmitxm sagte:

wenn wir nach Bergkamen fahren, sind es 136 Kilometer, über die A1 Richtung Bremen, Osnabrück. Wohnort ist 32351 Stemwede, Ortsteil Haldem. Wir brauchen immer so 90 Minuten, wenn die Bahn frei ist.

Wir fahren dann natürlich von hier aus Richtung Dortmund. Dass da keine Mißverständnisse aufkommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten, berndjetztmitxm sagte:

Mloin moin,

wie weit bist denn mit dem Tankgeber inzwischen? Vielleicht weisst ja auch schon nen Termin, um diese Rücklaufschläuche zu ersetzen.

Da war ich noch nicht dran,ich bin in Sachen Gips beschäftigt,hab da so ein Bad und nen weiteren Raum die Oberflächenkosmetik haben wollen:lol:.Die Rücklaufschläuche hab ich gestern auf einer Mietbühne getauscht (soll Dienstag zum TÜV) und hoffe das es dicht ist jetzt.Dabei habe ich auch gefunden was den Behälter so eingenässt hat.Eines der Gummiwinkelstücke von einem anderen Rücklauf hatte einen Riß,versteckt hinten.Entdeckt weil ich den Schlauch abgenommen hab um besser an die Schlauchschelle ranzukommen.

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 7 Minuten, sasala sagte:

Da war ich noch nicht dran,ich bin in Sachen Gips beschäftigt,hab da so ein Bad und nen weiteren Raum die Oberflächenkosmetik haben wollen:lol:.Die Rücklaufschläuche hab ich gestern auf einer Mietbühne getauscht (soll Dienstag zum TÜV) und hoffe das es dicht ist jetzt.Dabei habe ich auch gefunden was den Behälter so eingenässt hat.Eines der Gummiwinkelstücke von einem anderen Rücklauf hatte einen Riß,versteckt hinten.Entdeckt weil ich den Schlauch abgenommen hab um besser an die Schlauchschelle ranzukommen.

Na super, freut mich. Was ist denn dann mit Deinem Standlicht. Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben? Ich kann es morgen früh zu DHL bringen, ohne Garantie, dass es pünktlich bei Dir ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
berndjetztmitxm

So, nach nun doch etwas längerer Arbeitspause bei mir in der Halle, hab ich den Break nun wieder bei mir. Habe im Autohaus Jens Behn die Klimaanlage, TÜV Relevante Sachen prüfen und einigen Kleinkram dort machen lassen. Jetzt gehts weiter mit den Schwingarmlagern, neuen Federkugeln und einen vermuteten Kabelbruch in der Versorgung der Heckklappe. Ah ja, fast vergesen...Das Getriebeöl der Automatik wurde dort teilgewechselt. Außerdem hab ich ihn heute endlich mal durch die Waschstrasse gefahren. Es gibt keine Klarlackablösungen, Gebrauchsspuren sind aber vorhanden. Hab mir nen Lackstift bei dem Lackierer meines geringsten Mißtrauens bestellt.

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 21 Minuten, silvester31 sagte:

Fotos ? Farbcode ?  :)

Paar Fotos mach ich nachher noch, Farbcode ist KQH, vega grün met.

Link to comment
Share on other sites

vor 55 Minuten, berndjetztmitxm sagte:

Paar Fotos mach ich nachher noch, Farbcode ist KQH, vega grün met.

O.K. - langweilig. Das wäre ja null Umstellung für mich von der Farbe her.....  :)

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm

Hier jetzt die nächsten versprochenen Bilder. Erst einmal nur von außen, nach der Wäsche, noch nicht poliert.

 

XM Break links vorn.jpg

XM Break links vorn2.jpg

XM Break rechts vorn.jpg

XM Break2 rechts hinten.jpg

XM Break links hinten.jpg

XM Break links vorn.jpg

XM Break links vorn2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Sehr schöner Wagen!! ;)

Wenn ich Bedarf hätte, wär ich schon auf dem Weg zur Besichtigung.....

 

Viel Erfolg beim Verkauf!

 

Gruß Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Und weil mein ZX weg ist, werde ich mich zu gegebener Zeit sehr wahrscheinlich auf den Weg machen.

Ich bitte mich mal ganz oben auf die Liste zu setzen !

Mach' mal noch ein paar Fotos von innen, wenn Du soweit bist.

Link to comment
Share on other sites

Chic!

Aber dass da die Schwingarmlager schon am Ende sind bzw. waren?

Meine kündigen sich bei 320tkm nun so langsam an. Meine ich. Gewissheit gibt es dann die Tage auf der Hebebühne...

 

Viel Erfolg beim Verkauf! Auf dass er in gute Hände kommen möge :) 

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 35 Minuten, silvester31 sagte:

Mach' mal noch ein paar Fotos von innen, wenn Du soweit bist.

Die mach ich, wenn ich dabei bin, den Kompressionsdruck zu messen. Das Ergebnis halte ich bei jedem Zylinder fotografisch fest.

Alles Andere machen wir über Privatnachrichten.

Link to comment
Share on other sites

berndjetztmitxm
vor 29 Minuten, TurboC.T. sagte:

Aber dass da die Schwingarmlager schon am Ende sind bzw. waren?

Der hat X - Beine und so geb ich den nicht aus der Hand.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...